In der neuen Ausgabe von „Tandem – China und Österreich“ stehen die Aktivitäten des Konfuzius-Instituts an der Universität Wien im Mittelpunkt. Wir berichten über „Tricky Woman“ mit Zeichentrickfilmen aus China und einen außergewöhnlichen Peking-Opernfilm und präsentieren eine Stummfilm-Vorführung mit Klavierbegleitung aus Österreich in Beijing. Außerdem berichten wir vom Weltkongress des Eurasia-Pacific Universitätsnetzwerks, das ihren Sitz in Wien hat. Wir berichten über den Language Day in der Wiener UNO-City und von zwei Konzerten im Wiener Mozarthaus. Eines bestritt die Sängerin Ekaterina Potego und das andere Lucy Zhao auf der Pipa.

  • 11
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe