Ausstieg: Landluft

Die Doku „Ausstieg Landluft“ (R.: Eva Rammesmayer, Stefanie Thesak, Florentina Vedernjak | A 2015) entführt die ZuseherInnen aufs Land und stellt WWOOF-Betriebe vor, bei denen gegen Kost und Logis am Hof mitgeholfen wird. „WWOOF“ bedeutet „We're welcome on organic farms“. Es geht nicht nur um das Sammeln von Erfahrungen, sondern auch um die Weitergabe von Wissen über biologischen Anbau und die weltweite Bewusstseinsbildung zum Thema Nachhaltigkeit. Es werden zwei Personen begleitet, die ihr hektisches, städtisches Leben für einige Zeit gegen eine landwirtschaftliche Existenz eintauschen. Die neuen Hilfskräfte werden am ersten Arbeitstag und am Ende ihres Aufenthaltes besucht. Neben der täglichen Arbeit wird auch die jeweilige Umgebung eingefangen, somit nimmt die Landschaft eine wichtige Rolle im Film ein.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe