Europa : DIALOG
Handlungsbedarf nach der Weltklimakonferenz COP26

Handlungsbedarf nach der Weltklimakonferenz COP26

Hohe Erwartungen wurden in die UN-Klimakonferenz COP26 gesetzt. Ob die Zusagen der Staaten ausreichen, diskutiert Benedikt Weingartner mit Isabella Pfoser (UNFCCC & COP26 Jugenddelegierte), Michael Spiekermann (UNFCCC & COP26 Jugenddelegierter) und Johannes Stangl (Klimaaktivist & Researcher am Complexity Science Hub Vienna), die zur Beobachtung der Konferenz in Glasgow waren. Kann mit den Beschlüssen aus Glasgow das 1,5-Grad-Ziel eingehalten werden? Reichen die österreichischen Klimaschutzmaßnahmen aus?

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe