Derzeit auf Okto

#Europa4me - Medienkompetenz: Welchen Nachrichten vertrauen? (ep. 36)

Ein Overkill an Bildern, Nachrichten und Schlagzeilen prasselt tagtäglich auf uns ein. Welche Relevanz hat die Flut an Informationen für uns? Welchen Nachrichten können wir vertrauen und erkennen wir Fake News? Sind Qualitätsmedien ausreichend verständlich und zugänglich? Darüber diskutiert Benedikt Weingartner mit: Kathrin Pollak (Redakteurin ORF1 Information) | Jakob Wirl (Moderator & Redakteur PULS 24 News) | Georg Eckelsberger (Stellvertretender Chefredakteur DOSSIER).

Nächste Sendungen

  • Martin Schenk im Gespräch mit Clemens Mitterlehner von den österreichischen Schuldenberatungen. Thematisiert werden die Herausforderung steigender Insolvenzen in der Corona-Krise, der Weg des Privatkonkurses sowie notwendige sozial- und finanzpolitische Massnahmen zur Prävention.
  • Am 12. Juli 2020 startete der Alpenverein Wien eine Radtour durch die Alpen. Ausgehend vom Wienerwald ging es über das Voralpenland zu den Radstädter Tauern. Am 24. Juli war schließlich das Ziel erricht: die Dr. Josef-Mehrl-Hütte in den Lungauer Nockbergen. "Tomorrow now!" hat die Radler*innengruppe mit der Kamera begleitet. Einige Teilnehmer*innen haben ihre abenteuerlichen Fahrten selbst mittels GoPro oder kleiner Kameras gefilmt. Mit Drohnen wurden wunderschöne Plätze, wie etwa die Ursprungsalm und die Giglachseen bei Schladming in der Steiermark, festgehalten.
  • Diesmal besuchen wir zwei Orte, die mit unterschiedlichen Ansätzen die Ernährung der Zukunft in Wien mitgestalten: die Cityfarm im Augarten und den Zukunftshof in Rothneusiedl. Auf der einen Seite wird die Selbstversorgung im Kleinstgarten vermittelt, auf der anderen werden Methoden wie Vertical Farming und innovative Kreislaufwirtschaft erprobt.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 13:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 05:10
    • Dienstag, 06.10.2020, 11:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 09:00
  • 100 Komponistinnen – 100 Gedichte – 100 Kompositionen. Durch die Jahrhunderte gehört, gefiltert in der Gegenwart, remixed for the future…von Andrea Sodomka. Präsentiert im neu installierten Klangraum im Lebensbaumkreis Am Himmel in Wien, inspiriert von den Gedichten der Autorin und Schriftstellerin Sophie Reyer zu den Komponistinnen sowie den Kompositionen und Remixes von Meredith Monk, Melissa Coleman, Yoko Ono, Elisabeth Harnik, Pauline Oliveros, Ruth Schönthal, Mia Zabelka, Sappho, Fanny Hensel, Amy Winehouse, Ethel Smyth und vielen mehr.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 13:30
    • Dienstag, 06.10.2020, 05:35
    • Dienstag, 06.10.2020, 11:30
    • Mittwoch, 07.10.2020, 09:30
  • Rilwan Mogaji spricht über seinen persönlichen Weg. Dem Okto-Publikum ist er bisher aus den Sendungen von Afrika TV bekannt. Bei der Wien-Wahl 2020 kandidiert Mogaji für die Partei SÖZ (Sozial Ökologisches Österreich der Zukunft).
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 13:45
    • Dienstag, 06.10.2020, 05:50
    • Dienstag, 06.10.2020, 11:45
    • Mittwoch, 07.10.2020, 09:45
  • Kinder mit Migrationshintergrund werden häufig wegen schlechter Deutsch-Kenntnisse zu Verlierer*innen unseres Bildungssystems. Über ihre persönlichen Erfahrungen spricht Benedikt Weingartner mit: Melisa Erkurt (Journalistin & Autorin des Buches "Generation Haram") | Pascal Unger (Maturant & Stellvertretender AHS-Landesschulsprecher in Wien) | Ali Dönmez (Logopäde, Lehrer & Initiator der Petition "Lasst Kinder gemeinsam lernen!"). Deutschförderklassen scheinen eher Parallelgesellschaften zu fördern. Lehrkräfte sind in ihrer Ausbildung nicht auf mehrsprachige Kinder vorbereitet. Wo krankt es in unserem Bildungssystem? Was muss sich ändern?
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 16:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 14:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 23:10
    • Mittwoch, 07.10.2020, 12:00
    • Donnerstag, 08.10.2020, 04:15
    • Donnerstag, 08.10.2020, 10:00
    • Freitag, 09.10.2020, 08:00
  • TV-Premiere für einen der raren Auftritte dieser legendären österreichischen Allstar-Rockband mit Members von Madhouse, Before the Fall, Pendl, BOON, Ecliptica. Live in der Szene Wien performen sie Hymnen von 80s-Rockbands wie Mötley Crüe, Europe, Bon Jovi, Accept, Skid Row und Poison.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 17:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 15:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 00:10
    • Mittwoch, 07.10.2020, 13:00
    • Donnerstag, 08.10.2020, 05:15
    • Donnerstag, 08.10.2020, 11:00
    • Freitag, 09.10.2020, 09:00
  • Diesmal muss der kleine Stadtstreicher auch das Vehikel bemühen, denn per pedes wären die Distanzen des heutigen Spazierganges nicht so leicht zu bewältigen gewesen. Immerhin geht es von der Praterstraße und dem Riesenrad bis hinunter zum Hafen Freudenau …
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 17:30
    • Dienstag, 06.10.2020, 15:30
    • Mittwoch, 07.10.2020, 00:40
    • Mittwoch, 07.10.2020, 13:30
    • Donnerstag, 08.10.2020, 05:45
    • Donnerstag, 08.10.2020, 11:30
    • Freitag, 09.10.2020, 09:30
    • Freitag, 09.10.2020, 21:35
    • Samstag, 10.10.2020, 03:25
    • Montag, 12.10.2020, 17:45
    • Dienstag, 13.10.2020, 15:45
    • Mittwoch, 14.10.2020, 00:55
    • Mittwoch, 14.10.2020, 13:45
    • Donnerstag, 15.10.2020, 06:05
    • Donnerstag, 15.10.2020, 11:45
    • Freitag, 16.10.2020, 09:45
  • Ohne viele Worte präsentiert sich unsere Stadt diesmal bei Nacht – u.a. mit Impressionen vom nächtlichen Hochbetrieb im Wurstelprater.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 17:45
    • Dienstag, 06.10.2020, 15:45
    • Mittwoch, 07.10.2020, 00:55
    • Mittwoch, 07.10.2020, 13:45
    • Donnerstag, 08.10.2020, 06:00
    • Donnerstag, 08.10.2020, 11:45
    • Freitag, 09.10.2020, 09:45
    • Samstag, 10.10.2020, 19:45
    • Sonntag, 11.10.2020, 17:45
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Die Kabarettistin Hilde Fehr lädt zum Plausch ins Hotel Orient. Dort spricht sie mit ihren Gästinnen – allesamt Frauen, die es zu etwas gebracht haben – im Bett über die Geheimnisse ihres Erfolgs. Zum Auftakt ist Krimi-Autorin Theresa Prammer zu Gast.
  • Die Gürtelfrische WEST verwandelte im Sommer 2020 ein Gürtelstück nahe des Westbahnhofs in einen temporären Lebens- und Aufenthaltsraum mit neuer, überraschender Stadtqualität. Das Okto-Team hat sich vor Ort ein Bild gemacht und Meinungen zum umstrittenen Projekt eingeholt.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 10:15
    • Dienstag, 06.10.2020, 08:15
    • Mittwoch, 14.10.2020, 21:35
    • Donnerstag, 15.10.2020, 02:45
    • Donnerstag, 15.10.2020, 19:30
    • Freitag, 16.10.2020, 17:30
    • Samstag, 17.10.2020, 00:40
  • "Gnawa Music From Morocco" ist ein Film von Werner Zips über die Band Chalaban - mit Ausschnitten aus ihrem Konzert in 2019 im Wiener Club Porgy & Bess. Chalaban wurde 1999 vom marokkanischen Gnawa Musiker Saïd Tichiti in Budapest gegründet. Mit seinen Band-Mitgliedern, die aus unterschiedlichen Kulturen und Musiktraditionen kommen, schafft er eine raffinierte Verschmelzung von Stilen, die intuitiv und völlig natürlich entsteht. Chalaban wahrt die Tradition der spirituellen und meditativen Gnawa Rhythmen, gleichzeitig ist die Gruppe experimentierfreudig und scheut sich nicht davor, Neues auszuprobieren.
  • Treffpunkt China-Österreich berichtet diesmal u.a. über den spektakulären Nationalpark Zhanjiajie in China. Die hoch in den Himmel ragenden Felssäulen des Parks waren Vorbild für den Hollywood-Science-Fiction-Film "Avatar" von James Cameron. Außerdem am Programm: Ein Besuch im Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten. Mit Nationalpark-Ranger Konrad fahren wir die Großglockner-Hochalpenstraße entlang. Die beiden Nationalparks Zhanjiajie und Hohe Tauern haben 2006 eine Zusammenarbeit begonnen, die nun wieder erneuert werden soll.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 11:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 09:00
  • Für diese Ausgabe besuchte das Fokus-Team eine Demo gegen die Covid19-Maßnahmen der Regierung. Außerdem erfahren wir mehr über die serbische Stadt Sremska Mitrovica.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 11:30
    • Dienstag, 06.10.2020, 09:30
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Unsere Moderatorin Yvonne Gaspar begrüßt heute den Kultur- und Eventmanager Dr. Christoph Mayer in der Küche. Der ehemalige Geschäftsführer der Waldviertel Akademie beschreibt zu Beginn die Entstehungsgeschichte seines Buches Verschwundenes Waldviertel. Weiters geht er auf den Strukturwandel im Waldviertel ein, erzählt über seine 12 Jahre bei der Waldviertel Akademie und beschreibt seinen persönlichen Werdegang.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 18:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 16:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 14:00
    • Donnerstag, 08.10.2020, 12:00
    • Freitag, 09.10.2020, 10:00
  • Die preisgekrönte österreichische Clip-Show.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 19:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 17:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 15:00
    • Donnerstag, 08.10.2020, 13:00
    • Freitag, 09.10.2020, 11:00
    • Samstag, 10.10.2020, 09:00
    • Montag, 12.10.2020, 19:00
    • Dienstag, 13.10.2020, 17:00
    • Mittwoch, 14.10.2020, 15:00
    • Donnerstag, 15.10.2020, 13:00
    • Freitag, 16.10.2020, 11:00
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
  • Diese Reportage von Armand Roger Teponno berichtet über ein Wasser-Projek von Chiala und Radio Afrika TV in Kamerun.
  • Eine Stunde mit einem Philosophen oder einer Philosophin bringt erhellende Gedanken zu unserem Dasein.
  • Das Lotus Event Center im 22. Wiener Gemeindebezirk lädt zur großen Eröffnungsfeier. Außerdem: Die beiden Schwestern und Teilzeitdiven Maria und Johanna Mucha singen alle Genres ohne Gnade.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 09:30
  • Die Kabarettistin Hilde Fehr lädt zum Plausch ins Hotel Orient. Dort spricht sie mit ihren Gästinnen – allesamt Frauen, die es zu etwas gebracht haben – im Bett über die Geheimnisse ihres Erfolgs. Zum Auftakt ist Krimi-Autorin Theresa Prammer zu Gast.
  • Die Gürtelfrische WEST verwandelte im Sommer 2020 ein Gürtelstück nahe des Westbahnhofs in einen temporären Lebens- und Aufenthaltsraum mit neuer, überraschender Stadtqualität. Das Okto-Team hat sich vor Ort ein Bild gemacht und Meinungen zum umstrittenen Projekt eingeholt.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 10:15
    • Dienstag, 06.10.2020, 08:15
    • Mittwoch, 14.10.2020, 21:35
    • Donnerstag, 15.10.2020, 02:45
    • Donnerstag, 15.10.2020, 19:30
    • Freitag, 16.10.2020, 17:30
    • Samstag, 17.10.2020, 00:40
  • "Gnawa Music From Morocco" ist ein Film von Werner Zips über die Band Chalaban - mit Ausschnitten aus ihrem Konzert in 2019 im Wiener Club Porgy & Bess. Chalaban wurde 1999 vom marokkanischen Gnawa Musiker Saïd Tichiti in Budapest gegründet. Mit seinen Band-Mitgliedern, die aus unterschiedlichen Kulturen und Musiktraditionen kommen, schafft er eine raffinierte Verschmelzung von Stilen, die intuitiv und völlig natürlich entsteht. Chalaban wahrt die Tradition der spirituellen und meditativen Gnawa Rhythmen, gleichzeitig ist die Gruppe experimentierfreudig und scheut sich nicht davor, Neues auszuprobieren.
  • Treffpunkt China-Österreich berichtet diesmal u.a. über den spektakulären Nationalpark Zhanjiajie in China. Die hoch in den Himmel ragenden Felssäulen des Parks waren Vorbild für den Hollywood-Science-Fiction-Film "Avatar" von James Cameron. Außerdem am Programm: Ein Besuch im Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten. Mit Nationalpark-Ranger Konrad fahren wir die Großglockner-Hochalpenstraße entlang. Die beiden Nationalparks Zhanjiajie und Hohe Tauern haben 2006 eine Zusammenarbeit begonnen, die nun wieder erneuert werden soll.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 11:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 09:00
  • Für diese Ausgabe besuchte das Fokus-Team eine Demo gegen die Covid19-Maßnahmen der Regierung. Außerdem erfahren wir mehr über die serbische Stadt Sremska Mitrovica.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 11:30
    • Dienstag, 06.10.2020, 09:30
  • Gost u prvom izdanju novog muzičkog serijala je Dejan Matić. Uz pratnju orkestra Nikole Zarića čućete stare i nove izvedbe omiljenih pesama Dejana Matića i Pište.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 12:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 04:10
    • Dienstag, 06.10.2020, 10:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 08:00
  • Diesmal besuchen wir zwei Orte, die mit unterschiedlichen Ansätzen die Ernährung der Zukunft in Wien mitgestalten: die Cityfarm im Augarten und den Zukunftshof in Rothneusiedl. Auf der einen Seite wird die Selbstversorgung im Kleinstgarten vermittelt, auf der anderen werden Methoden wie Vertical Farming und innovative Kreislaufwirtschaft erprobt.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 13:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 05:10
    • Dienstag, 06.10.2020, 11:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 09:00
  • 100 Komponistinnen – 100 Gedichte – 100 Kompositionen. Durch die Jahrhunderte gehört, gefiltert in der Gegenwart, remixed for the future…von Andrea Sodomka. Präsentiert im neu installierten Klangraum im Lebensbaumkreis Am Himmel in Wien, inspiriert von den Gedichten der Autorin und Schriftstellerin Sophie Reyer zu den Komponistinnen sowie den Kompositionen und Remixes von Meredith Monk, Melissa Coleman, Yoko Ono, Elisabeth Harnik, Pauline Oliveros, Ruth Schönthal, Mia Zabelka, Sappho, Fanny Hensel, Amy Winehouse, Ethel Smyth und vielen mehr.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 13:30
    • Dienstag, 06.10.2020, 05:35
    • Dienstag, 06.10.2020, 11:30
    • Mittwoch, 07.10.2020, 09:30
  • Rilwan Mogaji spricht über seinen persönlichen Weg. Dem Okto-Publikum ist er bisher aus den Sendungen von Afrika TV bekannt. Bei der Wien-Wahl 2020 kandidiert Mogaji für die Partei SÖZ (Sozial Ökologisches Österreich der Zukunft).
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 13:45
    • Dienstag, 06.10.2020, 05:50
    • Dienstag, 06.10.2020, 11:45
    • Mittwoch, 07.10.2020, 09:45
  • Zu Gast in der Mehmet Keser Show sind diesmal der Journalist und Schriftsteller Birol Kilic sowie Ex-Politiker und Berufsausbildner Mustafa Iscel. Die Themen der Sendung: Covid19, Bildung und die Wien-Wahl 2020.
  • Idealism prevails als unabhängiges Medium diskutiert und bespricht Themen, wie wir in einer global vernetzten Welt, diese zu einem besseren Ort machen können.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 14:45
    • Montag, 05.10.2020, 23:55
    • Dienstag, 06.10.2020, 12:45
    • Mittwoch, 07.10.2020, 05:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 10:45
    • Donnerstag, 08.10.2020, 08:45
  • Jedes Jahr werden alleine in Österreich über eine Million Tonnen Essen weggeworfen. Dadurch entsteht nicht nur ein moralisches Dilemma, sondern auch hohe CO2 Emissionen. Green Wien hat sich erkundigt, welche Möglichkeiten in Wien angeboten werden, um Lebensmittel zu retten. Georg Strasser, der Country Manager von Too Good To Go, erzählte uns über das Unternehmen und seine eigene Art und Weise, mit dem Food Waste umzugehen.
  • DIRECTOR> Nataša Stearns FILM>Dreamscape #1 - Lovers SYNOPSYS>Inspired by Fragments of Lover's Discourse by French philosopher Roland Barthes, the film plows into elusive substance of fantasies and dreams of lovers. Dreamscape #1 - Lovers is a moving collage, which integrates human body with organicworld. The process of layering connects visual elements and leads to fragments of narration.The film explores the themes of connectedness, oneness and identity. DIRECTOR>Tommy Heffron FILM>Like This/Like That SYNOPSYS>"Let nothing be changed and all be different." Bresson via public access. DIRECTOR>Jola Kudela FILM> EMPTY STATES SYNOPSYS>This is one of a series of short films, composed of 10 movies. The common element that links all movies is the neo-classical music composed and performed by female musicians. Neo-classical and progressive sound of theirs music will take you on a journey through different imaginary landscapes and spaces. The main idea is based on the concept of magical realism. Magic is understood here as some kind of displacement or a shift in space, dimension and time. I'm exploring the concept of mixing different realities. I see music as created by the cosmic vibration of the world that enters the microcosm of a musical instrument. The two worlds coexist and interlace between each other. DIRECTOR>Marina Landia FILM> Chatbot Dialogs SYNOPSYS> Chatbots define today many of the mundane and trivial interactions of daily human life. They are synthetic intelligent agents, that more and more closely resemble humans in appearance, behaviour and spontaneous reactions. Tech companies utilise "experience" collected by previous models to imbue complete realism into their next generation bots. The ultimate goal: to produce a more authentically human-like experience for users.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 15:30
    • Dienstag, 06.10.2020, 00:35
    • Dienstag, 06.10.2020, 13:30
    • Mittwoch, 07.10.2020, 05:40
    • Mittwoch, 07.10.2020, 11:30
    • Donnerstag, 08.10.2020, 09:30
  • Kinder mit Migrationshintergrund werden häufig wegen schlechter Deutsch-Kenntnisse zu Verlierer*innen unseres Bildungssystems. Über ihre persönlichen Erfahrungen spricht Benedikt Weingartner mit: Melisa Erkurt (Journalistin & Autorin des Buches "Generation Haram") | Pascal Unger (Maturant & Stellvertretender AHS-Landesschulsprecher in Wien) | Ali Dönmez (Logopäde, Lehrer & Initiator der Petition "Lasst Kinder gemeinsam lernen!"). Deutschförderklassen scheinen eher Parallelgesellschaften zu fördern. Lehrkräfte sind in ihrer Ausbildung nicht auf mehrsprachige Kinder vorbereitet. Wo krankt es in unserem Bildungssystem? Was muss sich ändern?
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 16:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 14:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 23:10
    • Mittwoch, 07.10.2020, 12:00
    • Donnerstag, 08.10.2020, 04:15
    • Donnerstag, 08.10.2020, 10:00
    • Freitag, 09.10.2020, 08:00
  • TV-Premiere für einen der raren Auftritte dieser legendären österreichischen Allstar-Rockband mit Members von Madhouse, Before the Fall, Pendl, BOON, Ecliptica. Live in der Szene Wien performen sie Hymnen von 80s-Rockbands wie Mötley Crüe, Europe, Bon Jovi, Accept, Skid Row und Poison.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 17:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 15:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 00:10
    • Mittwoch, 07.10.2020, 13:00
    • Donnerstag, 08.10.2020, 05:15
    • Donnerstag, 08.10.2020, 11:00
    • Freitag, 09.10.2020, 09:00
  • Die preisgekrönte österreichische Clip-Show.
  • Im Rahmen einer digitalen Podiumsdiskussion am 28.9 diskutierten antretende Kandidatinnen und Kandidaten zur Bezirksvertretungswahl 2020 über ihre Vorhaben für die nächsten Jahre und die Umsetzung von gelungener Integration in Wien. Organisiert wurde die Diskussionsrunde von den „Neuen Österreichischen Organisationen“, einer gemeinnützigen Organisation mit dem Ziel Integration und Partizipation in Österreich zu fördern sowie den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen IntegrationsakteurInnen zu verbessern. Als Kandidatinnen und Kandidaten waren Frau Saya Ahmad (SPÖ. 9. Bezirk), Herr Bora Akcay (Grüne, 3. Bezirk), Herr Karim Rihan (Neos, 12. Bezirk) und Frau Katarzyna Winiecka (Links, 9. Bezirk) zu Gast. Der inhaltliche Fokus des Abends lag auf den Themen Integration, Teilhabe und Menschlichkeit in den Wiener Bezirken.
  • Ohne ideologische Vorurteile offen reden.
  • Unsere Moderatorin Yvonne Gaspar begrüßt heute den Kultur- und Eventmanager Dr. Christoph Mayer in der Küche. Der ehemalige Geschäftsführer der Waldviertel Akademie beschreibt zu Beginn die Entstehungsgeschichte seines Buches Verschwundenes Waldviertel. Weiters geht er auf den Strukturwandel im Waldviertel ein, erzählt über seine 12 Jahre bei der Waldviertel Akademie und beschreibt seinen persönlichen Werdegang.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 18:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 16:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 14:00
    • Donnerstag, 08.10.2020, 12:00
    • Freitag, 09.10.2020, 10:00
  • Einblicke in eine Tanzperformance, die sich mit den coronabedingt außergewöhnlichen Lebensumständen des Jahres 2020 auseinandersetzt. Wir leben oft am gleichen Ort und doch in unterschiedlichen Realitäten und nehmen die Welt unterschiedlich wahr. Aber wird auch Isolation anders erlebt?
  • Alle dürfen spielen, alle dürfen zuhören – so lautet das Motto von "Open Piano for Refugees". Ziel des Projektes ist es, Menschen mit verschiedensten Hintergründen und Lebensgeschichten einen Zugang zur Musik bzw. zu Musikinstrumenten zu ermöglichen. "DoReMi – Das soziale Musikinstitut" macht seit 2016 den Musikunterricht für knapp 20 Geflüchtete möglich. Darüber und über vieles mehr hat das OKTO-Team mit Kathrin Zirn (Open Piano for Refugees) am Floridsdorfer Bahnhof gesprochen.
  • "Höher, weiter, schneller, besser" gilt vorerst nicht mehr. Geschlossene Geschäfte, der ausfallende Flugverkehr und stillstehende Fabriken sind Folgen des Coronavirus. Während die meisten Menschen damit zu kämpfen haben, gibt es auch Profiteur*innen: u.a. die Umwelt. Doch ist das nur ein kurz anhaltender Trend oder ist die Coronakrise tatsächlich Wegbereiterin in eine nachhaltige Zukunft?
  • Jedes Jahr werden alleine in Österreich über eine Million Tonnen Essen weggeworfen. Dadurch entsteht nicht nur ein moralisches Dilemma, sondern auch hohe CO2 Emissionen. Green Wien hat sich erkundigt, welche Möglichkeiten in Wien angeboten werden, um Lebensmittel zu retten. Georg Strasser, der Country Manager von Too Good To Go, erzählte uns über das Unternehmen und seine eigene Art und Weise, mit dem Food Waste umzugehen.
  • Community Medien feiern 2018 ihr 20-jähriges Jubiläum in Österreich. Als Freie Medien bzw. nichtkommerzielle Privatsender sind sie neben kommerziellen und öffentlich-rechtlichen Medien zugleich Medienunternehmen und Bildungsorganisation. Sie tragen nicht nur zur Demokratie und Diversität bei, sondern sind auch "Konzentrat des Empowerments einer Gesellschaft". Dieses oktoSCOUT-Special berichtet über die wichtigsten Protagonist*innen und Perspektiven für den dritten Mediensektor im Rahmen der Konferenz "Media Democracy under pressure – Community Medien in Europa" am 22.5.2018 in Wien.
  • Eine Stunde mit einem Philosophen oder einer Philosophin bringt erhellende Gedanken zu unserem Dasein.
  • Das Lotus Event Center im 22. Wiener Gemeindebezirk lädt zur großen Eröffnungsfeier. Außerdem: Die beiden Schwestern und Teilzeitdiven Maria und Johanna Mucha singen alle Genres ohne Gnade.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 09:30
  • Die Kabarettistin Hilde Fehr lädt zum Plausch ins Hotel Orient. Dort spricht sie mit ihren Gästinnen – allesamt Frauen, die es zu etwas gebracht haben – im Bett über die Geheimnisse ihres Erfolgs. Zum Auftakt ist Krimi-Autorin Theresa Prammer zu Gast.
  • Die Gürtelfrische WEST verwandelte im Sommer 2020 ein Gürtelstück nahe des Westbahnhofs in einen temporären Lebens- und Aufenthaltsraum mit neuer, überraschender Stadtqualität. Das Okto-Team hat sich vor Ort ein Bild gemacht und Meinungen zum umstrittenen Projekt eingeholt.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 10:15
    • Dienstag, 06.10.2020, 08:15
    • Mittwoch, 14.10.2020, 21:35
    • Donnerstag, 15.10.2020, 02:45
    • Donnerstag, 15.10.2020, 19:30
    • Freitag, 16.10.2020, 17:30
    • Samstag, 17.10.2020, 00:40
  • "Gnawa Music From Morocco" ist ein Film von Werner Zips über die Band Chalaban - mit Ausschnitten aus ihrem Konzert in 2019 im Wiener Club Porgy & Bess. Chalaban wurde 1999 vom marokkanischen Gnawa Musiker Saïd Tichiti in Budapest gegründet. Mit seinen Band-Mitgliedern, die aus unterschiedlichen Kulturen und Musiktraditionen kommen, schafft er eine raffinierte Verschmelzung von Stilen, die intuitiv und völlig natürlich entsteht. Chalaban wahrt die Tradition der spirituellen und meditativen Gnawa Rhythmen, gleichzeitig ist die Gruppe experimentierfreudig und scheut sich nicht davor, Neues auszuprobieren.
  • Treffpunkt China-Österreich berichtet diesmal u.a. über den spektakulären Nationalpark Zhanjiajie in China. Die hoch in den Himmel ragenden Felssäulen des Parks waren Vorbild für den Hollywood-Science-Fiction-Film "Avatar" von James Cameron. Außerdem am Programm: Ein Besuch im Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten. Mit Nationalpark-Ranger Konrad fahren wir die Großglockner-Hochalpenstraße entlang. Die beiden Nationalparks Zhanjiajie und Hohe Tauern haben 2006 eine Zusammenarbeit begonnen, die nun wieder erneuert werden soll.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 11:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 09:00
  • Für diese Ausgabe besuchte das Fokus-Team eine Demo gegen die Covid19-Maßnahmen der Regierung. Außerdem erfahren wir mehr über die serbische Stadt Sremska Mitrovica.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 11:30
    • Dienstag, 06.10.2020, 09:30
  • Gost u prvom izdanju novog muzičkog serijala je Dejan Matić. Uz pratnju orkestra Nikole Zarića čućete stare i nove izvedbe omiljenih pesama Dejana Matića i Pište.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 12:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 04:10
    • Dienstag, 06.10.2020, 10:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 08:00
  • Diesmal besuchen wir zwei Orte, die mit unterschiedlichen Ansätzen die Ernährung der Zukunft in Wien mitgestalten: die Cityfarm im Augarten und den Zukunftshof in Rothneusiedl. Auf der einen Seite wird die Selbstversorgung im Kleinstgarten vermittelt, auf der anderen werden Methoden wie Vertical Farming und innovative Kreislaufwirtschaft erprobt.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 13:00
    • Dienstag, 06.10.2020, 05:10
    • Dienstag, 06.10.2020, 11:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 09:00
  • 100 Komponistinnen – 100 Gedichte – 100 Kompositionen. Durch die Jahrhunderte gehört, gefiltert in der Gegenwart, remixed for the future…von Andrea Sodomka. Präsentiert im neu installierten Klangraum im Lebensbaumkreis Am Himmel in Wien, inspiriert von den Gedichten der Autorin und Schriftstellerin Sophie Reyer zu den Komponistinnen sowie den Kompositionen und Remixes von Meredith Monk, Melissa Coleman, Yoko Ono, Elisabeth Harnik, Pauline Oliveros, Ruth Schönthal, Mia Zabelka, Sappho, Fanny Hensel, Amy Winehouse, Ethel Smyth und vielen mehr.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 13:30
    • Dienstag, 06.10.2020, 05:35
    • Dienstag, 06.10.2020, 11:30
    • Mittwoch, 07.10.2020, 09:30
  • Rilwan Mogaji spricht über seinen persönlichen Weg. Dem Okto-Publikum ist er bisher aus den Sendungen von Afrika TV bekannt. Bei der Wien-Wahl 2020 kandidiert Mogaji für die Partei SÖZ (Sozial Ökologisches Österreich der Zukunft).
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 13:45
    • Dienstag, 06.10.2020, 05:50
    • Dienstag, 06.10.2020, 11:45
    • Mittwoch, 07.10.2020, 09:45
  • Zu Gast in der Mehmet Keser Show sind diesmal der Journalist und Schriftsteller Birol Kilic sowie Ex-Politiker und Berufsausbildner Mustafa Iscel. Die Themen der Sendung: Covid19, Bildung und die Wien-Wahl 2020.
  • Idealism prevails als unabhängiges Medium diskutiert und bespricht Themen, wie wir in einer global vernetzten Welt, diese zu einem besseren Ort machen können.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 14:45
    • Montag, 05.10.2020, 23:55
    • Dienstag, 06.10.2020, 12:45
    • Mittwoch, 07.10.2020, 05:00
    • Mittwoch, 07.10.2020, 10:45
    • Donnerstag, 08.10.2020, 08:45
  • DIRECTOR> Nataša Stearns FILM>Dreamscape #1 - Lovers SYNOPSYS>Inspired by Fragments of Lover's Discourse by French philosopher Roland Barthes, the film plows into elusive substance of fantasies and dreams of lovers. Dreamscape #1 - Lovers is a moving collage, which integrates human body with organicworld. The process of layering connects visual elements and leads to fragments of narration.The film explores the themes of connectedness, oneness and identity. DIRECTOR>Tommy Heffron FILM>Like This/Like That SYNOPSYS>"Let nothing be changed and all be different." Bresson via public access. DIRECTOR>Jola Kudela FILM> EMPTY STATES SYNOPSYS>This is one of a series of short films, composed of 10 movies. The common element that links all movies is the neo-classical music composed and performed by female musicians. Neo-classical and progressive sound of theirs music will take you on a journey through different imaginary landscapes and spaces. The main idea is based on the concept of magical realism. Magic is understood here as some kind of displacement or a shift in space, dimension and time. I'm exploring the concept of mixing different realities. I see music as created by the cosmic vibration of the world that enters the microcosm of a musical instrument. The two worlds coexist and interlace between each other. DIRECTOR>Marina Landia FILM> Chatbot Dialogs SYNOPSYS> Chatbots define today many of the mundane and trivial interactions of daily human life. They are synthetic intelligent agents, that more and more closely resemble humans in appearance, behaviour and spontaneous reactions. Tech companies utilise "experience" collected by previous models to imbue complete realism into their next generation bots. The ultimate goal: to produce a more authentically human-like experience for users.
    Wiederholungen am
    • Montag, 05.10.2020, 15:30
    • Dienstag, 06.10.2020, 00:35
    • Dienstag, 06.10.2020, 13:30
    • Mittwoch, 07.10.2020, 05:40
    • Mittwoch, 07.10.2020, 11:30
    • Donnerstag, 08.10.2020, 09:30
  • Diese Reportage von Armand Roger Teponno berichtet über ein Wasser-Projek von Chiala und Radio Afrika TV in Kamerun.