Europa und der Stier

Die phönikische Prinzessin Europa, eine fremde Frau aus dem Osten, wird namensgebend für die den Griechen damals noch fremden Gebiete im Westen. So erzählt es der antike Mythos. Europa und der Stier holt die ZuseherInnen heraus aus dem Mythischen und nähert sich im Gespräch mit herausragenden Persönlichkeiten in ihrem jeweiligen Erfahrungs- und Kompetenzfeld der Frage nach einer europäischen Identität behutsam an.

weiterlesen

Zu Gast bei "Europa und der Stier" spricht der Berliner Autor und Journalist Fabian Scheidler über sein im Oktober 2017 erschienenes Buch "CHAOS. Das neue Zeitalter der Revolutionen." Klimawandel, Wirtschaftskrisen, Fluchtbewegungen - Scheidler diagnostiziert in seinem Werk, dass die kapitalistische Megamaschine nach 500 Jahren Expansion in eine tiefe Krise geschlittert ist und wir uns in einer chaotischen Übergangsphase befinden, deren Ausgang vollkommen offen scheint. Werden sich autoritäre Kräfte durchsetzen oder können soziale und ökologische Bewegungen die systemischen Risse nutzen, um eine gerechtere und friedlichere Welt aufzubauen?

CHAOS. Das neue Zeitalter der Revolutionen

Zu Gast bei "Europa und der Stier" spricht der Berliner Autor und Journalist Fabian Scheidler über sein im Oktober 2017 erschienenes Buch "CHAOS. Das neue Zeitalter der Revolutionen." Klimawandel, Wirtschaftskrisen, Fluchtbewegungen - Scheidler diagnostiziert in seinem Werk, dass die kapitalistische Megamaschine nach 500 Jahren Expansion in eine tiefe Krise geschlittert ist und wir uns in einer chaotischen Übergangsphase befinden, deren Ausgang vollkommen offen scheint. Werden sich autoritäre Kräfte durchsetzen oder können soziale und ökologische Bewegungen die systemischen Risse nutzen, um eine gerechtere und friedlichere Welt aufzubauen?

Mehr aus dieser Sendereihe