Derzeit auf Okto

Bussi Fussi

Das Leben schreibt schöne Geschichten. Aus dem TV flogen wir, weil wir zu Kurz kritisch waren. Dann produzierten wir selbst weiter, dann mit @oktotv. Kurz geht just am Tag der allerletzten Folge von #bussifussi.

Nächste Sendungen

  • Das mehrsprachige Magazin der afrikanischen Community in Wien.
  • Gemeinsam mit den jüngsten Hietzinger*innen werfen wir einen Blick auf den 13. Wiener Gemeindebezirk.
  • Die Verehrer von Käfern, ungarischen Sopranistinnen und hawaiianischen Voodoopriestern präsentieren Songs aus den Alben „Digital Life“ und „Legion of Bokor“. Im exklusiven Interview mit Biggie Kiara Waite plaudern die Wiener Metalmusiker über eine Türkei-Tournee mit Kinderchor, die erste E-Gitarre, Ripper Owens und Alice Cooper.
  • Ausgewählte Klänge aus der Welt des gepflegten Headbangens. Mit: Thrown, Bloodred Hourglass, Esodic.
  • Der Gast als Star auf der Bühne des Cafés "G'schamster Diener". So ein rundes "Kultur für Jederfrau*mann"-Jubiläum gehört natürlich gefeiert!
  • Inklusionsforscher Oliver Koenig spricht über die Rolle der Wissenschaft bei der Inklusion von Menschen mit Behinderung. Als Mitarbeiter bei zahlreichen Projekten und dem Nationalen Aktionsplan Behinderung (NAP) gibt Koenig Einblicke in den behindertenpolitischen Alltag in Österreich und spricht über seine Vision von einer "inklusiven Welt".
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 10:00
    • Dienstag, 30.11.2021, 08:00
  • "Wie Geht Das?" ist diesmal unterwegs in Essling am Rande von Wien. Sabine Gstöttner stellt uns dort die Initiative "Treffpunkt Essling" vor und führt durch die verschiedenen Kunstaktionen im Ort bis zum Jazzpark, wo gerade eine Literaturveranstaltung stattfindet.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 10:10
    • Dienstag, 30.11.2021, 08:05
  • Im Juni 2021 organisierte das Künstler*innenkollektiv arteMIX die ersten Ausstellungen seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Der Verein arteMIX feiert 2021 sein 10-jähriges Bestehen. Ulrich Gansert führt durch die Ausstellungen.
  • 2021 gingen gleich zwei österreichische Musiktheaterpreise an das Suzhou Chinese Orchestra und den Dirigenten PANG Ka-Pang. Dieses wohl jüngste Orchester der Welt vereint westliche und östliche Musik in einer noch nie dagewesenen Klangfarbe. "Treffpunkt China-Österreich" bringt einige Ausschnitte aus den jüngsten Konzerten des Orchesters.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 11:00
    • Dienstag, 30.11.2021, 08:55
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Kritische Nachbetrachtung der Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow. Benedikt Weingartner spricht mit den beiden österreichischen Jugenddelegierten Isabella Pfoser und Michael Spiekermann sowie Klimaaktivist Johannes Stangl über den dringenden Handlungsbedarf zur Verhinderung der Klimakrise.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Kultur und Folklore aus dem Balkanraum und darüber hinaus.
  • Die queere Infotainment-Sendung aus Magdeburg berichtet diesmal u.a. über die zurückgenommenen Kürzungen für Queer-Projekte in Brandenburg, den nächsten Anlauf für ein festes Homo-Mahnmal in Wien sowie die Wahl für die Ehe für alle in der Schweiz. In der Tipps-Rubrik werden die Filme "Vita & Virginia", "Der heimliche Freund" und "Firebird" vorgestellt.
  • Martin Schenk im Gespräch mit Nina Horaczek (Politikwissenschafterin & Journalistin). Sie unterhalten sich über Horaczeks neues Buch "Wir wollen unsere Zukunft zurück", das sie gemeinsam mit dem Ökonomen Walter Ötsch geschrieben hat.
  • Die beiden Schulkollegen Gerry Edmond und Joesi Prokopetz sind jeder für sich und auch gemeinsam mit Musik und Kabarett erfolgreich. In einem lockeren Gespräch plaudern sie über die gemeinsame Zeit und kuriose Erlebnisse in der Branche. Sie resümieren, wie alles seinen Lauf nahm und welche Lehren sie daraus ziehen konnten. Auf Insider*innen und Interessierte warten witzige Informationen über die Geschehnisse hinter den Kulissen bis etwas zum Hit und großen Erfolg auf der Bühne wird.
