Ivo Mijnssen | Europäische Nachbarschaft im Blick

Erscheint die österreichische Innenpolitik von außen betrachtet manchmal etwas peinlich? Wie wir in der Schweiz wahrgenommen werden, schildert Ivo Mijnssen (Korrespondent der „Neuen Zürcher Zeitung“ für Österreich, Ungarn, Polen, Tschechien und die Slowakei sowie Vizepräsident des Verbands der Auslandspresse in Wien) im Gespräch mit Benedikt Weingartner. Außerdem gehen die beiden der Rolle Österreichs im Zusammenspiel mit seinen ostmitteleuropäischen Nachbarländern auf den Grund. Wie wirken sich die Pandemie und ihre Folgen auf die politische und soziale Situation in dieser Region aus? Welche geopolitischen Interessen verfolgt Russland mit der Verbreitung seines Corona-Impfstoffs „Sputnik V“?

  • 2

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe