Peter Kreisky Gespräche
Wie geht es jungen Künstler*innen in Zeiten des Neoliberalismus?

Wie geht es jungen Künstler*innen in Zeiten des Neoliberalismus?

Zu Gast bei Eva Brenner und Walter Baier ist Franz Braun. Er ist selbständig als freischaffender Künstler seit 2016. Wir diskutieren aktuelle Konstellationen und Problemfelder zeitgenössischen Kunstschaffens, ua.: Wie siehst du persönlich deine Zukunft als freier (autonomer) Maler? Wo sind die Chancen, wo die Hindernisse? Was sind Alternativen zum Betrieb vulgo "freien Markt"? Lassen sich Karriere und politischer Aktivismus vereinen? Schaun Sie Sich das an!

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe