Perspektivenwechsel

„Perspektivenwechsel“ geht in die 2. Staffel und freut sich über die Nominierung zum 53. Fernsehpreis der Erwachsenenbildung. Denn es ist Zeit, den Blickwinkel zu wechseln! Den Blick auf Behinderung, aber auch den Blick auf inklusive Video- und Fernseh-Produktionen.

weiterlesen

Zum Abschluss der zweiten Staffel blicken wir auf die Inklusion in Europa. Obwohl rund 15% der Menschen in Europa eine Behinderung haben, sind sie auf politischer Ebene kaum vertreten. Perspektivenwechsel hat mit der einzigen Person unter 701 EU-Abgeordneten gesprochen, die selbst eine sichtbare Behinderung hat: Katrin Langensiepen. Als junge Frau wollte man sie in eine Werkstätte abschieben und prophezeite ihr: du wirst nie einen richtigen Job finden. Heute sitzt sie für die Deutschen Grünen in Brüssel und setzt sich für die Rechte von rund 80 Mio. Europäer*innen mit Behinderung ein.

#Teilhabe in Europa

Zum Abschluss der zweiten Staffel blicken wir auf die Inklusion in Europa. Obwohl rund 15% der Menschen in Europa eine Behinderung haben, sind sie auf politischer Ebene kaum vertreten. Perspektivenwechsel hat mit der einzigen Person unter 701 EU-Abgeordneten gesprochen, die selbst eine sichtbare Behinderung hat: Katrin Langensiepen. Als junge Frau wollte man sie in eine Werkstätte abschieben und prophezeite ihr: du wirst nie einen richtigen Job finden. Heute sitzt sie für die Deutschen Grünen in Brüssel und setzt sich für die Rechte von rund 80 Mio. Europäer*innen mit Behinderung ein.

Mehr aus dieser Sendereihe