#Europa4me

Talk mit jungen EuropäerInnen zu aktuellen gesellschafts- und sozialpolitischen Fragen moderiert von Benedikt Weingartner.

weiterlesen

Die Gewalt gegen Frauen ist trauriger Alltag. Die extremste Art dieser Gewalt sind Femizide, also Morde an Frauen. In den letzten Jahren wurden gerade in Österreich erschreckend viele Frauen von Männern ermordet. Die Gewalt, die Frauen durch Beziehungspartner erleben, ist vielfältig und wird oft trügerisch verharmlost. Jede fünfte Frau – also 20 Prozent der Frauen – erlebt körperliche und/oder sexuelle Gewalt durch Männer. Was wir dagegen tun müssen, diskutiert Benedikt Weingartner mit Viktoria Spielmann (Gemeinderätin & Frauensprecherin der Grünen Wien), Beatrice Frasl (Podcasterin, Kulturwissenschafterin & Feministin) und Philipp Leeb (Pädagoge & Bubenarbeiter beim Verein „poika“).

Femizide: Warum töten Männer Frauen? (ep. 64)

Die Gewalt gegen Frauen ist trauriger Alltag. Die extremste Art dieser Gewalt sind Femizide, also Morde an Frauen. In den letzten Jahren wurden gerade in Österreich erschreckend viele Frauen von Männern ermordet. Die Gewalt, die Frauen durch Beziehungspartner erleben, ist vielfältig und wird oft trügerisch verharmlost. Jede fünfte Frau – also 20 Prozent der Frauen – erlebt körperliche und/oder sexuelle Gewalt durch Männer. Was wir dagegen tun müssen, diskutiert Benedikt Weingartner mit Viktoria Spielmann (Gemeinderätin & Frauensprecherin der Grünen Wien), Beatrice Frasl (Podcasterin, Kulturwissenschafterin & Feministin) und Philipp Leeb (Pädagoge & Bubenarbeiter beim Verein „poika“).

Mehr aus dieser Sendereihe

Mehr Infos über #Europa4me gibt es hier!

Kontakt: europa4me@okto.tv