Peter Kreisky Gespräche
„Umweltkrise": Unser kranker Alltag in Corona-Zeiten“

„Umweltkrise": Unser kranker Alltag in Corona-Zeiten“

Die Pandemie hat – zumindest in der massenmedialen Aufmerksamkeit – der Klimakrise den Rang abgelaufen. Doch selbst das im Zeichen der Corona-Krise weltweite Zurückfahren der wirtschaftlichen Aktivitäten hat zu keiner Trendwende bei den CO2-Emissionen geführt. Die Uhr tickt weiter. Was also tun? Über diese Frage diskutieren Eva Brenner und Walter Baier mit Universitätsprofessor Ulrich Brand (Politikwissenschaftler).

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe