Investitionsklima in Georgien

Seit Jahren versucht Georgien durch unzähligen Reformen das Land zu modernisieren. Das kleine Land ist auf Investitionen angewiesen und bietet, laut Experten, alles fur sichere und erfolgreiche Investitionen im Land an. Die Sendungsgäste sind: Vorsitzende der österreichisch-georgischen Gesellschaft Alexander Leitner, WKÖ-Regionalmanager für Südosteuropa Konstantin Bekos und via Skype Menschenrechtler Giorgi Burjanadze, Modertaion: Lika Kevlishvili.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe