Wissenschaft/BildungUnterhaltung

TV-Tipp

Der Posthof in Linz war wieder voller erwartungsvoller Menschen, die aktuelle Forschung kurz, pointiert und authentisch präsentiert erleben wollten. Das Spektrum reichte von Astrophysik über Photochemie bis zur Bioinformatik, vom Online-Dating bis zur Geburt eines Sterns. Jeder Kandidat hatte 6 Minuten Zeit seine wissenschaftliche Forschung zu präsentieren. Dabei sind jegliche Demonstrationsobjekte auf der Bühne willkommen, um das eigene Thema möglichst anschaulich zu vermitteln.

Sa., 20.05., 21:30 - 22:30 Uhr

Kommentare