Sozialstaat

Was zeichnet den österreichischen Sozialstaat aus? Darüber spricht Gastgeber Martin Schenk mit Staats- und Politikwissenschaftler Emmerich Talos. Talos skizziert die historische Entwicklung des Sozialstaats von 1880 bis zur Gegenwart und betont, dass dieser "nie und nimmer ein Almosenstaat" war, sondern der Versuch prekäre gesellschaftliche Bedingungen für den Großteil der Bevölkerung zu vermeiden.

  • 37
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe