Derzeit auf Okto

Afrika TV

Das mehrsprachige Magazin der afrikanischen Community in Wien.

Nächste Sendungen

  • Hinter jeder Art von Verkleidungen, leben menschliche Wesen, die ebensolche Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche haben wie alle anderen. Die menschliche Gesellschaft ist heute, wegen der Internetvernetzung, als eine Einheit zu betrachten. Die Menschen – weltweit – ob es sie schmerzt oder nicht, ob sie unterdrückt sind oder nicht, werden die eigene Vergangenheit, Gegenwart und sich selbst immer tiefer und schärfer erkennen können. Vielleicht: Leider?! SCHLEIERHAFT!
  • in dieser wohnzimmerfilmrevue gibt es erstens) den film stop and go, der beschreibt, dass eine schwäche haben etwas von interesse ist, zweitens) eine hommage an peter kropotkin und yoko onos film "bottom", in dem es um popöpsche für den weltfrieden geht und drittens einen film über die entstehung von welt und kunst: das ergibt wohl kunst.
  • Studierende der Fachhochschule St. Pölten experimentieren mit dem Medium Fernsehen.
  • Die zwei Wiener Hausberge sind diesmal das Ziel des kleinen Stadtstreichers. Dabei gibt’s einige traumhafte Rundblicke auf Wien und einiges aus der Geschichte Wies, genauer von der zweiten Türkenbelagerung, zu erfahren.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 11:30
    • Montag, 25.05.2020, 11:45
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:30
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:45
  • Die zwei Wiener Hausberge sind diesmal das Ziel des kleinen Stadtstreichers. Dabei gibt’s einige traumhafte Rundblicke auf Wien und einiges aus der Geschichte Wies, genauer von der zweiten Türkenbelagerung, zu erfahren.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 11:30
    • Montag, 25.05.2020, 11:45
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:30
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:45
  • Von dem 4-köpfigen Augustin Zeitungs-Redaktionsteam kommen 2 davon in dieser Sendung zu Wort. Lisa Bolyos und Reinhold Schachner von dem wir nicht nur erfahren warum er beim Augustin arbeitet , sondern auch was er für ein außergewöhnliches Hobby hat. Lisa Bolyos antwortet zum Thema Schwangerschaftsabbruch gemeinsam mit Lisbeth Kovacic mit einem dystopischen Kurzfilm im Rahmen von KLAPPE AUF. Das Augustin HOFFEST. Anlass: 20 Jahre Strawanzerin der Veranstaltungskalender. Die Kinoversion von #augustinlesen #saveaugustin von der Filmemacherin Doris Kittler.
  • Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 14:25
    • Montag, 25.05.2020, 23:35
    • Mittwoch, 27.05.2020, 04:45
    • Donnerstag, 28.05.2020, 08:25
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Die Wasserrevolution in Afrika: CHIALA für die Förderung des Jungunternehmertums. Die Zukunft Afrikas liegt in den Händen der jungen Menschen, aber ihre Integration in den Arbeitsmarkt mit akzeptablen und produktiven Arbeitsplätzen bleibt eine große Herausforderung, die nicht nur auf nationaler Ebene bewältigt werden kann. Die meisten Arbeitslosen auf dem Kontinent sind unter 25 Jahre alt. Armut, Unsicherheit, Abwanderung von Fachkräften, sozialpolitische Unruhen und viele Afrikaner, die ihr Leben riskieren, um nach Europa zu gelangen, sind allesamt mit Jugendarbeitslosigkeit verbundene Dynamiken. Zusätzlich zu dieser Situation sind die Menschen auch mit dem Problem des Trinkwassermangels konfrontiert, der zu vielen Krankheiten führt und die Entwicklung von Aktivitäten behindert. Der afro- Kamerunische Verein CHIALA Kamerun, schlägt ein revolutionäres System vor, das auf einer neuen Wassertechnologie basiert und darauf abzielt, Antworten auf jedes aufgeworfene Problem zu geben. Mit der Unterstützung von Radio Afrika TV und Canal2 International
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 08:00
    • Dienstag, 26.05.2020, 01:10
    • Dienstag, 26.05.2020, 18:00
    • Mittwoch, 27.05.2020, 16:00
    • Mittwoch, 27.05.2020, 23:10
    • Donnerstag, 28.05.2020, 14:00
    • Freitag, 29.05.2020, 04:20
    • Freitag, 29.05.2020, 12:00
    • Samstag, 30.05.2020, 10:00
    • Sonntag, 31.05.2020, 08:00
    • Montag, 01.06.2020, 08:00
  • In der dritten Ausgabe dreht sich alles um Kkassische Finanzierungsinstrumente und die finanzielle Realität. Ein Gespräch mit Round2 Capital Managing Partner Isabella Hermann-Schön und SMART Gründerin Sabine Kock über finanzielle Realitäten von Frauen.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 08:30
  • Eine Lesung für junge Zuseher*innen über starke Mädchen mit Illustrationen und eigens eingespielter Musik. Ein Beitrag von Ulrich Roos und Swantje Musa.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 09:30
    • Dienstag, 26.05.2020, 13:25
    • Mittwoch, 27.05.2020, 11:25
    • Sonntag, 31.05.2020, 19:00
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Welchen politischen Einfluss hat „Fridays for Future“? Die Klimaaktivistinnen Anna Lindorfer und Clara Leitner treffen auf die jungen AbgeordnetInnen zum Nationalrat Julia Herr (SPÖ) und Yannick Shetty (NEOS). Im Gespräch mit Benedikt Weingartner diskutieren sie im Protestcamp von „Fridays for Future“ am Wiener Ballhausplatz die Wichtigkeit von politischem Engagement. Was kann die Klimabewegung bewirken? Wird sie von den politischen Entscheidungsträgern ernstgenommen?
  • Die Show mit Rock,Talk und Comedy!
  • Der vom griechischen Philosophen Platon geprägte Begriff Überreichtum ist der gleichnamige Titel des neuen Buches von Mag. Dr. Martin Schürz, seines Zeichens Ökonom bei der österreichischen Nationalbank und Kindertherapeut. Unter der Leitung von Richard Sattler diskutieren die Leiterin des Momentum Instituts, Mag.a Barbara Blaha, und der Leiter der Abteilung Wirtschaftswissenschaft und Statistik der AK Wien, Mag. Dr. Markus Marterbauer, gemeinsam mit dem Autor über gerechte Vermögensverteilung.
  • Calle Fuhr schreibt Texte, die über Videocall geprobt, übers Handy aufgenommen und dann am Ende des Tages auf Instagram veröffentlicht werden – mit Schauspieler*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und darüber hinaus. So findet das Spiel, das Unperfekte und die Fantasie – kurz: das, was das Theater ausmacht – einen Weg in die Digitalität. Folge 9-12: 9. Der Christian - Eugénie Anselin 10. Im Moment - Stefanie Rösner 11. Die Zukunft - Malaya Takeda & Alexander Wertmann 12. Ein Bruch - Martin Schnippa
  • Calle Fuhr schreibt Texte, die über Videocall geprobt, übers Handy aufgenommen und dann am Ende des Tages auf Instagram veröffentlicht werden – mit Schauspieler*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und darüber hinaus. So findet das Spiel, das Unperfekte und die Fantasie – kurz: das, was das Theater ausmacht – einen Weg in die Digitalität. Folge 13-16: 13. Die Horterin - Annemaaike Bakker 14. Aus der Traum - Roman Mucha 15. Die Unerhörte - Alina Schaller 16. Der Sünder - Alexander Wanat
  • Studierende der Fachhochschule St. Pölten experimentieren mit dem Medium Fernsehen.
  • Anlässlich des Welt-Asthma-Tages am 5.5.2020 haben wir an einer online-Pressekonferenz mit dem Lungenarzt Prof. Wolfgang Pohl vom Krankenhaus Hietzing und der Betroffenen Karin Kaschak aus der Steiermark. Müssen sich Asthma-Kranke besonders vor Covid-19 schützen? Wie wirken die neuen Behandlungen mit Antikörpern? Was ist Asthma? Gibt es maßgeschneiderte Therapien? Das waren einige der Fragen der Journalisten und Blogger auf der Online-Pressekonferenz.
  • 1.) Derzeit erleben viele geplante Ausstellungen nicht einmal ihre Vernissage. Eine davon ist SCHWEBENDE LINIEN im Künstlerhaus Klagenfurt/Kunstverein Kärnten. Ein Rundgang. 2.) EXODUS DES GEISTES. Die jährliche Lesung von Welt&Co/Kulturverein im Gedenken an die Bücherverbrennungen 1933 in Deutschland und im April 1938 in Salzburg. 3.) KOLLATERALSCHÄDEN. Gerhard Ruiss (IG Autorinnen Autoren) über nicht funktionierende Covid-19 Hilfsprogramme und die Auswirkungen für Kunst- und Kulturschaffende.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 10:00
    • Dienstag, 26.05.2020, 08:00
  • Schwänzeltänze? Bestäubung? Geschlechtliche Fortpflanzung? What? Michelle erklärt uns all das und noch mehr! Tauchen wir ein in die Welt der Bienchen und Blümchen und upcyceln unser eigenes Bienenvolk samt Waben für daheim. Außerdem machen wir ein Bienenwachstuch, damit unsere Lebensmittel länger frisch bleiben.
  • Klimakrise? Davon habt ihr doch bestimmt schon gehört! Was bedeutet das nun konkret für uns Menschen und die Umwelt? Marlene und Thomas zeigen euch mit zwei coolen Experimenten, warum sich die Erde erwärmt und was passiert, wenn wir nichts dagegen tun. In der Videoserie „gemeinsam DAHEIM“ findest du sicher das Thema, das dich brennend interessiert. Angefangen von Naturwissenschaften über Zero Waste, Upcycling bis zu diversen DIY-Anleitungen hat der Verein Umblick alles Mögliche für dich parat. Aber nur zuhören wäre ja langweilig. Experimentiere einfach mit! Die Materialien dafür hast du bestimmt daheim. Viel Spaß! Du hast noch nicht genug von „gemeinsam DAHEIM“? Besuche uns auf unserer Website https://umblick.at/bildung/gemeinsam-daheim/ und finde noch weitere Videos, Bastel- und Experimentieranleitungen, Malvorlagen und Co.!
  • Studierende der Fachhochschule St. Pölten experimentieren mit dem Medium Fernsehen.
  • Die zwei Wiener Hausberge sind diesmal das Ziel des kleinen Stadtstreichers. Dabei gibt’s einige traumhafte Rundblicke auf Wien und einiges aus der Geschichte Wies, genauer von der zweiten Türkenbelagerung, zu erfahren.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 11:30
    • Montag, 25.05.2020, 11:45
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:30
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:45
  • Die zwei Wiener Hausberge sind diesmal das Ziel des kleinen Stadtstreichers. Dabei gibt’s einige traumhafte Rundblicke auf Wien und einiges aus der Geschichte Wies, genauer von der zweiten Türkenbelagerung, zu erfahren.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 11:30
    • Montag, 25.05.2020, 11:45
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:30
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:45
  • #ichbleibzaus: Die JugendredakteurInnen von CU geben Einblick in ihren Alltag in der Krise und erzählen wie sie sich zu Hause die Zeit vertrieben haben. Außerdem: eine virtuelle Fragerunde rund um die Auswirkungen von Covid-19 mit Vicky Weißgeber sowie ein bunter Beitragsmix aus Ereignissen der letzten Monate: ein Städtetrip der Spacelab Girls nach Bratislava, eine Valentine's Day Party im Z9, Breakdance-Einlagen, die Eröffnung der Arthaberbad Praxis, das "Natürlich-Schön"-Event der mobilen Jugendarbeit, das MIHO & Jump Fußballturnier, Kuchen backen und vieles mehr. Schaltet ein!
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 12:00
    • Dienstag, 26.05.2020, 04:10
    • Dienstag, 26.05.2020, 10:00
    • Mittwoch, 27.05.2020, 08:00
  • "Warum der internationale Frauentag so wichtig ist für mich? Gerade weil es noch so viele Ungerechtigkeiten in dieser Welt gibt und das nur ein Tag ist für viele Tage, die es geben sollte für alle Ungerechtigkeiten." Im Gespräch mit Okto betont die Musikerin Mary Broadcast die Relevanz, die der Frauentag in der heutigen Gesellschaft hat, erzählt über ihre Erfahrungen als Frau im Musikbusiness, was sie antreibt und was "Frau sein" für sie bedeutet.
  • Musikvideo: Sinuston Gated - Bitte bleibts daham (Der Corona Song)
  • Song: Perspektivwechsel von NoviSad. Der Song "Perspektwechsel" ist auf dem Album "Almond Trees and Roses" von NoviSad erschienen (Lindo 023, LC09424 Heurekord im Vertrieb von Hoanzl) und wurde visuell für die Coronavirus-Zeit umgesetzt. Story: Menschen in Isolation, die nicht aus dem immer erdrückenderen Zimmer herausgehen dürfen, es aber dann doch tun, weil ihnen sonst das Dach auf dem Kopf fällt. Wenn sie vereinzelt herausgehen, finden sie andere Menschen, die das auch tun, aber alle bleiben vorerst noch auf 'social distancing'. Die Band spielt im leeren Chelsea ihren Song. Ein einzelner Besucher applaudiert (20m2 Unsinnsregel). Erscheinungsdatum: März 2020 Hauptdarstellerin: Lilian Grof Videomacher: AKIA.at Aufnahmeorte: Chelsea, WUK und am Himmel (Cobenzl) Komponist: Klaus Schuch Text: Christian Schwetz
  • Carpe Diem, Carpe Noctem - so much more
  • Von dem 4-köpfigen Augustin Zeitungs-Redaktionsteam kommen 2 davon in dieser Sendung zu Wort. Lisa Bolyos und Reinhold Schachner von dem wir nicht nur erfahren warum er beim Augustin arbeitet , sondern auch was er für ein außergewöhnliches Hobby hat. Lisa Bolyos antwortet zum Thema Schwangerschaftsabbruch gemeinsam mit Lisbeth Kovacic mit einem dystopischen Kurzfilm im Rahmen von KLAPPE AUF. Das Augustin HOFFEST. Anlass: 20 Jahre Strawanzerin der Veranstaltungskalender. Die Kinoversion von #augustinlesen #saveaugustin von der Filmemacherin Doris Kittler.
  • In der dritten Ausgabe dreht sich alles um Kkassische Finanzierungsinstrumente und die finanzielle Realität. Ein Gespräch mit Round2 Capital Managing Partner Isabella Hermann-Schön und SMART Gründerin Sabine Kock über finanzielle Realitäten von Frauen.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 08:30
  • Eine Lesung für junge Zuseher*innen über starke Mädchen mit Illustrationen und eigens eingespielter Musik. Ein Beitrag von Ulrich Roos und Swantje Musa.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 09:30
    • Dienstag, 26.05.2020, 13:25
    • Mittwoch, 27.05.2020, 11:25
    • Sonntag, 31.05.2020, 19:00
  • „Die staatlichen Milliarden-Hilfen sollen an das Erreichen des 1,5 Grad Ziels gebunden werden“, fordert Veronika Winter (Aktivistin von „Fridays for Future“). Zusammen mit Nico Marchetti (ÖVP-Abgeordneter zum Nationalrat) und Martin Jaksch-Fliegenschnee (Aktivist von „Parents for Future“ | IG Windkraft Österreich) diskutiert sie im Gespräch mit Benedikt Weingartner die klimagerechte Investition der Rettungsgelder. Welche Weichenstellungen sind nun notwendig, um die drohende Klimakatastrophe abzuwenden? Gibt es trotz Ungeduld noch Hoffnung auf Veränderung?
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 16:00
    • Dienstag, 26.05.2020, 14:00
    • Dienstag, 26.05.2020, 23:10
    • Mittwoch, 27.05.2020, 12:00
    • Donnerstag, 28.05.2020, 04:20
    • Donnerstag, 28.05.2020, 10:00
    • Freitag, 29.05.2020, 08:00
  • Multilingualer Sprachkurs mit Red Sonja, Eva Schuster, Fabian Blubber, und Biggie Kiara Waite. Musikalische Darbietungen von den Österreichischen Künstlern: MOTHER'S CAKE, DEATH BEFORE DIGITAL, KAISER FRANZ JOSEF, SADO MASO GUITAR CLUB
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 17:00
    • Dienstag, 26.05.2020, 15:00
    • Mittwoch, 27.05.2020, 00:10
    • Mittwoch, 27.05.2020, 13:00
    • Donnerstag, 28.05.2020, 05:20
    • Donnerstag, 28.05.2020, 11:00
    • Freitag, 29.05.2020, 09:00
  • Die Corona-Pandemie bringt für uns alle Veränderungen: Die Gastronomie kämpft ums Überleben während andere Branchen von der Krise profitieren. Junge Menschen müssen sich an Homeschooling und Studieren via e-learning gewöhnen und auf ihre Freunde verzichten. Für Familien stellt es mitunter eine Belastungsprobe dar, dass auf einmal alle rund um die Uhr zu Hause sind. Die RedakteurInnen der FH Wien haben mit Betroffenen gesprochen und daraus - nicht wie gewohnt im TV-Studio sondern flexibel mit Handys - abwechlungsreiche Beiträge gestaltet.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 17:30
    • Dienstag, 26.05.2020, 15:30
    • Mittwoch, 27.05.2020, 00:40
    • Mittwoch, 27.05.2020, 13:30
    • Donnerstag, 28.05.2020, 05:50
    • Donnerstag, 28.05.2020, 08:30
    • Donnerstag, 28.05.2020, 11:30
    • Freitag, 29.05.2020, 09:30
  • Der Flugverkehr ist eingestellt, das öffentliche Leben ruht, die Luftqualität hat sich verbessert - auf den ersten Blick ist unser Klima der große Profiteur der Corona-Krise. Doch der Schein trügt! Die RedakteurInnen der FH Wien zeigen in ihren abwechslungsreichen Beiträgen auf, warum keine langfristige Entspannung der Klimakrise absehbar ist.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 17:45
    • Dienstag, 26.05.2020, 15:45
    • Mittwoch, 27.05.2020, 00:55
    • Mittwoch, 27.05.2020, 13:45
    • Donnerstag, 28.05.2020, 06:05
    • Donnerstag, 28.05.2020, 11:45
    • Freitag, 29.05.2020, 09:45
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
  • Diesmal hat Moderator Alexander Sitpsits die österreichische Journalistin Dr. Anneliese Rohrer in unsere Küche eingeladen. Die „Medienlöwin“ erzählt zu Beginn über ihre Jugenderlebnisse in den USA und Neuseeland und beschreibt den ungewöhnlichen Weg, wie sie bei der Tageszeitung „Die Presse“ landete, ohne journalistische Vorkenntnisse. Dies sei heute nicht mehr möglich, denn mittlerweile werden die meisten Jobs in diesem Bereich nur nach akademischer Qualifikation vergeben.
  • "Warum der internationale Frauentag so wichtig ist für mich? Gerade weil es noch so viele Ungerechtigkeiten in dieser Welt gibt und das nur ein Tag ist für viele Tage, die es geben sollte für alle Ungerechtigkeiten." Im Gespräch mit Okto betont die Musikerin Mary Broadcast die Relevanz, die der Frauentag in der heutigen Gesellschaft hat, erzählt über ihre Erfahrungen als Frau im Musikbusiness, was sie antreibt und was "Frau sein" für sie bedeutet.
  • Musikvideo: Sinuston Gated - Bitte bleibts daham (Der Corona Song)
  • Song: Perspektivwechsel von NoviSad. Der Song "Perspektwechsel" ist auf dem Album "Almond Trees and Roses" von NoviSad erschienen (Lindo 023, LC09424 Heurekord im Vertrieb von Hoanzl) und wurde visuell für die Coronavirus-Zeit umgesetzt. Story: Menschen in Isolation, die nicht aus dem immer erdrückenderen Zimmer herausgehen dürfen, es aber dann doch tun, weil ihnen sonst das Dach auf dem Kopf fällt. Wenn sie vereinzelt herausgehen, finden sie andere Menschen, die das auch tun, aber alle bleiben vorerst noch auf 'social distancing'. Die Band spielt im leeren Chelsea ihren Song. Ein einzelner Besucher applaudiert (20m2 Unsinnsregel). Erscheinungsdatum: März 2020 Hauptdarstellerin: Lilian Grof Videomacher: AKIA.at Aufnahmeorte: Chelsea, WUK und am Himmel (Cobenzl) Komponist: Klaus Schuch Text: Christian Schwetz
  • Carpe Diem, Carpe Noctem - so much more
  • „Die staatlichen Milliarden-Hilfen sollen an das Erreichen des 1,5 Grad Ziels gebunden werden“, fordert Veronika Winter (Aktivistin von „Fridays for Future“). Zusammen mit Nico Marchetti (ÖVP-Abgeordneter zum Nationalrat) und Martin Jaksch-Fliegenschnee (Aktivist von „Parents for Future“ | IG Windkraft Österreich) diskutiert sie im Gespräch mit Benedikt Weingartner die klimagerechte Investition der Rettungsgelder. Welche Weichenstellungen sind nun notwendig, um die drohende Klimakatastrophe abzuwenden? Gibt es trotz Ungeduld noch Hoffnung auf Veränderung?
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 16:00
    • Dienstag, 26.05.2020, 14:00
    • Dienstag, 26.05.2020, 23:10
    • Mittwoch, 27.05.2020, 12:00
    • Donnerstag, 28.05.2020, 04:20
    • Donnerstag, 28.05.2020, 10:00
    • Freitag, 29.05.2020, 08:00
  • Multilingualer Sprachkurs mit Red Sonja, Eva Schuster, Fabian Blubber, und Biggie Kiara Waite. Musikalische Darbietungen von den Österreichischen Künstlern: MOTHER'S CAKE, DEATH BEFORE DIGITAL, KAISER FRANZ JOSEF, SADO MASO GUITAR CLUB
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 17:00
    • Dienstag, 26.05.2020, 15:00
    • Mittwoch, 27.05.2020, 00:10
    • Mittwoch, 27.05.2020, 13:00
    • Donnerstag, 28.05.2020, 05:20
    • Donnerstag, 28.05.2020, 11:00
    • Freitag, 29.05.2020, 09:00
  • Die Corona-Pandemie bringt für uns alle Veränderungen: Die Gastronomie kämpft ums Überleben während andere Branchen von der Krise profitieren. Junge Menschen müssen sich an Homeschooling und Studieren via e-learning gewöhnen und auf ihre Freunde verzichten. Für Familien stellt es mitunter eine Belastungsprobe dar, dass auf einmal alle rund um die Uhr zu Hause sind. Die RedakteurInnen der FH Wien haben mit Betroffenen gesprochen und daraus - nicht wie gewohnt im TV-Studio sondern flexibel mit Handys - abwechlungsreiche Beiträge gestaltet.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 17:30
    • Dienstag, 26.05.2020, 15:30
    • Mittwoch, 27.05.2020, 00:40
    • Mittwoch, 27.05.2020, 13:30
    • Donnerstag, 28.05.2020, 05:50
    • Donnerstag, 28.05.2020, 08:30
    • Donnerstag, 28.05.2020, 11:30
    • Freitag, 29.05.2020, 09:30
  • Der Flugverkehr ist eingestellt, das öffentliche Leben ruht, die Luftqualität hat sich verbessert - auf den ersten Blick ist unser Klima der große Profiteur der Corona-Krise. Doch der Schein trügt! Die RedakteurInnen der FH Wien zeigen in ihren abwechslungsreichen Beiträgen auf, warum keine langfristige Entspannung der Klimakrise absehbar ist.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 17:45
    • Dienstag, 26.05.2020, 15:45
    • Mittwoch, 27.05.2020, 00:55
    • Mittwoch, 27.05.2020, 13:45
    • Donnerstag, 28.05.2020, 06:05
    • Donnerstag, 28.05.2020, 11:45
    • Freitag, 29.05.2020, 09:45
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • 1.) Derzeit erleben viele geplante Ausstellungen nicht einmal ihre Vernissage. Eine davon ist SCHWEBENDE LINIEN im Künstlerhaus Klagenfurt/Kunstverein Kärnten. Ein Rundgang. 2.) EXODUS DES GEISTES. Die jährliche Lesung von Welt&Co/Kulturverein im Gedenken an die Bücherverbrennungen 1933 in Deutschland und im April 1938 in Salzburg. 3.) KOLLATERALSCHÄDEN. Gerhard Ruiss (IG Autorinnen Autoren) über nicht funktionierende Covid-19 Hilfsprogramme und die Auswirkungen für Kunst- und Kulturschaffende.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 10:00
    • Dienstag, 26.05.2020, 08:00
  • Studierende der Fachhochschule St. Pölten experimentieren mit dem Medium Fernsehen.
  • Die zwei Wiener Hausberge sind diesmal das Ziel des kleinen Stadtstreichers. Dabei gibt’s einige traumhafte Rundblicke auf Wien und einiges aus der Geschichte Wies, genauer von der zweiten Türkenbelagerung, zu erfahren.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 11:30
    • Montag, 25.05.2020, 11:45
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:30
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:45
  • Die zwei Wiener Hausberge sind diesmal das Ziel des kleinen Stadtstreichers. Dabei gibt’s einige traumhafte Rundblicke auf Wien und einiges aus der Geschichte Wies, genauer von der zweiten Türkenbelagerung, zu erfahren.
    Wiederholungen am
    • Montag, 25.05.2020, 11:30
    • Montag, 25.05.2020, 11:45
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:30
    • Dienstag, 26.05.2020, 09:45
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Diesmal hat Moderator Alexander Sitpsits die österreichische Journalistin Dr. Anneliese Rohrer in unsere Küche eingeladen. Die „Medienlöwin“ erzählt zu Beginn über ihre Jugenderlebnisse in den USA und Neuseeland und beschreibt den ungewöhnlichen Weg, wie sie bei der Tageszeitung „Die Presse“ landete, ohne journalistische Vorkenntnisse. Dies sei heute nicht mehr möglich, denn mittlerweile werden die meisten Jobs in diesem Bereich nur nach akademischer Qualifikation vergeben.