Dialog über Österreich

Ein Wiener Lautgedicht: Text und Stimme von Gerhard Rühm. Ein Film von und mit Hubert Sielecki.
Basis für den Film sind 12 Wiener Lautgedichte als Heimatgedichte jenseits von Sentimentalität und Trivialität, von denen 6 erstmals im Dialektband der Wiener Gruppe „Hosn Rosn Baa" (1959) veröffentlicht wurden. Diese Gedichte werden im Film als Dialog zwischen zwei sehr verschiedenen Typen in einem Restaurant dargestellt. Charakteristische Ausdrucksweisen des Wienerischen - von sentimental und raunzend über ordinär bis aggressiv - werden hier in einem fiktiven Dialog durchgespielt.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe