Internationaler Frauentag

Von schräg-buntem HipHop bis hin zu feministischem Engagement, präsentiert Okto zuerst den Dokumentarfilm "Wenn kollektive Träume wahr werden" (R: Gabi Mitterbauer & Mari Steindl, VEN 2007), welcher emanzipatorische Ansätze von Frauenkooperationen in Venezuela in den Fokus nimmt und u.a. die Frauenbank vorstellt. Venezuelische Gründerinnen sowie österreichische Aktivistinnen berichten via Skype über ihre Erfahrungen. Danach geht's nach Hamburg, wo uns Finna, eine Nachwuchsmusikerin, eindrucksvoll zeigt, wie vielfältig, positiv und feministisch Rap- und HipHop-Musik sein kann.

  • 4
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe