Kitchentalk mit Lothar Höbelt

Alexander Stipsits lud diesmal den Historiker ao. Univ.-Prof. Lothar Höbelt zu sich in den Kitchen Talk ein. Von vielen als dem rechten Lager zugetan und als Verteidiger der FPÖ wahrgenommen, sieht Höbelt sich selbst lediglich als konsequenten Liberalen im klassischen Sinne und Fan von Maggie Thatcher. Er kritisiert den im Dunkeln prozessierenden Lobbyismus und erachtet den Staat in vielen Funktionen als überbewertet. Die Armut habe sich – so der außerordentliche Professor für Neuere Geschichte an der Universität Wien – durch den Kapitalismus drastisch reduziert. Außerdem fasst Höbelt die neue Regierung als Glücksfall für Österreich auf.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe