Ruben bekommt überraschend Besuch von Peter, dem Ehemann seiner Cousine, der angeblich sein Leben ändern und endlich schwul sein will. Ruben glaubt ihm nicht, weil er inzwischen erfahren hat, daß Ines und Peter ihn bei ihrem letzten Besuch total belogen haben. Peter reist enttäuscht wieder ab...
Rieke will sich nach dem Kuß nicht nochmal mit Magrit treffen, aber Claire überredet sie und übt mit ihr sogar "Lesbisch-Sein", damit Rieke die Rolle in Bollywood bekommt...
Andrea erfährt zufällig, daß Rieke offensichtlich nur wegen des Rollenangebots an Magrit interessiert ist. Sie besucht Magrit und heuchelt ihr vor, unsterblich in sie verliebt zu sein. Magrit will davon aber nichts wissen, sie ist nur an Rieke interessiert...
Brigitta Dahlmann muß aus familiären Gründen wieder abreisen und beauftragt Ruben, sie über die weitere Arbeit im Theaterprojekt auf dem Laufenden zu halten. Ruben will sich nicht als Spion einspannen lassen, aber Brigitta droht damit, ihre finanzielle Unterstützung zu versagen, sollte Ruben sie nicht regelmäßig informieren...
Als sich Magrit und Rieke zum Abendessen treffen, platzen Andrea und Claire herein und beschimpfen sich gegenseitig. Es wird klar, daß sowohl Rieke als auch Andrea Magrit nur etwas vorgeheuchelt haben, weil sie an der Rolle in Bollywood interessiert sind. Magrit lacht bitter und gibt zu, daß es diese Rolle nie gab. Sie hätte dies nur erzählt, um sich interessant zu machen ...

  • 5
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Mehr aus dieser Sendereihe