Mobilität und Demokratie

Bei Tiefenschärfe wird diesmal über Mobilität und Demokratie gesprochen. So wird nachgefragt, ob man in Zukunft wirklich mit 140 km/h über die Autobahn brettern darf oder was es mit Leihfahrrädern überall in der Stadt auf sich hat.
Außerdem: Wie wichtig ist das Recht auf die Straße zu gehen und friedlichen Protest zu äußern und welche Ziele verfolgt das Frauen-Volksbegehren?

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe