Sendungen

  • 奥地利的中国

    奥地利的中国

    奥地利电视频道

  • Zwischen_Zeiler

    Zwischen_Zeiler

    Das intermediale Literaturformat erweitert Texte um assoziative Bildmontagen. Vorgelesen werden die Passagen allesamt aus Früh- oder Erstausgaben. Entschleunigung schärft die Sinne und bietet Gelegenheit, das Eigentliche wahrzunehmen: die Literatur.

  • Zitronenwasser

    Zitronenwasser

    Die Sendung rund ums Thema Behinderung sowie den gesellschaftlichen Umgang damit. Zitronenwasser bietet Menschen mit Behinderung eine Plattform, um ihre Anliegen einer breiten Öffentlichkeit mitzuteilen. Abseits gängiger Klischees und mit einer guten Portion Humor erzählen sie aus ihrem Leben. Darüber hinaus stehen Besuche diverser sozialer Einrichtungen und Veranstaltungen auf dem Programm.

  • ZENTRAL

    ZENTRAL

    Kreative Köpfe hautnah. MusikerInnen, MalerInnen, BildhauerInnen, ArchitektInnen u.v.a.m. geben Einblick in ihre Lebenswelt, der sie sich mit großer Leidenschaft widmen. Außerdem verraten sie uns ihre Sicht der Dinge. Eine Anregung, die Welt anders zu betrachten und neu zu gestalten!

  • ZARA:Talk

    ZARA:Talk

    Eine Diskussionsreihe der Menschenrechtsorganisation ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit, die im Veranstaltungssaal der Wiener Hauptbücherei am Urban Loritz Platz ausgetragen und aufgezeichnet wird. Inhaltlich greift der ZARA:Talk Themen auf, die sich vor allem mit strukturellem Rassismus und seinen Ursachen befassen. ExpertInnen, VertreterInnen von Institutionen sowie direkt mit den Problematiken befasste Personen beleuchten und hinterfragen Positionen, Politiken und Mechanismen, die

  • XEN.ON

    XEN.ON

    Spielwiese für den kreativen Mediennachwuchs. Dieser Fernsehmagazin-Import aus Deutschland widmet sich aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen – und zwar stets unter Berücksichtigung verschiedenster Perspektiven. Allmonatlich stellen die jungen Wilden eine qualitativ hochwertige und innovative Magazinsendung auf die Beine.

  • Writer Unknown

    Writer Unknown

    Im Mittelpunkt der Show stehen DrehbuchautorInnen, die persönliche Geschichten, interessante Einblicke und praktische Erfahrungen im Schreiben für die Filmbranche teilen.

  • Wort.Bilder

    Wort.Bilder

    Literatur im Fernsehen - Fernsehliteratur. Eine Kooperation zwischen dem Institut für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst Wien und Okto. Im Zentrum steht die Frage, wie sich Sprache und Bild in experimentellen Fernsehformaten verbinden lassen.

  • Woop Magazin

    Woop Magazin

    Das Woop Magazin liefert euch aktuelle Informationen zu Video- und Computerspielen. Und weil einfaches Hinklatschen von Zahlen und Fakten für uns natürliche zu langweilig wäre, gibt es zusätzlich jede Menge humorisitische Darstellungen von Spielen und Phänomenen der Spielekultur.

  • Woop Klassenzimmer

    Woop Klassenzimmer

    Woop Klassenzimmer ist das neue Schul-Fernsehformat mit LehrerInnen aus dem deutschsprachigen Raum und bietet interaktiven, spielerischen Unterricht, der Kinder begeistert und fordert. Wir präsentieren einen medienkompetenten Unterricht, hauptsächlich für die Sekundarstufe 1, also alle Kinder und Jugendlichen von 10 bis 15 Jahren. Die ZuschauerInnen können am Unterricht aktiv teilhaben. Dieser wird Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr auf dem Kanal https://www.youtube.com/WoopTV_Official ausgestrahlt.

  • Wohnzimmerkonzerte

    Wohnzimmerkonzerte

    Das Wohnzimmer wird zur Bühne. MusikerInnen unterschiedlicher Genres geben ein privates Live-Konzert - direkt aus ihren Wohnzimmern.

  • Wohnzimmerfilmrevue

    Wohnzimmerfilmrevue

    Das fröhliche Wohnzimmer lebt als Ilse und Fritz im Wiener Glücksschweinmuseum. Es entstehen Filme, Bilder, Texte und Musik. Die wohnzimmeristische Fröhlichkeit stellt sich als Gegenfröhlichkeit den Widrigkeiten des Lebens entgegen. Vom Experimental- und Trickfilm kommend, machen die beiden auch allerlei fröhliche Montagen mit Found footage Material.

  • Wohin und nicht zurück

    Wohin und nicht zurück

    Radovan Grahovac porträtiert in halbstündigen Dokumentationen Menschen und ihre Fluchtgeschichten. Im anschließenden Studiogespräch wird die angebliche Krise analysiert und ein Weg aus dieser gesucht.

  • Wir sind viele

    Wir sind viele

    IOM (International Organization for Migration und WIR II (2020)

  • WIR SIND VIELE

    WIR SIND VIELE

    WIR 2020 / Wien & Linz: Wir Sind Viele und Abschlussevent 11.12.2020

  • Willlachen

    Willlachen

    Das erfrischende Satireformat mit Showmaster von Strohhalm und seinem Ensemble präsentiert Caféhäuser, mürrische Kellner, Wiener Dekadenz und Politik-K(r)ämpfe. Die Show für alle, die zum lachen in den Keller gehen.

  • Wild Urb

    Wild Urb

    Wild Urb erzählt Geschichten rund um die Lieblingsplätze, Erlebnisse, Begegnungen und wilden Ansichten von urbanen Menschen.

  • wienTV.org

    wienTV.org

    Politik-Nachrichten jenseits des Medien-Mainstreams – aus Wien, Österreich und dem Rest der Welt. Das aus der "Uni brennt"-Bewegung hervorgegangene Format bietet zivilgesellschaftlichem Engagement eine Plattform und schaut hin, wo andere wegschauen.

  • Wiener Vorlesungen analytischdiskursiv

    Wiener Vorlesungen analytischdiskursiv

    Öffentlich, kritisch und am Puls der Zeit: Die Wiener Vorlesungen laden bedeutende Persönlichkeiten des intellektuellen Lebens in die Festsäle des Rathauses. Bereits seit dem Jahr 1987 setzt sich dieses Dialogforum der Stadt Wien mit aktuellen gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Fragen auseinander. Auf dem Programm stehen Analyse und Tiefenschärfe statt Infotainment und Oberflächenpolitur. Nun sind die Wiener Vorlesungen auch auf Okto zu sehen.

  • Wiener Streitclub

    Wiener Streitclub

    Der Wiener Streitclub bringt die Leute in der Roten Kapelle zusammen, um über ihre Anliegen und Ansichten zu debattieren. Konstruktiv & kontrovers wird abseits der Polit-Show das Potenzial von Streitkultur (wieder) zum Leben erweckt.

  • Wiener Stadtgespräch

    Wiener Stadtgespräch

    Peter Huemer im Gespräch mit interessanten Personen aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Medien: So funktionieren die Wiener Stadtgespräche der Arbeiterkammer Wien in Kooperation mit der Stadtzeitung Falter. Diese Gespräche zu aktuellen politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Themen sind nun auch im Okto Hauptabendprogramm zu sehen.

  • Wiener Kult

    Wiener Kult

    Wiener Kult präsentiert außergewöhnliche Künstler, ungewöhnliche Reportagen, skurrile Geschichten und schräge Performances.

  • Wien. Nachhaltigkeit. Jetzt!

    Wien. Nachhaltigkeit. Jetzt!

    Mit dem Wort „Nachhaltigkeit" schmücken sich mittlerweile eine Unzahl an Produkten und Dienstleistungen, meist verbirgt sich dahinter aber nicht mehr als eine „grüne Lüge". Weiterhin werden Orte ausgebeutet, die weit außerhalb unseres Blickfeldes liegen, künstlich erschaffene Verbraucherbedürfnisse kreiert und mehr Müll erzeugt als je zuvor. In dieser Serie untersuchen wir Beispiele, die Risse im System erzeugen.

  • Wien. Ernährung: Zukunft!

    Wien. Ernährung: Zukunft!

    Die Herausforderungen rund um Nahrungsmittelproduktion und Ernährungssicherheit im urbanen Raum erlangen zunehmend Präsenz. Schließlich steht die Produktion von Lebensmitteln in direktem Zusammenhang mit den Ursachen und Folgen des Klimawandels. Gefragt sind daher neue Formen der Nahrungsmittelproduktion, des -konsums und des -transports. Liegt die Zukunft der Ernährungssicherheit möglicherweise in Vertical Farming, Schnecken und FoodCoops? "Die Zukunft der Lebensmittelproduktion in Wien" beleuchtet diese und weitere innovative Lösungsansätze in der österreichischen Metropole.