Oktoskop
Un Solo Colore

Un Solo Colore

Regisseur Joerg Burger spricht mit Oktoskop Kurator Lukas Maurer über seinen Film "Un Solo Colore". Die kleine kalabrische Gemeinde Camini hat mit der Landflucht zu kämpfen. Doch anstatt die leerstehenden Wohnungen und Häuser verfallen zu lassen, werden sie Geflüchteten zur Verfügung gestellt. In langen Einstellungen und ausführlichen Interviews erzählt Joerg Burgers Dokumentarfilm von den positiven und negativen Seiten des italienischen Vorzeigeprojekts.

Teilen

Einbetten

<iframe width="560" height="315" src="https://www.okto.tv/de/oktothek/episode/20575/embed" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe