Das Floridsdorfer Kunstprojekt "Wir kommen"

In dieser Folge AugustinTV wird das Floridsdorfer Kunstprojekt "Wir kommen" von Tina Leisch und Bernhard Dechant vorgestellt. Mächtige Verkehrslawinen donnern täglich über die Floridsdorfer Brünnerstraße, Geschäftslokale stehen leer und die Menschen sind voller Ängste. Aber nun kommen die Superheld*innen, die seit Anfang April diesen unentdeckten Bezirk retten wollen und funktionieren kurzerhand die ehemalige Kofferzentrale zur Heldinnenzentrale um. DaRode, der Patriot und die Süpermüslima preschen von dort aus durch die Straßen, um gegen Dr. Kapitalo zu kämpfen. Sie reden mit den Leuten, zeigen Kunst, wollen Ängste vernichten, die Menschen zu Visionen für eine bessere Welt motivieren und anstatt des Autowahnsinns hätten sie gerne eine Seilbahn, die das Floridsdorfer Zentrum mit dem ganz draußen gelegenen Stammersdorf verbindet.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe