Oktoskop

Die Sendereihe, die 2007 mit dem Fernsehpreis der Erwachsenenbildung ausgezeichnet wurde, ist Kino & Diskurs in seiner schönsten Form. Statt Mainstream oder Häppchen gibt’s cineastische Entdeckungen und ausführliche Gespräche mit FilmemacherInnen. Präsentiert werden vorwiegend Filme, die abseits von Festivals kaum zu sehen sind. Ein Pflichttermin für alle, die wissen, dass Kino mehr ist, als das, was Hollywood zu bieten hat. In der Oktothek sind aus rechtlichen Gründen nur die Gespräche mit den FilmemacherInnen verfügbar.

weiterlesen

David Lapuch gelingt mit "Das Bild im Haus" eine sehr freimütige und packende Adaption der gleichnamigen Kurzgeschichte des Kultautors H.P. Lovecraft. Darin flüchtet sich ein junger Mann in ein entlegenes Haus, in dem es plötzlich zu einem Kampf um seine Erinnerung kommt. Es ist atmosphärisch intensives Endzeit-Drama, das weniger auf physischen als vielmehr auf psychologischen Horror setzt. Gedreht in der schneebedeckten Steiermark, konnte Lapuchs´ lokalkolorierte Genre-Variation bereits zahlreiche internationale Preise einheimsen. Der Regisseur ist zu Gast bei Lukas Maurer.

Das Bild im Haus

David Lapuch gelingt mit "Das Bild im Haus" eine sehr freimütige und packende Adaption der gleichnamigen Kurzgeschichte des Kultautors H.P. Lovecraft. Darin flüchtet sich ein junger Mann in ein entlegenes Haus, in dem es plötzlich zu einem Kampf um seine Erinnerung kommt. Es ist atmosphärisch intensives Endzeit-Drama, das weniger auf physischen als vielmehr auf psychologischen Horror setzt. Gedreht in der schneebedeckten Steiermark, konnte Lapuchs´ lokalkolorierte Genre-Variation bereits zahlreiche internationale Preise einheimsen. Der Regisseur ist zu Gast bei Lukas Maurer.

Mehr aus dieser Sendereihe

Mehr Infos über Oktoskop gibt es hier!

Kontakt:oktoskop@okto.tv