Sendereihen

  • Der Wal

    Der Wal

    Peter Schönhofer ist der Wal. Und als solcher begeistert er sich für Theater, Musik und Tanz. Er besucht Kleinkunstbühnen, Theater, Kellertheater sowie Kabaretts und stellt uns (Nachwuchs-) Künstler*innen vor.

  • Mein Weg

    Mein Weg

    Christian Jeschko unterhält sich gerne mit Menschen aus allen Lebensbereichen, unabhängig von ihrem Bekanntheitsgrad. Er ist fasziniert von den persönlichen Lebenswegen, die sie zu ihren gegenwärtigen Tätigkeiten geführt haben. Diese Gespräche finden entweder in seinem gemütlichen TSCHOCHERL oder direkt an den Orten der Befragten statt. Dabei entstehen lockere Plaudereien, die den ZuschauerInnen interessante und bislang unbekannte Einblicke vermitteln.

  • Oxus

    Oxus

    Brückenbau zwischen der österreichischen Gesellschaft und der hier lebenden afghanischen Community. Letztere umfasste mit Jahresbeginn 2016 rund 35.000 Personen. Oxus gibt Einblick in ihre Lebenswelten. Außerdem versorgt das Magazin AsylwerberInnen und Flüchtlinge mit Wissenswertem rund um das Leben in Österreich. Das Ziel: gegenseitiges Verständnis und Integration durch Medien.

  • Dijaspora TV

    Dijaspora TV

    Das von Vesna Dimitrijević moderierte Magazin Dijaspora TV bringt Beiträge und Reportagen über Menschen, Kultur und aktuelle Ereignisse aus der ex-jugoslawischen Diaspora. Mit Studiogästen, Veranstaltungstipps, Homestories und vielem mehr zeichnet Dijaspora TV ein authentisches und vor allem vielfältiges Bild der Community.

  • Jam the Rock

    Jam the Rock

    Das Musikformat präsentiert neben NachwuchskünstlerInnen aus der österreichischen Musikszene nationale und internationale Musikevents sowie Background-Informationen für angehende MusikerInnen.

  • Austrozone

    Austrozone

    MULATSCHAG TV presents AUSTROZONE. Moderator Peter Schreiber präsentiert wöchentlich 5 Musiktitel österreichischer Bands in dieser preisgekrönten (Amadeus Austrian Music Awards) TV-Serie.

  • eingSCHENKt

    eingSCHENKt

    Der Sozialexperte Martin Schenk spricht mit jeweils einem Gast aus dem Bereich der Wirtschafts-, Politik- oder Sozialwissenschaft über brisante Themen wie Arbeitslosigkeit, Armut, Ausgrenzung und Integration. Neben einer Analyse der gegenwärtigen Zustände geht es vor allem auch darum, aufzuzeigen, dass sozialpolitische und ökonomische Entscheidungen niemals unveränderbar sind und es immer Alternativen gibt.

  • Standard Time

    Standard Time

    Das online Magazin "Eurozine" greift auf 40 Jahre Tradition redaktioneller Gespräche zurück und präsentiert thematische Diskussionen mit Autoren, Herausgebern und Wissenschaftlern.

  • GOQUEER

    GOQUEER

    Wir sind das queere Medienprojekt aus Magdeburg. Wir produzieren einmal im Monat die gleichnamige queere Infotainmant Sendung GOQUEER. Wir berichten jeden Monat über die News aus der bunten queeren Welt. Zusätzlich geben wir Tipps für neue queere Bücher, Filme, Serien oder Veranstaltungen. Die ganze Sendung wird durch ein Team von Jugendlichen und jungen Erwachsenen produziert.

  • CU television

    CU television

    Das Jugendformat des Verein Wiener Jugendzentren bietet Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Alltagskultur, Anliegen und Interessen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ob Breakdance, Parcouring, politische Mitbestimmung oder die Suche nach dem eigenen Traumjob - das Themenspektrum von CU television ist reichhaltig und spiegelt die Lebenswelten der jungen FernsehmacherInnen authentisch und ungeschminkt wider.

  • Hier bist du richtig!

    Hier bist du richtig!

    Woher komme ich? Wohin gehe ich? Und wie viele Bilder kann ich in der Zeit dazwischen abspeichern? Fehlen da nicht ein paar? Visual stories als Antwort auf den vorherrschenden Mainstream und Sozialdarwinismus in der Popkultur. Eine Antwort, die mithilfe der Ausdrucksformen Tanz, Musik und Videokunst Zugang zu gesellschaftlichen Themen wie Rassismus, Klassenkampf oder Schönheitsidealen sucht und findet.

  • NA (JA) GENAU.

    NA (JA) GENAU.

    Die intelligent - humorvolle TV-Sendung von MENSCHEN & MEDIEN. Die audiovisuelle Medienwerkstatt ermöglicht es jungen Erwachsenen mit (Lern-.) Behinderung ihre medialen Kompetenzen anzuwenden und zu erweitern. Sie üben sich im Umgang mit Kamera und Mikro, erlernen Interviewtechniken und gestalten TV-Sendungen. Im Mittelpunkt stehen dabei stets die Menschen und ihr Spaß an der Sache.

  • Wohnzimmerfilmrevue

    Wohnzimmerfilmrevue

    Das fröhliche Wohnzimmer lebt als Ilse und Fritz im Wiener Glücksschweinmuseum. Es entstehen Filme, Bilder, Texte und Musik. Die wohnzimmeristische Fröhlichkeit stellt sich als Gegenfröhlichkeit den Widrigkeiten des Lebens entgegen. Vom Experimental- und Trickfilm kommend, machen die beiden auch allerlei fröhliche Montagen mit Found footage Material.

  • wienTV.org

    wienTV.org

    Politik-Nachrichten jenseits des Medien-Mainstreams – aus Wien, Österreich und dem Rest der Welt. Das aus der "Uni brennt"-Bewegung hervorgegangene Format bietet zivilgesellschaftlichem Engagement eine Plattform und schaut hin, wo andere wegschauen.

  • Peter Kreisky Europa Gespräche

    Peter Kreisky Europa Gespräche

    Eine politische Diskussionsreihe zu aktuellen Themen in Erinnerung an den viel zu früh verstorbenen zivilgesellschaftlichen Akteur Peter Kreisky. Seit 2011 in unregelmäßigen Abständen veranstaltet von der Schauspielerin und Theaterleiterin Eva Brenner sowie dem Europaaktivisten Walter Baier.

  • ZENTRAL

    ZENTRAL

    Kreative Köpfe hautnah. MusikerInnen, MalerInnen, BildhauerInnen, ArchitektInnen u.v.a.m. geben Einblick in ihre Lebenswelt, der sie sich mit großer Leidenschaft widmen. Außerdem verraten sie uns ihre Sicht der Dinge. Eine Anregung, die Welt anders zu betrachten und neu zu gestalten!