Angst und Hilflosigkeit vor Terror? (ep. 38)

Betroffen denken wir an den Terroranschlag in Wien am 2. November 2020. Der junge Palästinenser Osama Abu El Hosna zeigte in jener Nacht Zivilcourage und wurde zum „stillen Helden“. Er ist zu Gast in der Sendung. Berîvan Aslan (Menschenrechtsexpertin, Politikwissenschaftlerin, Juristin & Politikerin) sowie Bini Guttmann (Vorsitzender der „European Union of Jewish Students“) wiederum erhalten immer wieder Morddrohungen. Mit ihnen spricht Benedikt Weingartner über die Auswirkungen des Anschlags auf unsere Gesellschaft. Wie verhindern wir Radikalisierungen?

  • 85
  • 1

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe