Bezirksgeschichte Wien

Die Filmreihe Bezirksgeschichte Wien schlägt eine Brücke zwischen Einst und Jetzt, zwischen historischer Entwicklung und persönlicher Lebenserfahrung. Durch die Verbindung von Archivmaterial, Animationen, filmischen Impressionen und Interviews zeichnet jede einzelne Dokumentation ein vielschichtiges Bild des Bezirkes und seiner Bewohnerinnen und Bewohner. Über die Reihe hinweg soll ein 23-teiliges Filmmosaik die Historie unserer Bundeshauptstadt präsentieren.

weiterlesen

Mit über 3.000 Hektar Fläche bietet der jüngste Bezirk Wiens jede Menge Raum für Entdeckungen. Von der Geschichte acht ehemaliger Vororte, der Erfindung der Zahnpasta in der Tube bis hin zu einem einst bejubelten Flughafen. Von unterhalb des Aquädukts bis hinauf auf die Dächer und einem Blick hinter die Kulissen alter Gemäuer geht es quer durch den Bezirk und seine Historie. Bereits 2010 erstmals dokumentiert erwartet Sie ein Remake aus dem Blickwinkel von 2020.

Liesing 2020

Mit über 3.000 Hektar Fläche bietet der jüngste Bezirk Wiens jede Menge Raum für Entdeckungen. Von der Geschichte acht ehemaliger Vororte, der Erfindung der Zahnpasta in der Tube bis hin zu einem einst bejubelten Flughafen. Von unterhalb des Aquädukts bis hinauf auf die Dächer und einem Blick hinter die Kulissen alter Gemäuer geht es quer durch den Bezirk und seine Historie. Bereits 2010 erstmals dokumentiert erwartet Sie ein Remake aus dem Blickwinkel von 2020.

Mehr aus dieser Sendereihe