Musica Femina

Das Frauen - Musik - Zentrum im Fernsehen. Österreichische Zeitgenossinnen im Spiegel ihres musikalischen Schaffens. In Oper, Symphonie und Kammermusik, als Singer/Songwriter, in Elektronik, Jazz, Performance und Improvisation. Musica Femina versteht sich als tönender Wegbegleiter dieser Frauen.

weiterlesen

Das Frauen - Musik - Zentrum im Fernsehen widmet sich diesmal u.a. den unternehmerischen Seiten des Künstler*innen-Daseins. Vorgestellt wird "Smart", eine solidarökonomische Genossenschaft für Künstler*innen, Kreative und Neue Selbstständige. Unternehmerische Ressourcen und Risiken werden vergemeinschaftet, nachhaltige Arbeitsverhältnisse geschaffen. "Smart"-Geschäftsführerin Sabine Kock und Regisseurin Cordula Thym, welche die Leistungen der Genossenschaft in Anspruch nimmt, geben Einblick. Außerdem: Irene Suchy im Gespräch mit Elisabeth Kappel (Autorin von "Arnold Schönbergs Schülerinnen. Biographisch - musikalische Studien").

Unternehmerische Seiten des Künstler*innen-Daseins

Das Frauen - Musik - Zentrum im Fernsehen widmet sich diesmal u.a. den unternehmerischen Seiten des Künstler*innen-Daseins. Vorgestellt wird "Smart", eine solidarökonomische Genossenschaft für Künstler*innen, Kreative und Neue Selbstständige. Unternehmerische Ressourcen und Risiken werden vergemeinschaftet, nachhaltige Arbeitsverhältnisse geschaffen. "Smart"-Geschäftsführerin Sabine Kock und Regisseurin Cordula Thym, welche die Leistungen der Genossenschaft in Anspruch nimmt, geben Einblick. Außerdem: Irene Suchy im Gespräch mit Elisabeth Kappel (Autorin von "Arnold Schönbergs Schülerinnen. Biographisch - musikalische Studien").

Mehr aus dieser Sendereihe