klimagesundheiternährungklimawandelernährungstrendneuesendereihe

Das Problem der Nahrungsmittelproduktion in Städten ist zunehmend präsent, da die Nahrungsmittelproduktion in direktem Zusammenhang mit den Ursachen und Folgen des Klimawandels steht.

Wien. Ernährung: Zukunft! beleuchtet diverse innovative Lösungsansätze in der österreichischen Metropole. In 3 Folgen werden neue Formen der Lebensmittelproduktion in der Stadt Wien, neue Lebensmittelalternativen wie auch neue Wege des Konsums vorgestellt.

Mi., 01.07., 20:50 - 21:15 Uhr

klimaklimawandelklimaschutzklimakrisemachtsendlichklimavolksbegehrenklima-allianz

Die Klimakrise und besonders ihre Folgen spüren wir in Österreich bereits jetzt: mehr Hitzetote als Verkehrstote, massive Ernteausfälle in der Landwirtschaft aufgrund von Dürren und Extremwetter, Waldsterben durch Brände, Muren, Fluten uvm.

Als unabhängige Stimme fordert das Klimavolksbegehren daher das Recht auf Klimaschutz in der Verfassung, ein verbindliches CO2-Budget, Kostenwahrheit und eine ökosoziale Steuerreform, den vollständigen Abbau klimaschädigender Subventionen, eine flächendeckende Versorgung mit klimafreundlicher Mobilität und eine garantierte Finanzierung der Energiewende. Es sollen jetzt die Rahmenbedingungen geschaffen werden, die uns wie auch nachfolgenden Generationen ein lebenswertes Österreich sichern.

Unterschreiben dürfen alle österreichischen Staatsbürger*innen ab 16 Jahren. Das geht persönlich in jedem beliebigen Gemeinde- oder Bezirksamt unabhängig vom Wohnort oder online mittels Handy-Signatur oder Bürgerkarte.


Nähere Infos: klimavolksbegehren.at

Wienumweltklimanachhaltigkeitgreen wien

Unsere Welt versinkt im Plastik - und wir mit ihr. Deshalb wird in der ersten Folge von der neuen Sendung Green Wien nach Alternativen zu Plastikverpackungen gesucht. Lässt sich Plastik einfach ersetzen? Im Interview mit der Wiener Firma Naku lernen wir natürliches Plastik kennen. Oder Plastik lieber ganz vermeiden? Die Bloggerin Annemarie erzählt von einem Leben ohne Verpackungen. Zu guter Letzt steht ein Besuch in Lunzers Maß-Greißlerei am Programm, wo Besitzerin Andrea Lunzer ihr Konzept erklärt. Green Wien zeigt einfache Lösungen, wie man in Wien mit kleinen Schritten Großes bewirken kannst. Let's green our Wien!

Mittwoch, 8. Mai, 20:50 Uhr

klimanaturartenvielfaltumweltschutz

TV-Tipp

Am 22. Mai ist der Tag der Artenvielfalt. Dieser Tag wurde ins Leben gerufen um auf die Wichtigkeit der Arten und deren Schutz hinzuweisen. Denn die rote Liste der gefährdeten Arten wird immer länger. Darum ist auch die Errichtung und Erhaltung von Schutzgebieten wie National- oder Naturparks sehr wichtig. Green Vision schaut vor allem dort hin, wo noch viel zu oft weggeschaut wird.

Mo., 22.05., 21:50 - 22:05 Uhr

Solidaritätklimapolitik klimarettetdenplaneten

Das Team von wienTV.org war beim heurigen People´s Climate March Vienna mit dabei. Klimapolitik greift in alle Lebensbereiche. Ausgehend vom People’s Climate March in Washington sind am 29. April 2017 weltweit Menschen für ihre Zukunft auf die Straße gegangen.

TV-Tipp

Mi., 03.05., 20.00 - 20:05
WienTV.org: People´s Climate March Vienna 2017