Arbeitslose haben gefälligst zu leiden

Sozialexperte Martin Schenk im Gespräch mit Johann Beran, Arbeitspsychologe.
"Arbeitslose haben gefälligst zu leiden, wenn sie das nicht freiwillig tun, dann helfen wir ihnen dabei. Der Trick: Entziehe ihnen in der öffentlichen Diskussion den Wert, dann sind sie wertlos. Ein extremes Gegeneinanderarbeiten – nur bringt das niemandem etwas, außer den gemeinsamen Untergang."

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe