Lungenkrebs

Lungenkrebs ist noch immer die häufigste tödliche Krebserkrankung. 85 bis 90 % der Lungenkrebserkrankungen in Europa sind auf das aktive Rauchen zurückzuführen. Univ.-Prof. Dr. Mag. Robert Pirker, Facharzt für Innere Medizin (Hämato-Onkologie), spricht über die Entstehung von Lungenkrebs und dessen Klassifizierung. Weiters gibt er einen Überblick zu den aktuellen Therapieformen und Studien sowie über Präventionsmaßnahmen.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe