Die Gesellschaft im Ausnahmezustand - Im Gespräch mit Stefan Kraft

Der Publizist Stefan Kraft über die Bücher ´Lockdown 2020´ und ´Herrschaft der Angst´ und das Projekt keinzustand.at Als Linker ist Kraft enttäuscht darüber, dass es aus seiner politischen Ecke so wenige Stimmen gibt, die dem Entzug von Grund- und Freiheitsrechten durch die Coronamaßnahmen kritisch gegenüberstehen.

  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe