Derzeit auf Okto

Sargfabrik Konzert-Stream - Shlomit Butbul & Ensemble FANDUJO

"Es ist was es ist" – Liebestöne nach Erich Fried. Der Komponist Joe Pinkl spürt die Zwischentöne und Schattierungen der Texte Frieds auf sehr subtile Weise auf, macht sie hörbar und verwebt Text und Musik zu einem neuen Ganzen. Entstanden sind dabei wunderbare kammermusikalische Kleinode, die sich in ihrer stilistischen Vielfalt zu einer Collage unterschiedlicher Liebesmomente ineinander fügen. Interpretiert werden diese Lieder von Schauspielerin und Sängerin Shlomit Butbul. Mit intensiver Ausdruckskraft verkörpert sie auf der Bühne den nach Liebe suchenden, sehnenden Menschen. Shlomit Butbul: Spiel und Gesang | Ensemble FANDUJO: Martin Reining – Violine; Andreas Lindenbauer – Klarinette, Bassklarinette; Joe Pinkl – Posaune, Euphonium, Komposition | Tania Golden: Regie.

Nächste Sendungen

  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Kultur- und Nachtleben der ex-jugoslawischen Community.
  • Beartooth is an American hardcore punk band formed in Columbus, Ohio, in 2012. Frontman Caleb Shomo in an exclusive interview for Mulatschag TV about starting the European tour in Vienna and other connections to Austria (Cuestack, Red Bull). He also talks about Beartooth-records, -coffee and -beer. Clips: Devastation | In Between | The Lines | The past is dead.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 05:20
    • Donnerstag, 22.07.2021, 11:00
    • Freitag, 23.07.2021, 09:00
  • In früheren Folgen widmete sich der kleine Stadtstreicher bereits dem Donaupark, Kaisermühlen und der Donauinsel. –Nun kommt der (ansehnliche!) „Rest“ des Bezirkes zur Ehre.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 06:05
    • Donnerstag, 22.07.2021, 11:45
    • Freitag, 23.07.2021, 09:45
    • Freitag, 23.07.2021, 21:35
    • Samstag, 24.07.2021, 03:10
    • Samstag, 24.07.2021, 19:30
    • Sonntag, 25.07.2021, 17:30
    • Montag, 26.07.2021, 17:30
    • Dienstag, 27.07.2021, 15:30
    • Mittwoch, 28.07.2021, 00:32
    • Mittwoch, 28.07.2021, 13:30
    • Donnerstag, 29.07.2021, 05:31
    • Donnerstag, 29.07.2021, 11:30
    • Freitag, 30.07.2021, 09:30
  • Ihr Auftritt bitte!“ Mit einem abwechslungsreichen und sehr musikalischen Programm.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 23.07.2021, 21:50
    • Samstag, 24.07.2021, 03:25
    • Samstag, 24.07.2021, 19:45
    • Sonntag, 25.07.2021, 17:45
    • Montag, 26.07.2021, 17:45
    • Dienstag, 27.07.2021, 15:45
    • Mittwoch, 28.07.2021, 00:46
    • Mittwoch, 28.07.2021, 13:45
    • Donnerstag, 29.07.2021, 05:45
    • Donnerstag, 29.07.2021, 11:45
    • Freitag, 30.07.2021, 09:45
    • Freitag, 30.07.2021, 21:35
    • Samstag, 31.07.2021, 02:54
    • Samstag, 31.07.2021, 19:30
    • Sonntag, 01.08.2021, 17:30
    • Montag, 02.08.2021, 17:30
    • Dienstag, 03.08.2021, 15:30
    • Mittwoch, 04.08.2021, 00:40
    • Mittwoch, 04.08.2021, 13:30
    • Donnerstag, 05.08.2021, 05:45
    • Donnerstag, 05.08.2021, 11:30
    • Freitag, 06.08.2021, 09:30
  • Die Sendung der gleichnamigen Wiener HipHop-Formation bringt Freestyle-Rap als interaktive Show ins Fernsehen! Anstatt sich nur passiv berieseln zu lassen, bestimmt das Publikum, wohin die Reise geht. Denn die Zuseher*innen sind eingeladen, unter www.clubdermenschen.at Worte zu spenden. Die Rapper*innen bauen diese dann in ihre Improvisationen ein. Untermalt wird all das von stampfenden HipHop-Rhythmen, aufgelegt von Dr. Drunkadelic und DJ Phlow.
  • Die türkische Talkshow mit Entertainer Mehmet Keser und viel Musik.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 16:40
    • Donnerstag, 22.07.2021, 23:55
    • Freitag, 23.07.2021, 14:40
    • Samstag, 24.07.2021, 05:30
    • Samstag, 24.07.2021, 12:40
    • Sonntag, 25.07.2021, 02:38
    • Sonntag, 25.07.2021, 10:40
    • Montag, 26.07.2021, 10:40
    • Dienstag, 27.07.2021, 08:40
  • ARTIST> Bryn Downing FILM> Anything SYNOPSYS> Out of diversity, a poem of inspiration written & performed by Tofi Sobodu, aged 11. ARTIST> Pierre Bessette FILM> Song Sotto Voce SYNOPSYS> A young woman wanders the deserted expanses with a rolling suitcase. A father appears on her skin like a tattoo. A journey between two distresses where poetry is the only salvation. ARTIST> Farnoosh Abedi FILM> The Servant SYNOPSYS> A bug became servant, the servant became master.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 17:25
    • Freitag, 23.07.2021, 00:40
    • Freitag, 23.07.2021, 15:25
    • Samstag, 24.07.2021, 06:15
    • Samstag, 24.07.2021, 13:25
    • Sonntag, 25.07.2021, 03:21
    • Sonntag, 25.07.2021, 11:25
    • Montag, 26.07.2021, 11:25
    • Dienstag, 27.07.2021, 09:25
  • Verschickst du auch so gerne Weihnachtskarten? Am liebsten selbstgemacht? Und ohne viel Geld investieren zu müssen? Mit ein bisschen Altpapier, einem DIY-Schöpfrahmen und ein paar Zutaten aus der Küche funktioniert das wunderbar. Umblick zeigt uns, wie es geht.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 17:50
    • Freitag, 23.07.2021, 01:05
    • Freitag, 23.07.2021, 15:50
    • Samstag, 24.07.2021, 06:40
    • Samstag, 24.07.2021, 13:50
    • Sonntag, 25.07.2021, 03:46
    • Sonntag, 25.07.2021, 11:50
    • Montag, 26.07.2021, 11:50
    • Dienstag, 27.07.2021, 09:50
    • Mittwoch, 28.07.2021, 21:26
    • Donnerstag, 29.07.2021, 02:31
    • Donnerstag, 29.07.2021, 19:21
    • Freitag, 30.07.2021, 17:21
    • Samstag, 31.07.2021, 00:56
    • Samstag, 31.07.2021, 15:21
    • Sonntag, 01.08.2021, 05:21
    • Sonntag, 01.08.2021, 13:21
    • Montag, 02.08.2021, 13:21
    • Dienstag, 03.08.2021, 05:40
    • Dienstag, 03.08.2021, 11:21
    • Mittwoch, 04.08.2021, 09:21
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Die Rechtsstaatlichkeit ist ein wesentlicher Grundwert der Europäischen Union. Sie ist unerlässlich für den Schutz aller anderen Grundwerte, insbesondere der Grundrechte und der Demokratie. Ob die Rechtsstaatlichkeit in der EU in Gefahr ist, diskutiert Benedikt Weingartner mit Ralph Janik (Jurist & Politikwissenschaftler | Universitätslektor für Völkerrecht, Menschenrechte & Welthandelsrecht). Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán stellt die gemeinsamen europäischen Werte in Frage. Entzieht er dem Selbstverständnis der EU als einer Wertegemeinschaft den Boden? Kann die Rechtsstaatlichkeit national unterschiedlich definiert werden? Was bleibt von der EU, wenn sie keine Wertegemeinschaft ist?
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 08:00
  • Wenn Jazz auf orientalische Musik trifft und sich dem Rock zuwendet, ist das der unverwechselbare Klang des Orwa Saleh Ensembles. Das Projekt ist für den syrischen Oud-Spieler und Komponisten Orwa Saleh Ausdruck der neuen österreichischen Kultur. Seine progressive Oud verschmilzt mit der ausdrucksstarken Stimme von Basma Jabr, eingebettet in die persischen Klänge von Mahan Mirarabs Gitarre, bestimmt durch die Tiefe von Judith Ferstls Bass. Der komplexe Rhythmus wird vom Schlagzeuger Sebastian Simsa in Harmonie gehalten. Die kongenialen Musiker*innen aus Syrien, dem Iran und Österreich entführen auf eine magische Reise zwischen orientalischem Jazz und Rock. Orwa Saleh – Oud | Basma Jabr – Gesang | Mahan Mirarab – Gitarren | Judith Ferstl – Kontrabass | Sebastian Simsa – Schlagzeug.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 24.07.2021, 20:00
    • Sonntag, 25.07.2021, 22:40
    • Sonntag, 01.08.2021, 18:00
    • Samstag, 07.08.2021, 23:00
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Die Wiener Jugendzentren machen Fernsehen.
  • Zu Gast bei Eva Brenner und Walter Baier ist Cornelia Hildebrandt (Parteienforscherin am Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin | Co-Präsidentin von "transform! europe", dem Think-Tank der Europäischen Linken). Ihre jüngste Buchveröffentlichung: "Left Diversity", das im Herbst 2021 in Deutschland und England erscheint. Es bietet eine analytische Zusammenschau jener Parteien, die sich links von den Grünen und der Sozialdemokratie befinden.
  • Die Sendereihe zum Mitexperimentieren geht der Frage nach, wie wir unsere Handys richtig entsorgen können. Außerdem erfahren wir, welche Möglichkeiten es gibt, sich möglichst nachhaltig ein neues Mobiltelefon zu besorgen.
  • Musikvideo von Azman im Gedenken an den 2. Golfkrieg und die darauffolgende Flucht 1991.
  • Die Rechtsstaatlichkeit ist ein wesentlicher Grundwert der Europäischen Union. Sie ist unerlässlich für den Schutz aller anderen Grundwerte, insbesondere der Grundrechte und der Demokratie. Ob die Rechtsstaatlichkeit in der EU in Gefahr ist, diskutiert Benedikt Weingartner mit Ralph Janik (Jurist & Politikwissenschaftler | Universitätslektor für Völkerrecht, Menschenrechte & Welthandelsrecht). Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán stellt die gemeinsamen europäischen Werte in Frage. Entzieht er dem Selbstverständnis der EU als einer Wertegemeinschaft den Boden? Kann die Rechtsstaatlichkeit national unterschiedlich definiert werden? Was bleibt von der EU, wenn sie keine Wertegemeinschaft ist?
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 08:00
  • Wenn Jazz auf orientalische Musik trifft und sich dem Rock zuwendet, ist das der unverwechselbare Klang des Orwa Saleh Ensembles. Das Projekt ist für den syrischen Oud-Spieler und Komponisten Orwa Saleh Ausdruck der neuen österreichischen Kultur. Seine progressive Oud verschmilzt mit der ausdrucksstarken Stimme von Basma Jabr, eingebettet in die persischen Klänge von Mahan Mirarabs Gitarre, bestimmt durch die Tiefe von Judith Ferstls Bass. Der komplexe Rhythmus wird vom Schlagzeuger Sebastian Simsa in Harmonie gehalten. Die kongenialen Musiker*innen aus Syrien, dem Iran und Österreich entführen auf eine magische Reise zwischen orientalischem Jazz und Rock. Orwa Saleh – Oud | Basma Jabr – Gesang | Mahan Mirarab – Gitarren | Judith Ferstl – Kontrabass | Sebastian Simsa – Schlagzeug.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 24.07.2021, 20:00
    • Sonntag, 25.07.2021, 22:40
    • Sonntag, 01.08.2021, 18:00
    • Samstag, 07.08.2021, 23:00
  • Im Rahmen der coronabedingt online abgehaltenen Rosa Luxemburg Konferenz 2021 stellt Hannes Hofbauer sein Buch "Europa – ein Nachruf" vor. In diesem Werk setzt sich der Verleger und Publizist kritisch mit der Europäischen Union auseinander. Er beleuchtet auch die historischen Grundlagen der Ideen zu Europa in den letzten Jahrhunderten.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 02:00
    • Donnerstag, 22.07.2021, 04:20
    • Donnerstag, 22.07.2021, 10:00
    • Donnerstag, 22.07.2021, 18:45
    • Freitag, 23.07.2021, 08:00
    • Freitag, 23.07.2021, 16:45
    • Samstag, 24.07.2021, 00:50
    • Samstag, 24.07.2021, 14:45
    • Sonntag, 25.07.2021, 04:40
    • Sonntag, 25.07.2021, 12:45
    • Montag, 26.07.2021, 12:45
    • Dienstag, 27.07.2021, 05:50
    • Dienstag, 27.07.2021, 10:45
    • Mittwoch, 28.07.2021, 08:45
  • Bei einem Spaziergang durch den ersten Bezirk sind jede Menge Treppen zu bewältigen. Techno Artist Ferdinand Hübl führt Marilyn Magoo treppauf treppab durch seinen Wohn- und Lieblingsbezirk. Mit den Vorurteilen, die ihm als Bewohner des ersten Bezirks manchmal entgegengebracht werden, geht er entspannt um. Denn was ihm gefällt, ist nicht das elitär-teure, sondern dass hier nachhaltig Gebautes zu erleben ist. Besonders angetan haben es ihm diesbezüglich die Mölkerbastei und Maria am Gestade als zweitälteste Kirche Wiens. Sie schätzt er als Drehort, weil er es spannend findet, seine Techno-Videos mit dem Feeling der alten Straßen zu konfrontieren.
