Inside America

Für ihr packendes Spielfilmdebüt hat Regisseurin Barbara Eder ihre Erfahrungen als Austauschschülerin in Texas verarbeitet. Mit Laien gedreht und nah am realen Alltag ihrer Protagonist*innen erzählt ihr Film von den Sorgen, Ängsten und Hoffnungen der Jugendlichen. Der dokumentarische Stil lässt uns tief eintauchen in das raue zwischenmenschliche Alltagsklima der Kleinstadt und zeigt die Kluft zwischen den Verheißungen des American Dream und den doch deutlich begrenzten Möglichkeiten dieser Jugendlichen. Im Gespräch mit Lukas Maurer gehen Barbara Eder und ihre Produzentin Constanze Schumann auf die fordernden Produktionsbedingungen ein und erzählen launig von den Schwierigkeiten, die sie beim Drehen überwinden mussten.

  • 19
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe