OktoWienjugendlichejubiläumwiener jugendzentrencutvsendung

Die Wiener Jugendzentren machen Fernsehen – und das seit mittlerweile 200 Ausgaben.  Zum Jubiläum berichtet CU television am Mi., 16.6., 20:05-21:05 Uhr u.a. vom Nachbarschaftstag 2021. Außerdem widmen sich die jungen Sendungsmacher*innen nach wie vor verstärkt dem Thema Pandemie sowie deren Auswirkungen...

Das Jugendformat des "Verein Wiener Jugendzentren" bietet Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Alltagskultur, Anliegen und Interessen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ob Breakdance, Parcouring, politische Mitbestimmung oder die Suche nach dem eigenen Traumjob – das Themenspektrum von CU television ist reichhaltig und spiegelt die Lebenswelten der jungen Fernsehmacher*innen authentisch und ungeschminkt wider.

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, DANKE und wir freuen uns schon auf die nächsten 200 Sendungen!

OktojubiläumchinaösterreichChina Media GroupÖJCTandemdiplomatie

OKTO widmet sich am Fr., 28.5., 20:00-22:40 Uhr mit hochkarätigen Gästen den chinesisch-österreichischen Beziehungen.

Vor 50 Jahren haben China und Österreich diplomatische Beziehungen aufgenommen. Vor 15 Jahren beschlossen der Österreichische Journalist*innen Club (ÖJC) und China Radio International (CRI) eine Zusammenarbeit und vor 10 Jahren wurde die erste "Tandem"-Sendung ausgestrahlt.

Anlässlich dieses mehrfachen Jubiläums widmet sich OKTO in Kooperation mit der China Media Group, China Radio International (CRI) und dem Österreichischen Journalist*innen Club (ÖJC) am Fr., 28.5., ab 20:00 Uhr ausführlich der Geschichte der chinesisch-österreichischen Zusammenarbeit.

Thematisiert werden die diplomatischen Beziehungen sowie der kulturelle und wissenschaftliche Austausch zwischen Österreich und dem Reich der Mitte. "Einblicke in andere Kulturen als Beitrag zur Völkerverständigung sind uns seit jeher ein großes Anliegen", unterstreicht OKTO-Geschäftsführer Christian Jungwirth die Bedeutung des Blicks über den eigenen Tellerrand.

Zu Gast bei Eser Akbaba im OKTO-Studio sind Heinz Fischer (Bundespräsident a. D. der Republik Österreich), Li Xiaosi (Botschafter der Volksrepublik China in Österreich), Fred Turnheim (sendungsverantwortlicher "Tandem"-Redakteur in Österreich) sowie – aus China zugeschaltet – Chen Yan (sendungsverantwortliche "Tandem"-Redakteurin in China).

Acht kurze TV-Porträts geben abschließend Einblick in das Leben verschiedener Generationen (X bis Z) in beiden Kulturen.

Das Special im Detail:

Tandem China-Österreich: Das Jahr der Jubiläen Fr., 28.5., 20:00-22:40 Uhr auf OKTO

Empfangbar via: A1 TV | Magenta TV | kabelplus | simpliTV | Livestream | OKTO Android Smart TV App | OKTO iOS & Apple TV App.

Und anschließend zum Nachschauen in der Oktothek: https://www.okto.tv/de/sendung/tandem

filmjubiläumfilmfestivalAnimationsfilmeeventtippOnline-Festival

Geburtstage lassen sich nicht verschieben – auch nicht durch eine Pandemie. Von Mi., 10., bis So., 14.3., feiert das Animationsfilmfestival Tricky Women/ Tricky Realities zwanzig Jahre leidenschaftliches Engagement für die Sichtbarkeit von Filmemacherinnen*. Mit Glitter und Glory geht das Festival im Jubiläumsjahr online.

Fünf Tage lädt Tricky Women/Tricky Realities 2021 dazu ein, tief einzutauchen in die Welt des Animationsfilms. Im Mittelpunkt stehen dabei Filme von Frauen*, ihre Visionen und Geschichten. In einer Zeit der gesellschaftlichen, sozialen und politischen Umbrüche ist diese Perspektive wichtiger denn je. Mit Witz und Verve brechen die Filme mit gängigen Erzählformen und zelebrieren genüsslich ein alternatives (visuelles) Vokabular.

Alle Infos zum Programm sind auf www.trickywomen.at zu finden.

Oktojubiläumfernsehen2020covid-19Jahresbericht

Unser nigelnagelneuer Jahresbericht ist online!

2020 war ein durch und durch ungewöhnliches Jubiläumsjahr für OKTO. Unser aller Leben wurde auf den Kopf gestellt. Doch trotz oder vielleicht gerade wegen der coronabedingten Einschränkungen konnte offenbar besonders viel kreative Energie ins Fernsehen fließen. Viel Spaß beim Schmökern!

Hier gibt's den Jahresbericht als Download!

Vorherige Nächste

livejubiläumÖsterreichische Musikstudio

Am 10.05.2013 ging 12 Minutes Live zum ersten Mal Live On Air. Live zu Gast im Okto Studio bei dieser ersten Folge war Wiener DJ und Produzent Olinclusive. Anlässlich des 5. Geburtstag der Sendung zeigt Okto alle 66 Folgen die in den fünf Jahren produziert wurden noch einmal.

Wir freuen uns auf Acts wie Aivery, Clara Luzia, B.Fleischmann, Olinclusive, Erstes Wiener Heimorgelorchester, P.TAH, Fijuka, Ankathie Koi, ZAPP GALURA, Harry Jen, II Tirana II, TENTS, Hearts Hearts, KIDS N CATS, Austrian Apparel, Just Friends and Lovers, Lionoir, RAMBO RAMBO RAMBO, La Sabotage, KLITCLIQUE, Sixtus Preiss, Little Big Sea, Anna Schauberger, Namby Pamby Boy, Polkov, Ernesty International, Eloui, JAX n TATE, Schmieds Puls, Crystal Soda Cream, Monsterheart, Kartenhauskörper, Cherry Sunkist, Abby Lee Tee, Mieux, Fräulein Hona, Soia, Chuzpe, petra und der wolf, We Walk Walls, Chick Quest, Protestant Work Ethic, Rotterdam, Catastrophe & Cure, Crazy Bitch in a Cave, Ana Threat, Squalloscope, fii und Ritornell!

Samstag, 12.05., ab 20:00 im TV und im Stream.

12ML_GIF.gif