  • Beartooth is an American hardcore punk band formed in Columbus, Ohio, in 2012. Frontman Caleb Shomo in an exclusive interview for Mulatschag TV about starting the European tour in Vienna and other connections to Austria (Cuestack, Red Bull). He also talks about Beartooth-records, -coffee and -beer. Clips: Devastation | In Between | The Lines | The past is dead.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 05:20
    • Donnerstag, 22.07.2021, 11:00
    • Freitag, 23.07.2021, 09:00
  • In früheren Folgen widmete sich der kleine Stadtstreicher bereits dem Donaupark, Kaisermühlen und der Donauinsel. –Nun kommt der (ansehnliche!) „Rest“ des Bezirkes zur Ehre.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 06:05
    • Donnerstag, 22.07.2021, 11:45
    • Freitag, 23.07.2021, 09:45
    • Freitag, 23.07.2021, 21:35
    • Samstag, 24.07.2021, 03:10
    • Samstag, 24.07.2021, 19:30
    • Sonntag, 25.07.2021, 17:30
    • Montag, 26.07.2021, 17:30
    • Dienstag, 27.07.2021, 15:30
    • Mittwoch, 28.07.2021, 00:32
    • Mittwoch, 28.07.2021, 13:30
    • Donnerstag, 29.07.2021, 05:31
    • Donnerstag, 29.07.2021, 11:30
    • Freitag, 30.07.2021, 09:30
  • Ihr Auftritt bitte!“ Mit einem abwechslungsreichen und sehr musikalischen Programm.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 23.07.2021, 21:50
    • Samstag, 24.07.2021, 03:25
    • Samstag, 24.07.2021, 19:45
    • Sonntag, 25.07.2021, 17:45
    • Montag, 26.07.2021, 17:45
    • Dienstag, 27.07.2021, 15:45
    • Mittwoch, 28.07.2021, 00:46
    • Mittwoch, 28.07.2021, 13:45
    • Donnerstag, 29.07.2021, 05:45
    • Donnerstag, 29.07.2021, 11:45
    • Freitag, 30.07.2021, 09:45
    • Freitag, 30.07.2021, 21:35
    • Samstag, 31.07.2021, 02:54
    • Samstag, 31.07.2021, 19:30
    • Sonntag, 01.08.2021, 17:30
    • Montag, 02.08.2021, 17:30
    • Dienstag, 03.08.2021, 15:30
    • Mittwoch, 04.08.2021, 00:40
    • Mittwoch, 04.08.2021, 13:30
    • Donnerstag, 05.08.2021, 05:45
    • Donnerstag, 05.08.2021, 11:30
    • Freitag, 06.08.2021, 09:30
  • Doris Peczar spricht mit der Literaturwissenschaftlerin Marlen Schachinger über deren Großprojekt "Arbeit statt Almosen". Das Spannungsverhältnis zwischen Kunst und Politik ist ebenso Thema wie die Anpassungsstrategien von Kulturschaffenden in der Corona-Krise.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 12:00
    • Freitag, 23.07.2021, 10:00
  • Die preisgekrönte österreichische Clip-Show.
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
  • Das mehrsprachige Magazin der afrikanischen Community in Wien.
  • Die Sendung der Wiener Straßenzeitung.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 21.07.2021, 23:40
    • Donnerstag, 22.07.2021, 14:25
    • Freitag, 23.07.2021, 04:50
    • Freitag, 23.07.2021, 12:25
    • Samstag, 24.07.2021, 10:30
    • Sonntag, 25.07.2021, 08:30
    • Montag, 26.07.2021, 08:30
  • Musikvideo von Azman im Gedenken an den 2. Golfkrieg und die darauffolgende Flucht 1991.
  • Ein Versuch der Gegenfröhlichkeit aus dem Glücksschweinmuseum.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 00:10
    • Donnerstag, 22.07.2021, 14:55
    • Freitag, 23.07.2021, 05:20
    • Freitag, 23.07.2021, 12:55
    • Samstag, 24.07.2021, 11:00
    • Sonntag, 25.07.2021, 00:59
    • Sonntag, 25.07.2021, 09:00
    • Montag, 26.07.2021, 09:00
  • Die Sendereihe zum Mitexperimentieren! Was tut sich denn so unter unseren Füßen? Um diese Frage beantworten zu können, begeben wir uns auf eine Reise durch das Erdreich. Eins sei verraten: Wir treffen einen Regenwurm. Carina zeigt uns vor, wie wir dessen Lebensweise daheim mit dem Wurmglas ganz einfach selbst erforschen können.
  • Ein Projekt von Nigar Hasib, Lalish Theaterlabor, anlässlich des Welttheatertages am 27. März 2021.
  • Auf Streifzug durch die Kulturszene entdeckt "Der Wal" diesmal das Stück "Der Flüchtling" im Theater Center Forum. Der Beitrag ist Kollegen Iveri gewidmet. Außerdem: "Kranner hoch 3" mit Musical-Hits ebenfalls aus dem Theater Center Forum in Wien.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 00:45
    • Donnerstag, 22.07.2021, 15:30
    • Freitag, 23.07.2021, 05:55
    • Freitag, 23.07.2021, 13:30
    • Samstag, 24.07.2021, 11:30
    • Sonntag, 25.07.2021, 01:28
    • Sonntag, 25.07.2021, 09:30
    • Montag, 26.07.2021, 09:30
  • Die Sendung der gleichnamigen Wiener HipHop-Formation bringt Freestyle-Rap als interaktive Show ins Fernsehen! Anstatt sich nur passiv berieseln zu lassen, bestimmt das Publikum, wohin die Reise geht. Denn die Zuseher*innen sind eingeladen, unter www.clubdermenschen.at Worte zu spenden. Die Rapper*innen bauen diese dann in ihre Improvisationen ein. Untermalt wird all das von stampfenden HipHop-Rhythmen, aufgelegt von Dr. Drunkadelic und DJ Phlow.
  • Die türkische Talkshow mit Entertainer Mehmet Keser und viel Musik.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 16:40
    • Donnerstag, 22.07.2021, 23:55
    • Freitag, 23.07.2021, 14:40
    • Samstag, 24.07.2021, 05:30
    • Samstag, 24.07.2021, 12:40
    • Sonntag, 25.07.2021, 02:38
    • Sonntag, 25.07.2021, 10:40
    • Montag, 26.07.2021, 10:40
    • Dienstag, 27.07.2021, 08:40
  • ARTIST> Bryn Downing FILM> Anything SYNOPSYS> Out of diversity, a poem of inspiration written & performed by Tofi Sobodu, aged 11. ARTIST> Pierre Bessette FILM> Song Sotto Voce SYNOPSYS> A young woman wanders the deserted expanses with a rolling suitcase. A father appears on her skin like a tattoo. A journey between two distresses where poetry is the only salvation. ARTIST> Farnoosh Abedi FILM> The Servant SYNOPSYS> A bug became servant, the servant became master.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 17:25
    • Freitag, 23.07.2021, 00:40
    • Freitag, 23.07.2021, 15:25
    • Samstag, 24.07.2021, 06:15
    • Samstag, 24.07.2021, 13:25
    • Sonntag, 25.07.2021, 03:21
    • Sonntag, 25.07.2021, 11:25
    • Montag, 26.07.2021, 11:25
    • Dienstag, 27.07.2021, 09:25
  • Verschickst du auch so gerne Weihnachtskarten? Am liebsten selbstgemacht? Und ohne viel Geld investieren zu müssen? Mit ein bisschen Altpapier, einem DIY-Schöpfrahmen und ein paar Zutaten aus der Küche funktioniert das wunderbar. Umblick zeigt uns, wie es geht.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 17:50
    • Freitag, 23.07.2021, 01:05
    • Freitag, 23.07.2021, 15:50
    • Samstag, 24.07.2021, 06:40
    • Samstag, 24.07.2021, 13:50
    • Sonntag, 25.07.2021, 03:46
    • Sonntag, 25.07.2021, 11:50
    • Montag, 26.07.2021, 11:50
    • Dienstag, 27.07.2021, 09:50
    • Mittwoch, 28.07.2021, 21:26
    • Donnerstag, 29.07.2021, 02:31
    • Donnerstag, 29.07.2021, 19:21
    • Freitag, 30.07.2021, 17:21
    • Samstag, 31.07.2021, 00:56
    • Samstag, 31.07.2021, 15:21
    • Sonntag, 01.08.2021, 05:21
    • Sonntag, 01.08.2021, 13:21
    • Montag, 02.08.2021, 13:21
    • Dienstag, 03.08.2021, 05:40
    • Dienstag, 03.08.2021, 11:21
    • Mittwoch, 04.08.2021, 09:21
  • Second Kurdish woman theatre forum. Online edition April to July 2021. A video performance with and by Naz Salih. Part of the workshop "my voice is my memory". Leader, concept & video editing: Nigar Hasib.
  • Kultur- und Nachtleben der ex-jugoslawischen Community.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 01:15
    • Donnerstag, 22.07.2021, 18:00
    • Freitag, 23.07.2021, 16:00
    • Freitag, 23.07.2021, 23:35
    • Samstag, 24.07.2021, 14:00
    • Sonntag, 25.07.2021, 03:55
    • Sonntag, 25.07.2021, 12:00
    • Montag, 26.07.2021, 12:00
    • Dienstag, 27.07.2021, 04:53
    • Dienstag, 27.07.2021, 10:00
    • Mittwoch, 28.07.2021, 08:00
  • Im Rahmen der coronabedingt online abgehaltenen Rosa Luxemburg Konferenz 2021 stellt Hannes Hofbauer sein Buch "Europa – ein Nachruf" vor. In diesem Werk setzt sich der Verleger und Publizist kritisch mit der Europäischen Union auseinander. Er beleuchtet auch die historischen Grundlagen der Ideen zu Europa in den letzten Jahrhunderten.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 02:00
    • Donnerstag, 22.07.2021, 04:20
    • Donnerstag, 22.07.2021, 10:00
    • Donnerstag, 22.07.2021, 18:45
    • Freitag, 23.07.2021, 08:00
    • Freitag, 23.07.2021, 16:45
    • Samstag, 24.07.2021, 00:50
    • Samstag, 24.07.2021, 14:45
    • Sonntag, 25.07.2021, 04:40
    • Sonntag, 25.07.2021, 12:45
    • Montag, 26.07.2021, 12:45
    • Dienstag, 27.07.2021, 05:50
    • Dienstag, 27.07.2021, 10:45
    • Mittwoch, 28.07.2021, 08:45
  • DIRECTOR: Fernando Manso FILM: Casiopea SYNOPSIS: Casiopea is the journey to life itself. A captivating adventure that unravels the eternal question of humankind: What happens before/after life? DIRECTOR: Yvette Granata FILM: Google Yrself Clean SYNOPSIS: An animated meditative essay on the softness of virus proteins, soap, DIY digital culture, and social media epidemiology bubbles. DIRECTOR: Dimitar Dimitrov (Delete TV Award Winner 2015) FILM: QUARANTINE SYNOPSIS: The film is about a person's state of mind, under a long quarantine.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 22.07.2021, 02:45
    • Donnerstag, 22.07.2021, 19:30
    • Freitag, 23.07.2021, 17:30
    • Samstag, 24.07.2021, 01:30
    • Samstag, 24.07.2021, 15:30
    • Sonntag, 25.07.2021, 05:20
    • Sonntag, 25.07.2021, 13:30
    • Montag, 26.07.2021, 13:30
    • Dienstag, 27.07.2021, 06:29
    • Dienstag, 27.07.2021, 11:30
    • Mittwoch, 28.07.2021, 09:30
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Das mehrsprachige Magazin der afrikanischen Community in Wien. Diesmal mit Einblicken in NEMO, ein von der EU gefördertes Projekt, das in Österreich von Südwind und Radio Afrika TV umgesetzt wird. Ziel ist es, Fake News und Stereotypen im Hinblick auf junge Migrant*innen im Internet zu erkennen und zu überwinden. Weitere Projektländer sind Bulgarien, Italien, Frankreich und Rumänien.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 21.07.2021, 23:10
    • Donnerstag, 22.07.2021, 13:55
    • Freitag, 23.07.2021, 04:20
    • Freitag, 23.07.2021, 11:55
    • Samstag, 24.07.2021, 10:00
    • Sonntag, 25.07.2021, 08:00
    • Montag, 26.07.2021, 08:00
  • Die Sendung der Wiener Straßenzeitung.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 21.07.2021, 23:40
    • Donnerstag, 22.07.2021, 14:25
    • Freitag, 23.07.2021, 04:50
    • Freitag, 23.07.2021, 12:25
    • Samstag, 24.07.2021, 10:30
    • Sonntag, 25.07.2021, 08:30
    • Montag, 26.07.2021, 08:30
  • Musikvideo von Azman im Gedenken an den 2. Golfkrieg und die darauffolgende Flucht 1991.
  • Ein Versuch der Gegenfröhlichkeit aus dem Glücksschweinmuseum.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 23.07.2021, 05:20
    • Freitag, 23.07.2021, 12:55
    • Samstag, 24.07.2021, 11:00
    • Sonntag, 25.07.2021, 00:59
    • Sonntag, 25.07.2021, 09:00
    • Montag, 26.07.2021, 09:00
  • Die Sendereihe zum Mitexperimentieren! Was tut sich denn so unter unseren Füßen? Um diese Frage beantworten zu können, begeben wir uns auf eine Reise durch das Erdreich. Eins sei verraten: Wir treffen einen Regenwurm. Carina zeigt uns vor, wie wir dessen Lebensweise daheim mit dem Wurmglas ganz einfach selbst erforschen können.
  • Ein Projekt von Nigar Hasib, Lalish Theaterlabor, anlässlich des Welttheatertages am 27. März 2021.
  • Auf Streifzug durch die Kulturszene entdeckt "Der Wal" diesmal das Stück "Der Flüchtling" im Theater Center Forum. Der Beitrag ist Kollegen Iveri gewidmet. Außerdem: "Kranner hoch 3" mit Musical-Hits ebenfalls aus dem Theater Center Forum in Wien.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 23.07.2021, 05:55
    • Freitag, 23.07.2021, 13:30
    • Samstag, 24.07.2021, 11:30
    • Sonntag, 25.07.2021, 01:28
    • Sonntag, 25.07.2021, 09:30
    • Montag, 26.07.2021, 09:30
  • Kultur- und Nachtleben der ex-jugoslawischen Community.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 23.07.2021, 16:00
    • Freitag, 23.07.2021, 23:35
    • Samstag, 24.07.2021, 14:00
    • Sonntag, 25.07.2021, 03:55
    • Sonntag, 25.07.2021, 12:00
    • Montag, 26.07.2021, 12:00
    • Dienstag, 27.07.2021, 04:53
    • Dienstag, 27.07.2021, 10:00
    • Mittwoch, 28.07.2021, 08:00
  • Im Rahmen der coronabedingt online abgehaltenen Rosa Luxemburg Konferenz 2021 stellt Hannes Hofbauer sein Buch "Europa – ein Nachruf" vor. In diesem Werk setzt sich der Verleger und Publizist kritisch mit der Europäischen Union auseinander. Er beleuchtet auch die historischen Grundlagen der Ideen zu Europa in den letzten Jahrhunderten.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 23.07.2021, 08:00
    • Freitag, 23.07.2021, 16:45
    • Samstag, 24.07.2021, 00:50
    • Samstag, 24.07.2021, 14:45
    • Sonntag, 25.07.2021, 04:40
    • Sonntag, 25.07.2021, 12:45
    • Montag, 26.07.2021, 12:45
    • Dienstag, 27.07.2021, 05:50
    • Dienstag, 27.07.2021, 10:45
    • Mittwoch, 28.07.2021, 08:45
  • DIRECTOR: Fernando Manso FILM: Casiopea SYNOPSIS: Casiopea is the journey to life itself. A captivating adventure that unravels the eternal question of humankind: What happens before/after life? DIRECTOR: Yvette Granata FILM: Google Yrself Clean SYNOPSIS: An animated meditative essay on the softness of virus proteins, soap, DIY digital culture, and social media epidemiology bubbles. DIRECTOR: Dimitar Dimitrov (Delete TV Award Winner 2015) FILM: QUARANTINE SYNOPSIS: The film is about a person's state of mind, under a long quarantine.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 23.07.2021, 17:30
    • Samstag, 24.07.2021, 01:30
    • Samstag, 24.07.2021, 15:30
    • Sonntag, 25.07.2021, 05:20
    • Sonntag, 25.07.2021, 13:30
    • Montag, 26.07.2021, 13:30
    • Dienstag, 27.07.2021, 06:29
    • Dienstag, 27.07.2021, 11:30
    • Mittwoch, 28.07.2021, 09:30
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Im Rahmen der coronabedingt online abgehaltenen Rosa Luxemburg Konferenz 2021 stellt Hannes Hofbauer sein Buch "Europa – ein Nachruf" vor. In diesem Werk setzt sich der Verleger und Publizist kritisch mit der Europäischen Union auseinander. Er beleuchtet auch die historischen Grundlagen der Ideen zu Europa in den letzten Jahrhunderten.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 23.07.2021, 08:00
    • Freitag, 23.07.2021, 16:45
    • Samstag, 24.07.2021, 00:50
    • Samstag, 24.07.2021, 14:45
    • Sonntag, 25.07.2021, 04:40
    • Sonntag, 25.07.2021, 12:45
    • Montag, 26.07.2021, 12:45
    • Dienstag, 27.07.2021, 05:50
    • Dienstag, 27.07.2021, 10:45
    • Mittwoch, 28.07.2021, 08:45
  • Bei einem Spaziergang durch den ersten Bezirk sind jede Menge Treppen zu bewältigen. Techno Artist Ferdinand Hübl führt Marilyn Magoo treppauf treppab durch seinen Wohn- und Lieblingsbezirk. Mit den Vorurteilen, die ihm als Bewohner des ersten Bezirks manchmal entgegengebracht werden, geht er entspannt um. Denn was ihm gefällt, ist nicht das elitär-teure, sondern dass hier nachhaltig Gebautes zu erleben ist. Besonders angetan haben es ihm diesbezüglich die Mölkerbastei und Maria am Gestade als zweitälteste Kirche Wiens. Sie schätzt er als Drehort, weil er es spannend findet, seine Techno-Videos mit dem Feeling der alten Straßen zu konfrontieren.
  • Beartooth is an American hardcore punk band formed in Columbus, Ohio, in 2012. Frontman Caleb Shomo in an exclusive interview for Mulatschag TV about starting the European tour in Vienna and other connections to Austria (Cuestack, Red Bull). He also talks about Beartooth-records, -coffee and -beer. Clips: Devastation | In Between | The Lines | The past is dead.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 23.07.2021, 09:00
  • Ein Konzert bei Mozarts Grabdenkmal am Friedhof St. Marx – von und mit Ulrike Dorner.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 23.07.2021, 09:30
  • In früheren Folgen widmete sich der kleine Stadtstreicher bereits dem Donaupark, Kaisermühlen und der Donauinsel. –Nun kommt der (ansehnliche!) „Rest“ des Bezirkes zur Ehre.
    Wiederholungen am
    • Freitag, 23.07.2021, 09:45
    • Freitag, 23.07.2021, 21:35
    • Samstag, 24.07.2021, 03:10
    • Samstag, 24.07.2021, 19:30
    • Sonntag, 25.07.2021, 17:30
    • Montag, 26.07.2021, 17:30
    • Dienstag, 27.07.2021, 15:30
    • Mittwoch, 28.07.2021, 00:32
    • Mittwoch, 28.07.2021, 13:30
    • Donnerstag, 29.07.2021, 05:31
    • Donnerstag, 29.07.2021, 11:30
    • Freitag, 30.07.2021, 09:30
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Die Rechtsstaatlichkeit ist ein wesentlicher Grundwert der Europäischen Union. Sie ist unerlässlich für den Schutz aller anderen Grundwerte, insbesondere der Grundrechte und der Demokratie. Ob die Rechtsstaatlichkeit in der EU in Gefahr ist, diskutiert Benedikt Weingartner mit Ralph Janik (Jurist & Politikwissenschaftler | Universitätslektor für Völkerrecht, Menschenrechte & Welthandelsrecht). Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán stellt die gemeinsamen europäischen Werte in Frage. Entzieht er dem Selbstverständnis der EU als einer Wertegemeinschaft den Boden? Kann die Rechtsstaatlichkeit national unterschiedlich definiert werden? Was bleibt von der EU, wenn sie keine Wertegemeinschaft ist?