Nachrichten im Juni

Mit 50.000 Menschen bei der Black Lives Matter Kundgebung hat niemand gerechnet. Wegen Platzmangel
wurde daraus eine Riesen Demo. In Stammersdorf waren zwar viel weniger Menschen, der Anlass war
dafür ein erfreulicher. KünstlerInnen mischten Kunst und Kundgebung, woraus eine trotz Corona erlaubte
Kunstgebung wurde. Am Weltflüchtlingstag empfing die Justizministerin Alma Zadic eine bosnische Flüchtlingshelferin und
die Organisation von SOS Balkanroute. Dabei überreichten sie eine dicke Mappe mit belegten Fällen von
Übegriffen der kroatischen Grenzpolizei. Diese und andere Beiträge seht ihr diesmal wieder bei den Nachrichten ganz org
von WienTV.org

  • 6
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe