Wien was geht?

United We Talk aus Wien beleuchtet dieses Mal die aktuelle Lage Rund um Clubkultur und öffentlichen Raum.
Clubs haben weiterhin geschlossen, Kultur ist im Lockdown. Die Covid_19 Krise hat Österreich und Deutschland weiterhin fest im Griff. „Draußen“ ist der Raum der Begegnung. Dabei ist das, was im öffentlichen Raum passiert, klarerweise sehr sichtbar, zumal gerade im urbanen Raum vieles an dem, was sonst passiert, in der Pandemie nicht stattfindet. Wie steht es um den öffentlichen Raum zwischen Beschwerden, (Polizei-)Kontrolle, medialen Bild und Zuschreibungen, Raum für Feiern, Raum zum Leben, Raum für Jugend und Kultur und für alle denen die decke auf den Kopf fällt. Was sind mögliche Konzepte, um die Situation zu verbessern? Was sagen Betroffene, Beteiligte sowie Politik zum Thema?

  • 5
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe