Derzeit auf Okto

Mehmet Keser Show

Die türkische Talkshow mit Entertainer Mehmet Keser und viel Musik.

Nächste Sendungen

  • Diesmal wird es goldig und süß. Vom alten Goldschmiedhandwerk bis zum Zuckerlmachen ist alles dabei.
  • Mit Raoul Eisele, Bea Schmiedl, Konstantin Schmidtbauer & Helene Proißl. Was beschäftigt junge Lyriker*innen? Wo sehen sie sich in zwanzig Jahren? Wie kann man das Burgenland literarisch verarbeiten? Und warum sind aufmerksame Verlage wichtig? Dritter und finaler Teil von GRENZENLOS LESEN goes digital. Gedreht im Storchenhaus Raiding. Bücher: Raoul Eisele - Einmal hatten wir schwarze Löcher gezählt | Moderation: Laura Untner | Regie: Konstantin Vlasich| Kamera/Schnitt: Ralph Darabos.
  • Das fröhliche Wohnzimmer lebt als Ilse und Fritz im Wiener Glücksschweinmuseum. Es entstehen Filme, Bilder, Texte und Musik. Die wohnzimmeristische Fröhlichkeit stellt sich als Gegenfröhlichkeit den Widrigkeiten des Lebens entgegen. Vom Experimental- und Trickfilm kommend, machen die beiden auch allerlei fröhliche Montagen mit Found Footage Material. Zu sehen sind diesmal die Filme "(M)ein (T)raum", "Fritz räumt den Ordner 'Rohmaterial' auf" und "Hommage an meinen Schutzengel".
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 04:35
    • Freitag, 25.06.2021, 13:00
    • Samstag, 26.06.2021, 11:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 01:10
    • Sonntag, 27.06.2021, 09:00
    • Montag, 28.06.2021, 09:00
  • Perspektive widmet sich diesmal dem Thema Religion. Von der Bedeutung religiöser Symbole über Homosexualität in der Kirche bis hin zum "Fliegenden Spaghettimonster" ist alles dabei.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 04:50
    • Freitag, 25.06.2021, 13:15
    • Samstag, 26.06.2021, 11:15
    • Sonntag, 27.06.2021, 01:25
    • Sonntag, 27.06.2021, 09:15
    • Montag, 28.06.2021, 09:15
  • Auf Streifzug durch die Kulturszene. Diesmal: Marchfelderhof – Show must go on | Schloss Sitzenberg – Hin und Her | Freie Bühne Wieden – Wie eine Theateraufführung entsteht.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 05:05
    • Freitag, 25.06.2021, 13:30
    • Samstag, 26.06.2021, 11:30
    • Sonntag, 27.06.2021, 01:40
    • Sonntag, 27.06.2021, 09:30
    • Montag, 28.06.2021, 09:30
  • Zu sehen sind acht Porträts aus beiden Kulturen (China und Österreich) sowie verschiedenen Generationen (X bis Z): Qin Leiyang (Alpbach-Stipendiatin) | Qian Cheng (Jugendoperproduzent) | Da Jingjing (Musikbetreuerin für autistische Kinder) | Denise Übleis (ÖAD-Dozentin an Uni Fudan) | Jimmy Chiang (Kapellmeister der Wr. Sängerknaben) | Willibald Zechner (Trainer der chin. Ski-Nationalmannschaft) | David Hiebaum (Design & Marketing) | Vivien Song (Studentin). Producer Team China: Chen Yan | Producer Team Österreich: Senad Hergić.
  • Eine Sendung zum Thema Nachhaltigkeit. Das Perspektive-Team überprüft ein paar Nachhaltigkeitsmythen, macht aus Straßenschildern Beistelltische und erfrischt sich mit virtuellem Wasser.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 17:00
    • Samstag, 26.06.2021, 00:40
    • Samstag, 26.06.2021, 15:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 04:30
    • Sonntag, 27.06.2021, 13:00
    • Montag, 28.06.2021, 13:00
    • Dienstag, 29.06.2021, 05:15
    • Dienstag, 29.06.2021, 11:00
    • Mittwoch, 30.06.2021, 09:00
  • Der erste Teil der Tiergarten-Tour führt vom Schönbrunner Eingang beim Neptunbrunnen bis zur Eisbärenwelt, wo Finja sehr munter ist. Aber auch bei den Pelikanen und Präriehunden ist ganz schön was los.
  • FILMMAKER> Scottish Ballet FILM> Catalyst SYNOPSIS>Choreographed by SB Soloist Nicholas Shoesmith, Catalyst was commissioned for Edinburgh International Festival 2020. Rehearsed and performed by the full company under Covid-19 distancing guidelines, Catalyst was captured on the Edinburgh Festival Theatre’s empty stage in a gesture of creative resilience. FILMMAKER> Mac Pettit FILM> Mayflower SYNOPSIS> A Boy and a Girl meet on the road. FILMMAKER> Thomas Rotenberg FILM>They are the Plague SYNOPSIS>An imprisoned deity finally sees through her illusory reality and attempts to escape in order to restore good to the world.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 17:30
    • Samstag, 26.06.2021, 01:10
    • Samstag, 26.06.2021, 15:30
    • Sonntag, 27.06.2021, 05:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 13:30
    • Montag, 28.06.2021, 13:30
    • Dienstag, 29.06.2021, 05:45
    • Dienstag, 29.06.2021, 11:30
    • Mittwoch, 30.06.2021, 09:30
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Für Gerhard Mangott (Politikwissenschafter & Professor für Internationale Beziehungen an der Universität Innsbruck) ist das Unverständnis, welches einander Russland und der Westen entgegenbringen, auf die Entwicklungen der letzten 30 Jahre zurückzuführen: Hoffnungen wurden beiderseits enttäuscht.
  • Die fünfköpfige Wiener Rockband gastiert mit Saxophon, Flöte und mehrstimmigem Gesang im Studio zum Mittelpunkt der Welt. Im Interview plaudern die Musiker*innen über Nächte im U4, genüssliches Fressen vom Kopf abwärts und über die studentische Dehnung.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 09:00
  • Wenn der kleine Stadtstreicher vom Liebesgarten über den Rosenberg in den Japnischen Garten spaziert, wo ist er dann? Richtig, im 1974 eröffneten Kurpark Oberlaa …
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 09:45
    • Freitag, 02.07.2021, 21:35
    • Samstag, 03.07.2021, 03:05
    • Samstag, 03.07.2021, 19:30
    • Sonntag, 04.07.2021, 17:30
    • Montag, 05.07.2021, 17:30
    • Dienstag, 06.07.2021, 15:30
    • Mittwoch, 07.07.2021, 00:40
    • Mittwoch, 07.07.2021, 13:30
    • Donnerstag, 08.07.2021, 05:45
    • Donnerstag, 08.07.2021, 11:30
    • Freitag, 09.07.2021, 09:30
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Warum erleben Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung und ihrer Geschlechtsidentität immer noch massive Diskriminierung? Wie können Vorurteile abgebaut werden? Über ihre persönlichen Erfahrungen und Anliegen spricht Benedikt Weingartner mit: Claire Kardas (Aktivistin für Klimaschutz, Feminismus und LGBTQIA+) | Lionel / „wurstaufschnitt“ (UX Designer und (TikToker) | Virginia Ernst (Singer/Songwriter, Veranstalterin und Organisatorin). Wo fehlt es an Achtung der Grund- und Menschenrechte sowie der völligen rechtlichen Gleichstellung von Lesben und Schwulen in allen Lebensbereichen? Welche Hürden und rechtlichen Ungleichbehandlungen gibt es im Bereich Partner*innen- und Elternschaft? Welche Unterstützung ist für transidente, nicht-binäre und intergeschlechtliche Menschen notwendig, damit sie Selbstbestimmung und Anerkennung in dem Geschlecht erhalten, in dem sie eben? Wie können das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl gestärkt und persönliche Coming-out-Prozesse unterstützt werden?
  • Der Wirtschafts- und Sozialhistoriker Dr. Hannes Hofbauer spricht über seine Arbeit beim Promedia Verlag, notwendige Kritik an den Coronamaßnahmen der Regierenden von links, die Plattform keinzustand.at, sowie die Auswirkungen der Lockdown Politik auf die Gesellschaft und die fehlende linke Gegenposition zur autoritären Rechten.
  • Für Gerhard Mangott (Politikwissenschafter & Professor für Internationale Beziehungen an der Universität Innsbruck) ist das Unverständnis, welches einander Russland und der Westen entgegenbringen, auf die Entwicklungen der letzten 30 Jahre zurückzuführen: Hoffnungen wurden beiderseits enttäuscht.
  • Die fünfköpfige Wiener Rockband gastiert mit Saxophon, Flöte und mehrstimmigem Gesang im Studio zum Mittelpunkt der Welt. Im Interview plaudern die Musiker*innen über Nächte im U4, genüssliches Fressen vom Kopf abwärts und über die studentische Dehnung.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 09:00
  • Wenn der kleine Stadtstreicher vom Liebesgarten über den Rosenberg in den Japnischen Garten spaziert, wo ist er dann? Richtig, im 1974 eröffneten Kurpark Oberlaa …
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 09:45
    • Freitag, 02.07.2021, 21:35
    • Samstag, 03.07.2021, 03:05
    • Samstag, 03.07.2021, 19:30
    • Sonntag, 04.07.2021, 17:30
    • Montag, 05.07.2021, 17:30
    • Dienstag, 06.07.2021, 15:30
    • Mittwoch, 07.07.2021, 00:40
    • Mittwoch, 07.07.2021, 13:30
    • Donnerstag, 08.07.2021, 05:45
    • Donnerstag, 08.07.2021, 11:30
    • Freitag, 09.07.2021, 09:30
  • Idealism prevails als unabhängiges Medium diskutiert und bespricht Themen, wie wir in einer global vernetzten Welt, diese zu einem besseren Ort machen können.
  • Diesmal mit: WENDJA | CHRISTL | Another Vision | Seismo feat. Modest Oda | Poxrucker Sisters.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 11:00
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
  • In dieser Ausgabe begrüßen wir den kongolesischen Sänger und Songwriter Prince Zeka. Er stellt uns seine neue Single "Lovely day one" vor und erzählt uns etwas über seinen musikalischen Werdegang.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 03:35
    • Freitag, 25.06.2021, 12:00
    • Samstag, 26.06.2021, 10:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 08:00
    • Montag, 28.06.2021, 08:00
  • Zu Gast im siebten Supergraben: Stefanie Sargnagel. Sie hat im Lockdown ihr neuestes Buch "Dicht" herausgebracht und spricht über unterschiedliche Corona-Kulturen. Auf der Bühne: Die Supererbin.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 04:05
    • Freitag, 25.06.2021, 12:30
    • Samstag, 26.06.2021, 10:30
    • Sonntag, 27.06.2021, 08:30
    • Montag, 28.06.2021, 08:30
  • Das fröhliche Wohnzimmer lebt als Ilse und Fritz im Wiener Glücksschweinmuseum. Es entstehen Filme, Bilder, Texte und Musik. Die wohnzimmeristische Fröhlichkeit stellt sich als Gegenfröhlichkeit den Widrigkeiten des Lebens entgegen. Vom Experimental- und Trickfilm kommend, machen die beiden auch allerlei fröhliche Montagen mit Found Footage Material. Zu sehen sind diesmal die Filme "(M)ein (T)raum", "Fritz räumt den Ordner 'Rohmaterial' auf" und "Hommage an meinen Schutzengel".
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 04:35
    • Freitag, 25.06.2021, 13:00
    • Samstag, 26.06.2021, 11:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 01:10
    • Sonntag, 27.06.2021, 09:00
    • Montag, 28.06.2021, 09:00
  • Perspektive widmet sich diesmal dem Thema Religion. Von der Bedeutung religiöser Symbole über Homosexualität in der Kirche bis hin zum "Fliegenden Spaghettimonster" ist alles dabei.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 04:50
    • Freitag, 25.06.2021, 13:15
    • Samstag, 26.06.2021, 11:15
    • Sonntag, 27.06.2021, 01:25
    • Sonntag, 27.06.2021, 09:15
    • Montag, 28.06.2021, 09:15
  • Auf Streifzug durch die Kulturszene. Diesmal: Marchfelderhof – Show must go on | Schloss Sitzenberg – Hin und Her | Freie Bühne Wieden – Wie eine Theateraufführung entsteht.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 05:05
    • Freitag, 25.06.2021, 13:30
    • Samstag, 26.06.2021, 11:30
    • Sonntag, 27.06.2021, 01:40
    • Sonntag, 27.06.2021, 09:30
    • Montag, 28.06.2021, 09:30
  • Dr. Bohl sind zwei Brüder aus Wien, die in der Coronazeit durch ihre Social Media Videos bekannt wurden. U.a. waren sie beim österreichischen Podcast Award mit dabei und machen Kabarett. Im Gespräch zeigen sie sich ganz privat und kochen sogar gemeinsam typisch österreichischen Kaiserschmarren.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 14:00
    • Samstag, 26.06.2021, 12:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 10:00
    • Dienstag, 29.06.2021, 08:00
  • Die türkische Talkshow mit Entertainer Mehmet Keser und viel Musik.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 24.06.2021, 23:10
    • Freitag, 25.06.2021, 14:40
    • Samstag, 26.06.2021, 04:45
    • Samstag, 26.06.2021, 12:40
    • Sonntag, 27.06.2021, 02:10
    • Sonntag, 27.06.2021, 10:40
    • Montag, 28.06.2021, 10:40
    • Dienstag, 29.06.2021, 08:40
  • Eine Performance von Nigar Hasib, Lalish Theaterlabor.
  • Diesmal wird es goldig und süß. Vom alten Goldschmiedhandwerk bis zum Zuckerlmachen ist alles dabei.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 24.06.2021, 23:55
    • Freitag, 25.06.2021, 15:25
    • Samstag, 26.06.2021, 05:35
    • Samstag, 26.06.2021, 13:25
    • Sonntag, 27.06.2021, 03:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 11:30
    • Montag, 28.06.2021, 11:30
    • Dienstag, 29.06.2021, 09:30
  • Mit Raoul Eisele, Bea Schmiedl, Konstantin Schmidtbauer & Helene Proißl. Was beschäftigt junge Lyriker*innen? Wo sehen sie sich in zwanzig Jahren? Wie kann man das Burgenland literarisch verarbeiten? Und warum sind aufmerksame Verlage wichtig? Dritter und finaler Teil von GRENZENLOS LESEN goes digital. Gedreht im Storchenhaus Raiding. Bücher: Raoul Eisele - Einmal hatten wir schwarze Löcher gezählt | Moderation: Laura Untner | Regie: Konstantin Vlasich| Kamera/Schnitt: Ralph Darabos.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 00:10
    • Freitag, 25.06.2021, 15:40
    • Samstag, 26.06.2021, 05:50
    • Samstag, 26.06.2021, 13:40
    • Sonntag, 27.06.2021, 03:15
    • Sonntag, 27.06.2021, 11:45
    • Montag, 28.06.2021, 11:45
    • Dienstag, 29.06.2021, 09:45
  • Zu sehen sind acht Porträts aus beiden Kulturen (China und Österreich) sowie verschiedenen Generationen (X bis Z): Qin Leiyang (Alpbach-Stipendiatin) | Qian Cheng (Jugendoperproduzent) | Da Jingjing (Musikbetreuerin für autistische Kinder) | Denise Übleis (ÖAD-Dozentin an Uni Fudan) | Jimmy Chiang (Kapellmeister der Wr. Sängerknaben) | Willibald Zechner (Trainer der chin. Ski-Nationalmannschaft) | David Hiebaum (Design & Marketing) | Vivien Song (Studentin). Producer Team China: Chen Yan | Producer Team Österreich: Senad Hergić.
  • Eine Sendung zum Thema Nachhaltigkeit. Das Perspektive-Team überprüft ein paar Nachhaltigkeitsmythen, macht aus Straßenschildern Beistelltische und erfrischt sich mit virtuellem Wasser.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 17:00
    • Samstag, 26.06.2021, 00:40
    • Samstag, 26.06.2021, 15:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 04:30
    • Sonntag, 27.06.2021, 13:00
    • Montag, 28.06.2021, 13:00
    • Dienstag, 29.06.2021, 05:15
    • Dienstag, 29.06.2021, 11:00
    • Mittwoch, 30.06.2021, 09:00
  • Der erste Teil der Tiergarten-Tour führt vom Schönbrunner Eingang beim Neptunbrunnen bis zur Eisbärenwelt, wo Finja sehr munter ist. Aber auch bei den Pelikanen und Präriehunden ist ganz schön was los.
  • FILMMAKER> Scottish Ballet FILM> Catalyst SYNOPSIS>Choreographed by SB Soloist Nicholas Shoesmith, Catalyst was commissioned for Edinburgh International Festival 2020. Rehearsed and performed by the full company under Covid-19 distancing guidelines, Catalyst was captured on the Edinburgh Festival Theatre’s empty stage in a gesture of creative resilience. FILMMAKER> Mac Pettit FILM> Mayflower SYNOPSIS> A Boy and a Girl meet on the road. FILMMAKER> Thomas Rotenberg FILM>They are the Plague SYNOPSIS>An imprisoned deity finally sees through her illusory reality and attempts to escape in order to restore good to the world.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 17:30
    • Samstag, 26.06.2021, 01:10
    • Samstag, 26.06.2021, 15:30
    • Sonntag, 27.06.2021, 05:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 13:30
    • Montag, 28.06.2021, 13:30
    • Dienstag, 29.06.2021, 05:45
    • Dienstag, 29.06.2021, 11:30
    • Mittwoch, 30.06.2021, 09:30
  • Die Schwächen unseres Schulsystems wurden in der Corona-Pandemie deutlich. Was zuvor höchstens von Bildungsreformer*innen angedacht wurde, war plötzlich möglich und real. Was können wir daraus für die Zukunft der Schule lernen? Welche Reformen sind zur Neugestaltung des Unterrichts nötig? Welche Forderungen haben Schüler*innen an die Bildungspolitik? Darüber diskutiert Benedikt Weingartner mit: Maria Marichici (AHS-Landeschüler*innenvertreterin Wien) | Gregory Hostettler (BMHS-Landeschüler*innenvertreter Wien) | Raphael Schwarzinger (Kandidat für Berufsschulen-Landesschulsprecher Wien).
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 00:30
    • Freitag, 25.06.2021, 18:00
    • Samstag, 26.06.2021, 16:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 05:30
    • Sonntag, 27.06.2021, 14:00
    • Montag, 28.06.2021, 14:00
    • Montag, 28.06.2021, 23:10
    • Dienstag, 29.06.2021, 12:00
    • Mittwoch, 30.06.2021, 04:15
    • Mittwoch, 30.06.2021, 10:00
    • Donnerstag, 01.07.2021, 08:00
  • Rudi trifft Christian Hafenecker (FPÖ) bei einem Heurigen in Wien. Der Rest ist lustig.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 19:00
    • Samstag, 26.06.2021, 17:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 15:00
    • Montag, 28.06.2021, 15:00
    • Dienstag, 29.06.2021, 00:10
    • Dienstag, 29.06.2021, 13:00
    • Mittwoch, 30.06.2021, 11:00
    • Donnerstag, 01.07.2021, 09:00
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Die türkische Talkshow mit Entertainer Mehmet Keser und viel Musik.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 24.06.2021, 23:10
    • Freitag, 25.06.2021, 14:40
    • Samstag, 26.06.2021, 04:45
    • Samstag, 26.06.2021, 12:40
    • Sonntag, 27.06.2021, 02:10
    • Sonntag, 27.06.2021, 10:40
    • Montag, 28.06.2021, 10:40
    • Dienstag, 29.06.2021, 08:40
  • Diesmal wird es goldig und süß. Vom alten Goldschmiedhandwerk bis zum Zuckerlmachen ist alles dabei.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 24.06.2021, 23:55
    • Freitag, 25.06.2021, 15:25
    • Samstag, 26.06.2021, 05:35
    • Samstag, 26.06.2021, 13:25
    • Sonntag, 27.06.2021, 03:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 11:30
    • Montag, 28.06.2021, 11:30
    • Dienstag, 29.06.2021, 09:30
  • Mit Raoul Eisele, Bea Schmiedl, Konstantin Schmidtbauer & Helene Proißl. Was beschäftigt junge Lyriker*innen? Wo sehen sie sich in zwanzig Jahren? Wie kann man das Burgenland literarisch verarbeiten? Und warum sind aufmerksame Verlage wichtig? Dritter und finaler Teil von GRENZENLOS LESEN goes digital. Gedreht im Storchenhaus Raiding. Bücher: Raoul Eisele - Einmal hatten wir schwarze Löcher gezählt | Moderation: Laura Untner | Regie: Konstantin Vlasich| Kamera/Schnitt: Ralph Darabos.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 00:10
    • Freitag, 25.06.2021, 15:40
    • Samstag, 26.06.2021, 05:50
    • Samstag, 26.06.2021, 13:40
    • Sonntag, 27.06.2021, 03:15
    • Sonntag, 27.06.2021, 11:45
    • Montag, 28.06.2021, 11:45
    • Dienstag, 29.06.2021, 09:45
  • Die Schwächen unseres Schulsystems wurden in der Corona-Pandemie deutlich. Was zuvor höchstens von Bildungsreformer*innen angedacht wurde, war plötzlich möglich und real. Was können wir daraus für die Zukunft der Schule lernen? Welche Reformen sind zur Neugestaltung des Unterrichts nötig? Welche Forderungen haben Schüler*innen an die Bildungspolitik? Darüber diskutiert Benedikt Weingartner mit: Maria Marichici (AHS-Landeschüler*innenvertreterin Wien) | Gregory Hostettler (BMHS-Landeschüler*innenvertreter Wien) | Raphael Schwarzinger (Kandidat für Berufsschulen-Landesschulsprecher Wien).
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 00:30
    • Freitag, 25.06.2021, 18:00
    • Samstag, 26.06.2021, 16:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 05:30
    • Sonntag, 27.06.2021, 14:00
    • Montag, 28.06.2021, 14:00
    • Montag, 28.06.2021, 23:10
    • Dienstag, 29.06.2021, 12:00
    • Mittwoch, 30.06.2021, 04:15
    • Mittwoch, 30.06.2021, 10:00
    • Donnerstag, 01.07.2021, 08:00
  • Der Wirtschafts- und Sozialhistoriker Dr. Hannes Hofbauer spricht über seine Arbeit beim Promedia Verlag, notwendige Kritik an den Coronamaßnahmen der Regierenden von links, die Plattform keinzustand.at, sowie die Auswirkungen der Lockdown Politik auf die Gesellschaft und die fehlende linke Gegenposition zur autoritären Rechten.
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • In dieser Ausgabe begrüßen wir den kongolesischen Sänger und Songwriter Prince Zeka. Er stellt uns seine neue Single "Lovely day one" vor und erzählt uns etwas über seinen musikalischen Werdegang.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 03:35
    • Freitag, 25.06.2021, 12:00
    • Samstag, 26.06.2021, 10:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 08:00
    • Montag, 28.06.2021, 08:00
  • Zu Gast im siebten Supergraben: Stefanie Sargnagel. Sie hat im Lockdown ihr neuestes Buch "Dicht" herausgebracht und spricht über unterschiedliche Corona-Kulturen. Auf der Bühne: Die Supererbin.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 04:05
    • Freitag, 25.06.2021, 12:30
    • Samstag, 26.06.2021, 10:30
    • Sonntag, 27.06.2021, 08:30
    • Montag, 28.06.2021, 08:30
  • Das fröhliche Wohnzimmer lebt als Ilse und Fritz im Wiener Glücksschweinmuseum. Es entstehen Filme, Bilder, Texte und Musik. Die wohnzimmeristische Fröhlichkeit stellt sich als Gegenfröhlichkeit den Widrigkeiten des Lebens entgegen. Vom Experimental- und Trickfilm kommend, machen die beiden auch allerlei fröhliche Montagen mit Found Footage Material. Zu sehen sind diesmal die Filme "(M)ein (T)raum", "Fritz räumt den Ordner 'Rohmaterial' auf" und "Hommage an meinen Schutzengel".
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 04:35
    • Freitag, 25.06.2021, 13:00
    • Samstag, 26.06.2021, 11:00
    • Sonntag, 27.06.2021, 01:10
    • Sonntag, 27.06.2021, 09:00
    • Montag, 28.06.2021, 09:00
  • Perspektive widmet sich diesmal dem Thema Religion. Von der Bedeutung religiöser Symbole über Homosexualität in der Kirche bis hin zum "Fliegenden Spaghettimonster" ist alles dabei.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 04:50
    • Freitag, 25.06.2021, 13:15
    • Samstag, 26.06.2021, 11:15
    • Sonntag, 27.06.2021, 01:25
    • Sonntag, 27.06.2021, 09:15
    • Montag, 28.06.2021, 09:15
  • Auf Streifzug durch die Kulturszene. Diesmal: Marchfelderhof – Show must go on | Schloss Sitzenberg – Hin und Her | Freie Bühne Wieden – Wie eine Theateraufführung entsteht.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 25.06.2021, 05:05
    • Freitag, 25.06.2021, 13:30
    • Samstag, 26.06.2021, 11:30
    • Sonntag, 27.06.2021, 01:40
    • Sonntag, 27.06.2021, 09:30
    • Montag, 28.06.2021, 09:30
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Für Gerhard Mangott (Politikwissenschafter & Professor für Internationale Beziehungen an der Universität Innsbruck) ist das Unverständnis, welches einander Russland und der Westen entgegenbringen, auf die Entwicklungen der letzten 30 Jahre zurückzuführen: Hoffnungen wurden beiderseits enttäuscht.