Sigmund Freud und die westliche Moderne

Sigmund Freud ist eines der wichtigsten Elemente der westlichen Moderne, weil er die wichtigsten Gründe entdeckte, die die Entwicklung der Menschheit und die Probleme des Unbewussten behindern. Laut Raphael Rifaat, unserem heutigen Gast, war die Bedeutung der Psychoanalyse die Rückkehr zu den keltischen Zivilisationen, die frei von Ideologien und der Lehre von Himmel und Feuer waren.

  • 277
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe