Ewigkeitsgasse

„EWIGKEITSGASSE. Kultur aus dem Kunstraum“ zeigt Lesungen, Ausstellungen, Performances, Konzerte und Projekte, die im „Kunstraum Ewigkeitsgasse“ (Welt&Co/Kulturverein) realisiert werden. Der Kunstraum, der einen Teil des kulturellen Klimas rund um den Wiener Yppenplatz ausmacht, will durch seinen lebendigen Bezug zur Geschichte auch zur kulturpolitischen Vermittlung des jüdisch-geistigen Erbes beitragen.

weiterlesen

Die Themen: Brückengesänge, gerahmte Zeiten und Rupi … In der Jänner-Ausgabe der EWIGKEITSGASSE besuchen wir ► Monika Grills im Rahmen der Kunstintervention BRÜCKEN BAUEN – GRADIMO MOSTOVE realisiertes Projekt BRÜCKENGESANG; portraitieren den Maler ► Rupert Wenzel, der gerade „Skurrile Figuren und Fassadenbemalungen“ in der Kleinen Galerie im Künstlerhaus Klagenfurt ausstellt; und wiederholen die TV-Version des Multimedia-Projekts ► GERAHMTE ZEIT von Anita Wiegele.

Kultur aus dem Kunstraum #32

Die Themen: Brückengesänge, gerahmte Zeiten und Rupi … In der Jänner-Ausgabe der EWIGKEITSGASSE besuchen wir ► Monika Grills im Rahmen der Kunstintervention BRÜCKEN BAUEN – GRADIMO MOSTOVE realisiertes Projekt BRÜCKENGESANG; portraitieren den Maler ► Rupert Wenzel, der gerade „Skurrile Figuren und Fassadenbemalungen“ in der Kleinen Galerie im Künstlerhaus Klagenfurt ausstellt; und wiederholen die TV-Version des Multimedia-Projekts ► GERAHMTE ZEIT von Anita Wiegele.

Mehr aus dieser Sendereihe

Mehr Infos über Ewigkeitsgasse gibt es hier!

Kontakt: ewigkeitsgasse@okto.tv