  • Kritische Nachbetrachtung der Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow. Benedikt Weingartner spricht mit den beiden österreichischen Jugenddelegierten Isabella Pfoser und Michael Spiekermann sowie Klimaaktivist Johannes Stangl über den dringenden Handlungsbedarf zur Verhinderung der Klimakrise.
  • Diesmal zu Gast am Ponyhof: Yvonne und Herbert Anreitter. Yvonne hat sich im November 2020 mit Corona angesteckt und leidet an Long Covid. Gemeinsam mit ihrem Mann gibt sie Einblick in ihren Alltag und die Bedeutung von Long Covid. Außerdem: eine Schaltung zu SPÖ-OÖ-Chefin Birgit Gerstorfer, die uns erklärt, was bei MAN in Steyr los ist. Aus Wien zugeschaltet: Der Fraktionsführer der SPÖ im Ibiza-U-Ausschuss, Kai Jan Krainer, zum Beschuldigten Sebastian Kurz und der Ministeranklage gegen Finanzminister Gernot Blümel.
  • Die wienTV.org-Nachrichten widmen sich im November 2021 ganz den zwei Fokus-Themen Gesundheit/Corona und Gewalt an Frauen. Mit folgenden Beiträgen: Demo der Studierenden des Gesundheits- und Pflegebereichs | Protestaktion "5 nach 12" organisiert von der Initiative "Offensive Gesundheit" | Barbara Huemer (Gesundheitssprecherin der Wiener Grünen) im Interview | Long Covid, ME/CFS | #stopfeminizide "claim the street".
  • Im zweiten Kinogespräch im ältesten Kino Wiens spricht Flora Rabinger mit Gerhard Gruber (Stummfilmpianist & Komponist für Filmmusik). Sie unterhalten sich über seine Arbeit, Held*innen der Stummfilmzeit und seine Leidenschaft fürs Klavier. Idee: Christina Nitsch-Fitz & Ernst Tradinik | Moderation: Flora Rabinger | Kamera: Kurt Van der Vloedt | Kameraassistenz: Tamara Rabinger | Gestaltung und Sprecher: Ernst Tradinik.
  • Die Verehrer von Käfern, ungarischen Sopranistinnen und hawaiianischen Voodoopriestern präsentieren Songs aus den Alben „Digital Life“ und „Legion of Bokor“. Im exklusiven Interview mit Biggie Kiara Waite plaudern die Wiener Metalmusiker über eine Türkei-Tournee mit Kinderchor, die erste E-Gitarre, Ripper Owens und Alice Cooper.
  • Ausgewählte Klänge aus der Welt des gepflegten Headbangens. Mit: Thrown, Bloodred Hourglass, Esodic.
  • Der Gast als Star auf der Bühne des Cafés "G'schamster Diener". So ein rundes "Kultur für Jederfrau*mann"-Jubiläum gehört natürlich gefeiert!
  • Als erster Redner der Zukunftskonferenz 2021 spricht Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier über die Auswirkungen der Coronakrise auf Jugendliche der Mittel- und Unterschicht. Ihm zufolge haben diese jede Hoffnung verloren und blicken rückwärtsgewandt in die Zukunft.
  • Die preisgekrönte österreichische Clip-Show.
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
  • Ethiopian Airlines feiern heuer ihren 75. Geburtstag und gleichzeitig sieben Jahre Kooperation mit dem Flughafen Wien. Zu diesem Anlass veranstaltete die größte Fluggesellschaft Äthiopiens im Vienna Hilton Plaza eine kleine Geburtstagsfeier.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 08:00
  • Lesung aus der Welt des genialen Wahnsinns eines wahnsinnig Genialen.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 08:30
  • Ernst Tradenik und Kurt Van der Vloedt mit einem Bericht aus der Kunssttankstelle Ottakring. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens von "der schwimmer" wurde dort die CD/LP "A Heaz" präsentiert. Mastermind und Bandleader Klaus Tschabitzer feiert heuer außerdem seinen 60. Geburtstag.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 09:00
  • Auf Streifzug durch die Kulturszene entdecken wir diesmal: "Schüler Gerber" im Theater Center Forum | "26 – Das Konzert" im 82er Haus in Gablitz | "Fahrenheit 451" im TAG | Blues-Mulatsag am Neusiedlersee.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 09:30
  • Inklusionsforscher Oliver Koenig spricht über die Rolle der Wissenschaft bei der Inklusion von Menschen mit Behinderung. Als Mitarbeiter bei zahlreichen Projekten und dem Nationalen Aktionsplan Behinderung (NAP) gibt Koenig Einblicke in den behindertenpolitischen Alltag in Österreich und spricht über seine Vision von einer "inklusiven Welt".
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 10:00
    • Dienstag, 30.11.2021, 08:00
  • "Wie Geht Das?" ist diesmal unterwegs in Essling am Rande von Wien. Sabine Gstöttner stellt uns dort die Initiative "Treffpunkt Essling" vor und führt durch die verschiedenen Kunstaktionen im Ort bis zum Jazzpark, wo gerade eine Literaturveranstaltung stattfindet.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 10:10
    • Dienstag, 30.11.2021, 08:05
  • Im Juni 2021 organisierte das Künstler*innenkollektiv arteMIX die ersten Ausstellungen seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Der Verein arteMIX feiert 2021 sein 10-jähriges Bestehen. Ulrich Gansert führt durch die Ausstellungen.
  • 2021 gingen gleich zwei österreichische Musiktheaterpreise an das Suzhou Chinese Orchestra und den Dirigenten PANG Ka-Pang. Dieses wohl jüngste Orchester der Welt vereint westliche und östliche Musik in einer noch nie dagewesenen Klangfarbe. "Treffpunkt China-Österreich" bringt einige Ausschnitte aus den jüngsten Konzerten des Orchesters.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 11:00
    • Dienstag, 30.11.2021, 08:55
  • Radiospiel "Orange Feder Flug". Performance der Künstlerin Ana Sofrenovic aus einem Gyrocopter.
  • Kultur- und Nachtleben der ex-jugoslawischen Community.
  • Zum Abschluss der zweiten Staffel blicken wir auf die Inklusion in Europa. Obwohl rund 15% der Menschen in Europa eine Behinderung haben, sind sie auf politischer Ebene kaum vertreten. Perspektivenwechsel hat mit der einzigen Person unter 701 EU-Abgeordneten gesprochen, die selbst eine sichtbare Behinderung hat: Katrin Langensiepen. Als junge Frau wollte man sie in eine Werkstätte abschieben und prophezeite ihr: du wirst nie einen richtigen Job finden. Heute sitzt sie für die Deutschen Grünen in Brüssel und setzt sich für die Rechte von rund 80 Mio. Europäer*innen mit Behinderung ein.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 13:00
    • Dienstag, 30.11.2021, 05:20
    • Dienstag, 30.11.2021, 11:00
    • Mittwoch, 01.12.2021, 09:00
  • Those who fight for the life of their people and plant the cultural roots of this country on this land, do not die, ANCESTRALIZE! Eine Sendereihe unseres brasilianischen Partnersenders TVT in São Paulo. Acht Episoden geben Einblick in die Lebensweisen der indigenen Bevölkerung und machen deutlich, welch besonders große Gefahr das Coronavirus für sie darstellt. Portugiesisch mit englischen Untertiteln.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 13:15
    • Dienstag, 30.11.2021, 04:15
    • Dienstag, 30.11.2021, 11:15
    • Mittwoch, 01.12.2021, 09:15
  • What era is this? What did humanity do or undo? What had been built or what had been destroyed? The Earth is sick, our society is sick. But humanity insists on seeing the disease and not those who are sick, on separating those who can live and those who must not. The indigenous people teach that there is no ONE without the OTHER. Mother Earth, look out for us! Eine Sendereihe unseres brasilianischen Partnersenders TVT in São Paulo. Acht Episoden geben Einblick in die Lebensweisen der indigenen Bevölkerung und machen deutlich, welch besonders große Gefahr das Coronavirus für sie darstellt. Portugiesisch mit englischen Untertiteln.
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Ethiopian Airlines feiern heuer ihren 75. Geburtstag und gleichzeitig sieben Jahre Kooperation mit dem Flughafen Wien. Zu diesem Anlass veranstaltete die größte Fluggesellschaft Äthiopiens im Vienna Hilton Plaza eine kleine Geburtstagsfeier.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 08:00
  • Lesung aus der Welt des genialen Wahnsinns eines wahnsinnig Genialen.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 08:30
  • Ernst Tradenik und Kurt Van der Vloedt mit einem Bericht aus der Kunssttankstelle Ottakring. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens von "der schwimmer" wurde dort die CD/LP "A Heaz" präsentiert. Mastermind und Bandleader Klaus Tschabitzer feiert heuer außerdem seinen 60. Geburtstag.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 09:00
  • Auf Streifzug durch die Kulturszene entdecken wir diesmal: "Schüler Gerber" im Theater Center Forum | "26 – Das Konzert" im 82er Haus in Gablitz | "Fahrenheit 451" im TAG | Blues-Mulatsag am Neusiedlersee.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 09:30
  • Kultur- und Nachtleben der ex-jugoslawischen Community.
  • Zum Abschluss der zweiten Staffel blicken wir auf die Inklusion in Europa. Obwohl rund 15% der Menschen in Europa eine Behinderung haben, sind sie auf politischer Ebene kaum vertreten. Perspektivenwechsel hat mit der einzigen Person unter 701 EU-Abgeordneten gesprochen, die selbst eine sichtbare Behinderung hat: Katrin Langensiepen. Als junge Frau wollte man sie in eine Werkstätte abschieben und prophezeite ihr: du wirst nie einen richtigen Job finden. Heute sitzt sie für die Deutschen Grünen in Brüssel und setzt sich für die Rechte von rund 80 Mio. Europäer*innen mit Behinderung ein.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 13:00
    • Dienstag, 30.11.2021, 05:20
    • Dienstag, 30.11.2021, 11:00
    • Mittwoch, 01.12.2021, 09:00
  • Those who fight for the life of their people and plant the cultural roots of this country on this land, do not die, ANCESTRALIZE! Eine Sendereihe unseres brasilianischen Partnersenders TVT in São Paulo. Acht Episoden geben Einblick in die Lebensweisen der indigenen Bevölkerung und machen deutlich, welch besonders große Gefahr das Coronavirus für sie darstellt. Portugiesisch mit englischen Untertiteln.
    Wiederholungen am
    • Montag, 29.11.2021, 13:15
    • Dienstag, 30.11.2021, 04:15
    • Dienstag, 30.11.2021, 11:15
    • Mittwoch, 01.12.2021, 09:15
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Die wienTV.org-Nachrichten widmen sich im November 2021 ganz den zwei Fokus-Themen Gesundheit/Corona und Gewalt an Frauen. Mit folgenden Beiträgen: Demo der Studierenden des Gesundheits- und Pflegebereichs | Protestaktion "5 nach 12" organisiert von der Initiative "Offensive Gesundheit" | Barbara Huemer (Gesundheitssprecherin der Wiener Grünen) im Interview | Long Covid, ME/CFS | #stopfeminizide "claim the street".
  • Im zweiten Kinogespräch im ältesten Kino Wiens spricht Flora Rabinger mit Gerhard Gruber (Stummfilmpianist & Komponist für Filmmusik). Sie unterhalten sich über seine Arbeit, Held*innen der Stummfilmzeit und seine Leidenschaft fürs Klavier. Idee: Christina Nitsch-Fitz & Ernst Tradinik | Moderation: Flora Rabinger | Kamera: Kurt Van der Vloedt | Kameraassistenz: Tamara Rabinger | Gestaltung und Sprecher: Ernst Tradinik.
  • Die Verehrer von Käfern, ungarischen Sopranistinnen und hawaiianischen Voodoopriestern präsentieren Songs aus den Alben „Digital Life“ und „Legion of Bokor“. Im exklusiven Interview mit Biggie Kiara Waite plaudern die Wiener Metalmusiker über eine Türkei-Tournee mit Kinderchor, die erste E-Gitarre, Ripper Owens und Alice Cooper.
  • Ausgewählte Klänge aus der Welt des gepflegten Headbangens. Mit: Thrown, Bloodred Hourglass, Esodic.
  • Der Gast als Star auf der Bühne des Cafés "G'schamster Diener". So ein rundes "Kultur für Jederfrau*mann"-Jubiläum gehört natürlich gefeiert!
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Kritische Nachbetrachtung der Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow. Benedikt Weingartner spricht mit den beiden österreichischen Jugenddelegierten Isabella Pfoser und Michael Spiekermann sowie Klimaaktivist Johannes Stangl über den dringenden Handlungsbedarf zur Verhinderung der Klimakrise.