Babai

Mit BABAI präsentiert Oktoskop mit den kosovarischen Oscar-Kandidaten des Jahres 2015. Regisseur Visar Morina ist zu Gast im virtuellen Oktoskop Studio und spricht mit Lukas Maurer über den hindernisreichen Weg zu diesem schönen Erfolg. Der Film, in dem er viele eigene Erfahrungen verarbeitet, erzählt von Gezim und Nori. Vater und Sohn schlagen sich im Vorkriegs-Kosovo der 90er Jahre mehr schlecht als recht durch und stehen, um über die Runden zu kommen, als Zigarettenverkäufer auf der Straße. Als Gezim eines Tages nach Deutschland emigriert, lässt er seinen Sohn zurück. Der setzt nun alles dran, seinem Vater zu folgen.
Visar Morinas sehenswerter Film, der mit Val Maloku über einen mehr als talentierten Hauptdarsteller verfügt wurde vom Kosovo ins Rennen um den Fremdsprachen Oscar geschickt und wurde auf zahlreichen Festivals ausgezeichnet.

  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe