Derzeit auf Okto

Club der Menschen

Freestyle-Rap als interaktive TV-Show.

Nächste Sendungen

  • Die türkische Talkshow mit Entertainer Mehmet Keser und viel Musik.
  • In dieser Folge von Aras TV dreht sich alles um die traditionelle Teppichknüpfung aus dem Kaukasus: Woher genau kommen die handgeknüpften Teppiche? Welche Knüpfarten gibt es? Und welche Bedeutung haben die verschiedenen Muster?
  • Zwei Reiseberichte aus der Zeit vor Covid-19: 1) "Die Aliens von Lunik 9" (2005). Zu Besuch in den Roma-Ghettos "Lunik IX" (in Košice) und Svinia. Das 2005 gedrehte Archivmaterial wurde sechs Jahre später zu einem Kurzfilm zusammengestellt. | 2) "Gelandet: Czech Moravian Highlands (Planet Třebíč, 2017): In der tschechischen Bezirksstadt Třebíč befindet sich eine der größten jüdischen Altstädte außerhalb Israels. Das jüdische Viertel wurde 2003 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.
  • Das mehrsprachige Magazin der afrikanischen Community in Wien.
    Wiederholungen am
    • Montag, 09.08.2021, 08:00
  • Weil zwei Meter Abstand so breit wie eine Bühne sind!
  • ARTIST> Christopher Healey FILM> News from the future SYNOPSYS> Concerned with the idea of anthropocene as not only a physical environmental manifestation but a psychosomatic post-reality, this work is framed as a news transmission from the future with an ambiguous message. Is this communication from a Dystopian or Utopian future? Or is it fake news from the present—or maybe a malfunction? ARTIST> Jola Kudela FILM> I choose not to SYNOPSYS> The project is an art installation, a social and political commentary. It speaks about the lack of political awareness, and our indifference and passivity to what is going on in today’s society. ARTIST> Alican Durbaş FILM> Soil SYNOPSYS> Conceived through the division of the screen into nine cinematic frames, the film Soil narrates the imaginary journey of a young man who carries handfuls of soil excavated from a garden into the grave of a deceased soldier who happens to be burying his own dead body.
  • Der Wal hat sich wieder auf Streifzug durch die Kulturszene begeben und mit Kamera und Mikro folgende Schmankerl für uns eingefangen: Konrad Müller im Interview mit C- Freude für "Wake up" auf Radio Orange. Außerdem: Birgit Sarata feierte 40 Jahre und ein bisserl mehr im Marchfelder Hof. Mit dabei: Andy Lee Lang und Tony Rei.
    Wiederholungen am
    • Montag, 09.08.2021, 09:30
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Kultur und Folklore aus dem Balkanraum und darüber hinaus.
  • Die aktuelle Pandemie-Situation verlangt der Bevölkerung einiges ab. Es besteht seit einem Jahr die ständige Bedrohung, an COVID-19 zu erkranken. Außerdem müssen die Menschen seither mit weitreichenden Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen leben. Diese Situation wird vom Psychologen und Unternehmensberater Stefan Gros detailliert und mit all ihren Konsequenzen in psychologischer wie auch ökonomischer Hinsicht analysiert und kritisch hinterfragt.
  • Verschickst du auch so gerne Weihnachtskarten? Am liebsten selbstgemacht? Und ohne viel Geld investieren zu müssen? Mit ein bisschen Altpapier, einem DIY-Schöpfrahmen und ein paar Zutaten aus der Küche funktioniert das wunderbar. Umblick zeigt uns, wie es geht.
  • Das Musikformat für junge Talente der österreichischen Rockszene.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Treffpunkt China-Österreich war beim Alumni-Treffen des österreichischen Generalkonsulats in Shanghai dabei und hat an der Universität Shandong den österreichisch-chinesischen Online-Kulturdialog über Konfuzius verfolgt. Außerdem sehen wir uns die Kampfkünste der Shaolin-Mönche an und geben einen ersten Einblick in die Verleihung der Musiktheaterpreise 2021 in Steyr.
  • Munther Merhai (Präsident der Palästinensischen Gemeinschaft in Wien) erzählt uns von seinen sozialen und politischen Erfahrungen in Österreich sowie Palästina. Den Bürgermeister von Baden bat er einst zum kulturellen Austausch nach Ramallah. Außerdem berichtet Merhai davon, wie er Mitglied des palästinensischen National Parliament wurde.
  • Zwei Reiseberichte aus der Zeit vor Covid-19: 1) "Die Aliens von Lunik 9" (2005). Zu Besuch in den Roma-Ghettos "Lunik IX" (in Košice) und Svinia. Das 2005 gedrehte Archivmaterial wurde sechs Jahre später zu einem Kurzfilm zusammengestellt. | 2) "Gelandet: Czech Moravian Highlands (Planet Třebíč, 2017): In der tschechischen Bezirksstadt Třebíč befindet sich eine der größten jüdischen Altstädte außerhalb Israels. Das jüdische Viertel wurde 2003 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.
  • Kultur und Folklore aus dem Balkanraum und darüber hinaus.
  • Die aktuelle Pandemie-Situation verlangt der Bevölkerung einiges ab. Es besteht seit einem Jahr die ständige Bedrohung, an COVID-19 zu erkranken. Außerdem müssen die Menschen seither mit weitreichenden Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen leben. Diese Situation wird vom Psychologen und Unternehmensberater Stefan Gros detailliert und mit all ihren Konsequenzen in psychologischer wie auch ökonomischer Hinsicht analysiert und kritisch hinterfragt.
  • Verschickst du auch so gerne Weihnachtskarten? Am liebsten selbstgemacht? Und ohne viel Geld investieren zu müssen? Mit ein bisschen Altpapier, einem DIY-Schöpfrahmen und ein paar Zutaten aus der Küche funktioniert das wunderbar. Umblick zeigt uns, wie es geht.
  • Das Musikformat für junge Talente der österreichischen Rockszene.
  • Tausende Geflüchtete leben in den griechischen Flüchtlingslagern unter oft menschenunwürdigen Bedingungen. Weiterhin sterben Menschen beim Überqueren des Mittelmeers. Hinsichtlich Migration ist die Europäische Union mehr denn je gespalten. Von gemeinsamen Lösungen sind die Mitgliedstaaten weit entfernt und nur wenige Länder beteiligen sich an humanitären Aufnahmeprogrammen. Judith Kohlenberger (Kulturwissenschafterin am Institut für Sozialpolitik der Wirtschaftsuniversität Wien) bewertet im Gespräch mit Benedikt Weingartner die europäische Migrationspolitik und das von der Europäischen Kommission vorgeschlagene neue Migrations- und Asylpaket. Gelingen wirksamere Verfahren und die Schaffung eines neuen Gleichgewichts zwischen Verantwortung und Solidarität oder kommt es zunehmend zur Untermauerung der "Festung Europa"?
  • Efe Turumtay, geboren in Istanbul, und Nikola Zarić, geboren in Wien mit serbisch-stämmigen Wurzeln, sind Meister auf ihren Instrumenten – Violine und Akkordeon. Gemeinsam finden sie zu ihren Wurzeln, den vielschichtigen Rhythmen und Klänge von Orient sowie Balkan und tragen sie in die Weite des Tangos, Jazz oder der Klassik. Wien macht diese Zusammenarbeit möglich!
  • Politik-Nachrichten jenseits des Medien-Mainstreams.
  • Das Theater Delphin gibt es seit nunmehr 21 Jahren. NA (JA) GENAU besucht die Premiere von "Marionetten" und spricht mit den Theatermacher*innen. Worum geht's in "Marionetten"? Wer ist nun eigentlich der*die Chef*in vom Theater Delphin? Und worum handelt es sich beim für alle so wichtigen Bewusstseinssprung?
  • Die Show mit Rock,Talk und Comedy!
  • Ihr Auftritt bitte!“ Mit einem abwechslungsreichen und sehr musikalischen Programm.
  • Der kleine Stadtstreicher serviert einen bunten Mix aus dem 22. Wiener Gemeindebezirk: viel Grünes, manches, das kreucht und fleucht, aber auch den allgegenwärtigen Bezug der Lobau zu den Kämpfen gegen Napoleon.
    Wiederholungen am
    • Montag, 09.08.2021, 17:30
    • Dienstag, 10.08.2021, 15:30
    • Mittwoch, 11.08.2021, 00:40
    • Mittwoch, 11.08.2021, 13:30
    • Donnerstag, 12.08.2021, 05:45
    • Donnerstag, 12.08.2021, 11:30
    • Freitag, 13.08.2021, 09:30
    • Montag, 16.08.2021, 21:20
    • Dienstag, 17.08.2021, 02:25
    • Dienstag, 17.08.2021, 19:15
    • Mittwoch, 18.08.2021, 17:15
    • Donnerstag, 19.08.2021, 00:25
    • Donnerstag, 19.08.2021, 15:15
    • Freitag, 20.08.2021, 05:30
    • Freitag, 20.08.2021, 13:15
    • Samstag, 21.08.2021, 11:15
    • Sonntag, 22.08.2021, 00:15
    • Sonntag, 22.08.2021, 09:15
    • Montag, 23.08.2021, 09:15
  • Der ehemalige Minister Caspar Einem im Gespräch über sein Buch "Von einem, der Mut macht". Er blickt auf sein politisches Leben zurück und analysiert mit Weggefährt*innen seine Erfolge, aber auch seine Misserfolge.
  • Das mehrsprachige Magazin der afrikanischen Community in Wien.
    Wiederholungen am
    • Montag, 09.08.2021, 08:00
  • Weil zwei Meter Abstand so breit wie eine Bühne sind!
  • ARTIST> Christopher Healey FILM> News from the future SYNOPSYS> Concerned with the idea of anthropocene as not only a physical environmental manifestation but a psychosomatic post-reality, this work is framed as a news transmission from the future with an ambiguous message. Is this communication from a Dystopian or Utopian future? Or is it fake news from the present—or maybe a malfunction? ARTIST> Jola Kudela FILM> I choose not to SYNOPSYS> The project is an art installation, a social and political commentary. It speaks about the lack of political awareness, and our indifference and passivity to what is going on in today’s society. ARTIST> Alican Durbaş FILM> Soil SYNOPSYS> Conceived through the division of the screen into nine cinematic frames, the film Soil narrates the imaginary journey of a young man who carries handfuls of soil excavated from a garden into the grave of a deceased soldier who happens to be burying his own dead body.
  • Der Wal hat sich wieder auf Streifzug durch die Kulturszene begeben und mit Kamera und Mikro folgende Schmankerl für uns eingefangen: Konrad Müller im Interview mit C- Freude für "Wake up" auf Radio Orange. Außerdem: Birgit Sarata feierte 40 Jahre und ein bisserl mehr im Marchfelder Hof. Mit dabei: Andy Lee Lang und Tony Rei.
    Wiederholungen am
    • Montag, 09.08.2021, 09:30
  • a video performance with and by Dyari Omar June 2021 as a part of the workshop "my voice is my memory" Leader, concept and video editing by Nigar Hasib all rights reserved kurdish woman theatre forum online edition April-July 2021
  • Gitti Wallner ist eine fröhliche, mutige und sehr selbstbewusste Frau, die sich nichts gefallen lässt und jahrelang im Mitspracheteam der Tagesstruktur SoHo die Anliegen der Teilnehmer:innen verteten hat. Sie zeigt uns ihre Wohnung und wie sie mit Unterstützung lebt und den Tagesstruktur-Standort, wo sie in Teilhabe unterstützt wird.
    Wiederholungen am
    • Montag, 09.08.2021, 10:00
    • Dienstag, 10.08.2021, 08:00
  • Ein Duo, das klingt wie ein Quartett. Ein Duo, das klingt wie ein Brett. Maechtig sind zu Gast bei Gregory Roth und rocken während der Tide Session das Studio zu Brei.
  • Zu Gast bei Eva Brenner und Walter Baier ist Radovan Grahovac (Autor, Filmemacher, Regisseur, Erwachsenenbildner & kosmopolitischer Beobachter des Zeitgeschehens). Für seine TV-Reihe "Nebenan – Roma in Wien" erhielt er den Fernsehpreis der Erwachsenenbildung. Mit Eva Brenner und Walter Baier spricht Radovan Grahovac über seine Erfahrungen als Immigrant, über Vorteile und Illusionen der liberalen Demokratie, über das sozialistische Experiment Jugoslawien und dessen brutales Ende sowie seine Hoffnung auf die junge Generation.
    Wiederholungen am
    • Montag, 09.08.2021, 10:50
    • Dienstag, 10.08.2021, 08:50
  • Zu Gast bei Hilde Fehr sind Ingrid Diem (Sängerin, Kabarettistin, Autorin und neuerdings auch Dating-Expertin) sowie Susanne Mathurin (Pressefachfrau und Künstlermanagerin). Gemeinsam hat das Power-Duo einen humorvollen Ratgeber für Frauen mit Männerwunsch geschrieben: die "Tinder-Akademie". Zu diesem Thema veranstalten beide im nächsten Jahr auch Seminare und Online-Kurse. Ingrid Diem singt außerdem ein wunderschönes Weihnachtslied im Hotel Orient.
  • Eine Performance von Nigar Hasib, Lalish Theaterlabor.
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Politik-Nachrichten jenseits des Medien-Mainstreams.
  • Das Theater Delphin gibt es seit nunmehr 21 Jahren. NA (JA) GENAU besucht die Premiere von "Marionetten" und spricht mit den Theatermacher*innen. Worum geht's in "Marionetten"? Wer ist nun eigentlich der*die Chef*in vom Theater Delphin? Und worum handelt es sich beim für alle so wichtigen Bewusstseinssprung?
  • Nach Nummer-1-Platzierungen in den Charts mit seinem Album "Ansa Woar" und der Single "Heite grob ma Tote aus" erfüllt sich der österreichische Liedermacher einen Herzenswunsch und spielt erstmals live im "Studio zum Mittelpunkt der Welt".
  • a video performance with and by Bayan Ahmad. As a part of the workshop "my voice is my memory". Leader, concept & video editing Nigar Hasib.
  • Second Kurdish woman theatre forum. Online edition April to July 2021. A video performance with and by Naz Salih. Part of the workshop "my voice is my memory". Leader, concept & video editing: Nigar Hasib.
  • a video Performance with and by Sargul Hussein Sulaiman. poem by Sherko Bekas. as a part of the workshop "my voice is my memory" Leader, concept, video editing Nigar Hasib
  • a video Performance with and by Neshtiman Abdullah. as a part of the workshop "my voice is my memory" Leader, concept, video editing Nigar Hasib
  • Ihr Auftritt bitte!“ Mit einem abwechslungsreichen und sehr musikalischen Programm.
  • Der kleine Stadtstreicher serviert einen bunten Mix aus dem 22. Wiener Gemeindebezirk: viel Grünes, manches, das kreucht und fleucht, aber auch den allgegenwärtigen Bezug der Lobau zu den Kämpfen gegen Napoleon.
    Wiederholungen am
    • Montag, 09.08.2021, 17:30
    • Dienstag, 10.08.2021, 15:30
    • Mittwoch, 11.08.2021, 00:40
    • Mittwoch, 11.08.2021, 13:30
    • Donnerstag, 12.08.2021, 05:45
    • Donnerstag, 12.08.2021, 11:30
    • Freitag, 13.08.2021, 09:30
    • Montag, 16.08.2021, 21:20
    • Dienstag, 17.08.2021, 02:25
    • Dienstag, 17.08.2021, 19:15
    • Mittwoch, 18.08.2021, 17:15
    • Donnerstag, 19.08.2021, 00:25
    • Donnerstag, 19.08.2021, 15:15
    • Freitag, 20.08.2021, 05:30
    • Freitag, 20.08.2021, 13:15
    • Samstag, 21.08.2021, 11:15
    • Sonntag, 22.08.2021, 00:15
    • Sonntag, 22.08.2021, 09:15
    • Montag, 23.08.2021, 09:15
  • Gitti Wallner ist eine fröhliche, mutige und sehr selbstbewusste Frau, die sich nichts gefallen lässt und jahrelang im Mitspracheteam der Tagesstruktur SoHo die Anliegen der Teilnehmer:innen verteten hat. Sie zeigt uns ihre Wohnung und wie sie mit Unterstützung lebt und den Tagesstruktur-Standort, wo sie in Teilhabe unterstützt wird.
    Wiederholungen am
    • Montag, 09.08.2021, 10:00
    • Dienstag, 10.08.2021, 08:00
  • Ein Duo, das klingt wie ein Quartett. Ein Duo, das klingt wie ein Brett. Maechtig sind zu Gast bei Gregory Roth und rocken während der Tide Session das Studio zu Brei.
  • Zu Gast bei Eva Brenner und Walter Baier ist Radovan Grahovac (Autor, Filmemacher, Regisseur, Erwachsenenbildner & kosmopolitischer Beobachter des Zeitgeschehens). Für seine TV-Reihe "Nebenan – Roma in Wien" erhielt er den Fernsehpreis der Erwachsenenbildung. Mit Eva Brenner und Walter Baier spricht Radovan Grahovac über seine Erfahrungen als Immigrant, über Vorteile und Illusionen der liberalen Demokratie, über das sozialistische Experiment Jugoslawien und dessen brutales Ende sowie seine Hoffnung auf die junge Generation.
    Wiederholungen am
    • Montag, 09.08.2021, 10:50
    • Dienstag, 10.08.2021, 08:50
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Tausende Geflüchtete leben in den griechischen Flüchtlingslagern unter oft menschenunwürdigen Bedingungen. Weiterhin sterben Menschen beim Überqueren des Mittelmeers. Hinsichtlich Migration ist die Europäische Union mehr denn je gespalten. Von gemeinsamen Lösungen sind die Mitgliedstaaten weit entfernt und nur wenige Länder beteiligen sich an humanitären Aufnahmeprogrammen. Judith Kohlenberger (Kulturwissenschafterin am Institut für Sozialpolitik der Wirtschaftsuniversität Wien) bewertet im Gespräch mit Benedikt Weingartner die europäische Migrationspolitik und das von der Europäischen Kommission vorgeschlagene neue Migrations- und Asylpaket. Gelingen wirksamere Verfahren und die Schaffung eines neuen Gleichgewichts zwischen Verantwortung und Solidarität oder kommt es zunehmend zur Untermauerung der "Festung Europa"?
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Kultur und Folklore aus dem Balkanraum und darüber hinaus.