Folge 3 zeigt Kurzfilme über Medienkünstlerin Isabella Auer's „eh wurscht“, Automatenkaiser Ferry Ebert´s „Kondom und Kinder“, Apothekerin Nana Koeck's „Dachbodenidylle“, Dichter Wolfgang Felix´s „Das Butzi“, Frontman Jakob Mundl´s „Viva la muerte“, und Musiker Matthias Kampf „Night of brocken glass“.
In verschiedenen bunten Sequenzen wird versucht auf diese Parallelwelten filmisch einzugehen (Kunst, Wissenschaft, Kultur, Medizin, Psychologie etc.). Welche Erfahrungen gibt es? „Der größte Feind des Wissens ist nicht die Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein“ - Stephan Hawking.

  • 26
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe