Oktofokus

Weil manchmal 60 Minuten für ein Thema einfach zu kurz sind, gibt es auf Okto an bestimmten Samstagen mehrstündige Schwerpunktsendungen. Diese werden jeweils von einer Expertin / einem Experten kuratiert und nähern sich einem bestimmten Thema / einer Fragestellung mit Filmen, Diskussionen, Reportagen und Interviews an.

weiterlesen

Nach der coronabedingt zweimal verschobenen Theaterpremiere (im Mai 2020 bzw. April 2021) findet die Uraufführung von "Feed the Troll" nun im TV statt. Das hypermediale Kampfstück wird als kaleidoskopischer One-Shot-Bühnenfilm umgesetzt. Ohne Schnitt und Aber folgt das Publikum den Protagonistinnen auf ihren Irrwegen durch das Darknet. Einst war das Internet ein zivilisatorisches Versprechen auf Gleichberechtigung und Respekt. Heute wird es von Fake News, Filterblasen und Hate Speech beherrscht. Was ist passiert?
Im Anschluß an den Film spricht Autorin des Stücks und Regisseurin Klara Rabl mit Cornelia Anhaus, Leiterin des Werk-X Petersplatz unter der Moderation von Mascha Mölkner.
Eine Produktion des Vereins für gewagte Bühnenformen in Kooperation mit dem WERK X-Petersplatz, koproduziert von OKTO. Text & Inszenierung: Klara Rabl.

Feed the troll

Nach der coronabedingt zweimal verschobenen Theaterpremiere (im Mai 2020 bzw. April 2021) findet die Uraufführung von "Feed the Troll" nun im TV statt. Das hypermediale Kampfstück wird als kaleidoskopischer One-Shot-Bühnenfilm umgesetzt. Ohne Schnitt und Aber folgt das Publikum den Protagonistinnen auf ihren Irrwegen durch das Darknet. Einst war das Internet ein zivilisatorisches Versprechen auf Gleichberechtigung und Respekt. Heute wird es von Fake News, Filterblasen und Hate Speech beherrscht. Was ist passiert? Im Anschluß an den Film spricht Autorin des Stücks und Regisseurin Klara Rabl mit Cornelia Anhaus, Leiterin des Werk-X Petersplatz unter der Moderation von Mascha Mölkner. Eine Produktion des Vereins für gewagte Bühnenformen in Kooperation mit dem WERK X-Petersplatz, koproduziert von OKTO. Text & Inszenierung: Klara Rabl.

Mehr aus dieser Sendereihe