Sendereihen

  • Jukebox

    Jukebox

    Unter dem Label Jukebox zeigt Okto immer wieder Fernseh-Schmankerl, die man sonst eher selten zu sehen bekommt. Wir liefern unserern ZuseherInnen die Vielfalt frei Haus; die Groschen für die Jukebox dürfen in der Hosentasche bleiben.

  • Mein Weg

    Mein Weg

    Christian Jeschko unterhält sich gerne mit Menschen aus allen Lebensbereichen, unabhängig von ihrem Bekanntheitsgrad. Er ist fasziniert von den persönlichen Lebenswegen, die sie zu ihren gegenwärtigen Tätigkeiten geführt haben. Diese Gespräche finden entweder in seinem gemütlichen TSCHOCHERL oder direkt an den Orten der Befragten statt. Dabei entstehen lockere Plaudereien, die den ZuschauerInnen interessante und bislang unbekannte Einblicke vermitteln.

  • Mulatschag

    Mulatschag

    TV-Show mit Rock, Talk und Comedy vom Mittelpunkt der Welt. Diese einzigartige Television verbindet Rockmusik mit Bildungsfernsehen und Humor, eingebettet in Wiener Charme. Oder, wie es Prof. Stefan Weber so schön sagte: Mulatschag ist die einzige TV-Show, die Sie wirklich brauchen!

  • Der Wal

    Der Wal

    Peter Schönhofer ist der Wal. Und als solcher begeistert er sich für Theater, Musik und Tanz. Er besucht Kleinkunstbühnen, Theater, Kellertheater sowie Kabaretts und stellt uns (Nachwuchs-) Künstler*innen vor.

  • Sargfabrik Konzert-Stream

    Sargfabrik Konzert-Stream

    Das Kulturhaus Sargfabrik konnte sich durch seinen vielfältigen Spielplan längst einen fixen Platz in der Wiener Kulturszene sichern. Die Konzerte präsentieren Ausschnitte des gegenwärtigen Musikschaffens auf durchgängig hohem Niveau. Gespannt wird ein Bogen von europäischer zu außereuropäischer Musik, von Jazz zu World Music und Volksmusik-Traditionen aus den unterschiedlichsten Kulturen der Welt. In dieser Sendereihe sehen wir Konzerte, die während des Corona-Lockdowns LIVE eingespielt werden bzw. wurden.

  • Standard Time

    Standard Time

    Das online Magazin "Eurozine" greift auf 40 Jahre Tradition redaktioneller Gespräche zurück und präsentiert thematische Diskussionen mit Autoren, Herausgebern und Wissenschaftlern.

  • CU television

    CU television

    Das Jugendformat des Verein Wiener Jugendzentren bietet Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Alltagskultur, Anliegen und Interessen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ob Breakdance, Parcouring, politische Mitbestimmung oder die Suche nach dem eigenen Traumjob - das Themenspektrum von CU television ist reichhaltig und spiegelt die Lebenswelten der jungen FernsehmacherInnen authentisch und ungeschminkt wider.

  • Powerfrauen TV

    Powerfrauen TV

    Powerfrauen im Interview. Sie geben Einblick in Energetik, Mediale Beratung, Heilung, Hypnose, Psychotherapie, Numerologie, Astrologie uvm. Doris Ellen präsentiert mit Powerfrauen TV ihr Herzensprojekt. Einmal im Monat, 30 Minuten, eine einzigartige Powerfrau. Es geht um Berufszweige und Lebenswege abseits gängiger Lebensläufe. Von der Astrologie über die Tierenergetik bis hin zur Homöopathie gibt es interessante Einblicke. Ein Format voll positiver Energie, in dem die Sterne richtig stehen.

  • Austrozone

    Austrozone

    MULATSCHAG TV presents AUSTROZONE. Moderator Peter Schreiber präsentiert wöchentlich 5 Musiktitel österreichischer Bands in dieser preisgekrönten (Amadeus Austrian Music Awards) TV-Serie.

  • Dijaspora TV

    Dijaspora TV

    Das von Vesna Dimitrijević moderierte Magazin Dijaspora TV bringt Beiträge und Reportagen über Menschen, Kultur und aktuelle Ereignisse aus der ex-jugoslawischen Diaspora. Mit Studiogästen, Veranstaltungstipps, Homestories und vielem mehr zeichnet Dijaspora TV ein authentisches und vor allem vielfältiges Bild der Community.

  • Hier bist du richtig!

    Hier bist du richtig!

    Woher komme ich? Wohin gehe ich? Und wie viele Bilder kann ich in der Zeit dazwischen abspeichern? Fehlen da nicht ein paar? Visual stories als Antwort auf den vorherrschenden Mainstream und Sozialdarwinismus in der Popkultur. Eine Antwort, die mithilfe der Ausdrucksformen Tanz, Musik und Videokunst Zugang zu gesellschaftlichen Themen wie Rassismus, Klassenkampf oder Schönheitsidealen sucht und findet.

  • ngo TV

    ngo TV

    "ngo TV" ist das neue Format, das die Arbeit verschiedener NGOs vorstellt.

  • High Five

    High Five

    Deine fünf Minuten auf Okto!

  • Sendung ohne Barrieren

    Sendung ohne Barrieren

    Die TV-Sendung für Menschen mit und ohne Behinderung. Thematisiert werden u.a. folgende Fragen: Wie ist es um die Inklusion von Menschen mit Behinderung bestellt? Und wie sieht ihr alltägliches Leben aus? Verschiedenste soziale Institutionen zeichnen abwechselnd für die inhaltliche Gestaltung der einzelnen Folgen verantwortlich. Ein Nachfolgeprojekt der Sendereihe Zitronenwasser, die mit dem Fernsehpreis der Erwachsenenbildung 2013 ausgezeichnet wurde.

  • Liedermacherinnen- und Liedermacher-Lounge

    Liedermacherinnen- und Liedermacher-Lounge

    Der Liedermacher und Autor Andre Blau und die Liedermacherin und Musikerin Katie Kern fungieren als Gastgeber, spielen, plaudern mit den Gäst*innen und führen durch die Veranstaltung. CloudyaH, Liedermacherin aus Tirol, entführt in Fantasiegebilde und Wolkenkuckucksnester, gefüllt mit Schall und Rauch, Stimm- und Wortgewalt. Nabil, österreichischer Liedermacher aus Wien mit ägyptischen Wurzeln, präsentiert rau gesungene Coverversionen von Bob Dylan, Jacques Brel und Traffic sowie eigene Songs. Einfach die Musik genießen und vielleicht noch unbekannte Talente entdecken!

  • Europa im Diskurs - Debating Europe

    Europa im Diskurs - Debating Europe

    Seit über zehn Jahren präsentiert die hochkarätig besetzte Gesprächsreihe Europa im Diskurs im Burgtheater prominente internationale Gäste aus Politik, Ökonomie und Wissenschaft. Sie diskutieren kontrovers brandaktuelle Themen, zu denen Europa sich verhalten muss. Die erfolgreiche Reihe wird nun auch auf Okto ausgestrahlt.

  • Tandem

    Tandem

    "Tandem - China und Österreich" ist eine Gemeinschaftsproduktion von CRI (China Radio International - China Media Group) und dem Internationalen Institut für Medien (IIM).