Mitra Strohmeier

Mitra Shahmoradi Strohmaier ist in Abadan, Iran geboren. Sie lebt seit 1979 als freischaffende Künstlerin und Poetin in Wien. Sie studierte in Teheran und in Wien Malerei und Grafik. Sie schreibt in zwei Sprachen (Farsi und Deutsch) und schöpft als Grenzgänger-Künstlerin aus diesen zwei Kulturen. Mitra schreibt über die Gefühle der einzelnen Menschen und malt ihre gesellschaftlichen Grenzen. Das Schicksal von Frauen ist ihr ein besonderes Anliegen in ihren Werken. Sie stellt ihr Leiden und gleichzeitig ihre Stärke dar. Mitra lässt die Leser*innen und Betrachter*innen eintauchen in kulturelle Dualität und Einheit, die in kreativer Spannung stehen.

  • 8
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Mehr aus dieser Sendereihe