Wiener Streitclub

Der Wiener Streitclub bringt die Leute in der Roten Kapelle zusammen, um über ihre Anliegen und Ansichten zu debattieren. Konstruktiv & kontrovers wird abseits der Polit-Show das Potenzial von Streitkultur (wieder) zum Leben erweckt.

weiterlesen

Am 29.1.2019 ging der Wiener Streitclub unter dem Thema "Demokratie als Schein" in die erste Runde. Das Ziel: politische Diskussionen in neuer Qualität. Konstruktiv & kontrovers soll abseits der Polit-Show das Potenzial von Streitkultur zum Leben (wieder) erweckt werden. Dabei geht es um den Inhalt - das jeweilige Thema - wie um die Methode, die eingesetzt wird. Einmal im Monat finden am letzten Dienstag in der Roten Kapelle Workshops & Debatten zu aktuellen Themen statt. Hier nun ein Kurzbericht zum 1. Wiener Streitclub, präsentiert von  Ewa Dziedzic.

Demokratie als Schein

Am 29.1.2019 ging der Wiener Streitclub unter dem Thema "Demokratie als Schein" in die erste Runde. Das Ziel: politische Diskussionen in neuer Qualität. Konstruktiv & kontrovers soll abseits der Polit-Show das Potenzial von Streitkultur zum Leben (wieder) erweckt werden. Dabei geht es um den Inhalt - das jeweilige Thema - wie um die Methode, die eingesetzt wird. Einmal im Monat finden am letzten Dienstag in der Roten Kapelle Workshops & Debatten zu aktuellen Themen statt. Hier nun ein Kurzbericht zum 1. Wiener Streitclub, präsentiert von Ewa Dziedzic.

Mehr aus dieser Sendereihe