NA (JA) GENAU.
Unterstützte Kommunikation

Unterstützte Kommunikation

Was ist unterstützte Kommunikation? Welche (technischen) Möglichkeiten gibt es? Worauf muss besonders geachtet werden? Und wer oder was ist eigentlich LIFEtool Wien? Zu Gast sind Barbara Prazak-Aram (Universität Wien) und Christian Kienesberger (LIFEtool Wien). Während Ernst Tradinik seine Fragen verbal äußert, stellt sie Natascha Toman mit dem Sprachcomputer. Und schon sind wir mitten drin im Thema...

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe