Finance, Gender & Sustainability

Klassische Finanzierungsinstrumente und finanzielle Realität klaffen immer weiter auseinander: eine Studie des Europäischen Parlaments zeigt auf, dass Frauen* weitaus geringere Kredite gewährt bekommen und weibliche Gründerinnen* bei Investor*innen oftmals leer ausgehen. Auf der anderen Seite gewinnen digitale Produkte immer mehr Bedeutung, Nachhaltigkeit und Green Economy bekommen Aufwind. Wir sprechen mit Round2 Capital Managing Partner Isabella Hermann-Schön und SMART Gründerin Sabine Kock über finanzielle Realitäten von Frauen*.

  • 21
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Mehr aus dieser Sendereihe