Raï

Raï ist eine Form von Folk Musik, die in Oran und Aïn Témouchent - dem algerischen Raum - ihren Ursprung hat und seit den 1930ern durch spanische, französische, afrikanische und arabische Einflüsse gewachsen ist. Über die Art der Popmusik diskutieren dieses Mal gemeinsam mit Alessandra Rametta Mayerhofer die Künstler: Kadero Ray (Sänger), Raouf Kahouli (Percussions) und Salaheddine Sbaii Najah (Schauspieler).
Spannende und interessante Informationen rund um die Geschichte von der Raï in verschiedenen Kulturen, aber auch die persönlichen Hintergründe zum jeweiligen künstlerischen Lebensweg der Gäste erwarten uns in diesem Gespräch.

  • 28
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe